[Video] Apple bewirbt Apple Pay mit dem iPhone 6

| 8:54 Uhr | 0 Kommentare

Wenn es kein iPhone ist, ist es kein iPhone. Apples Werbekampagne zum iPhone geht in die nächste Runde. Anfang Juli startet Apple eine neue Werbereihe zum iPhone 6. Die „Shot in iPhone“ Kampagne wurde beendet und durch die „If it´s not an iPhone, it´s not an iPhone“ Clips abgelöst. Seitdem hat Apple mehrere Werbespots geschaltet, die das iPhone als „einmalig“ darstellen. So machte Apple erst kürzlich mit „Fantastische Apps“ auf die über 1,5 Millionen Apps im App Store aufmerksam.

iphone6_apple_pay_clip

Apple Pay mit dem iPhone 6

Mit dem neuen iPhone Werbespot macht Apple auf seinen mobilen Bezahldienst Apple Pay aufmerksam. Dieser wurde im Herbst letzten Jahres in den USA gestartet und hat mittlerweile auch Großbritannien erreicht. Mit dem iPhone 6 kann kontaktlos und bequem in zahlreichen Geschäften bezahlt werden. In dem Clip zeigt Apple eine kleine Auswahl der Stores, in denen Apple Pay eingesetzt werden kann. Unter anderem sind Subway, Macys, McDonalds und Foot Locker zu sehen.

Apple Pay is a faster, easier and safer way to pay for the things you need in over 1 million stores (and counting). It’s your wallet without the wallet part.

Laut Apple ist Apple Pay schneller, leichter und sicherer beim Bezahlvorgang. An über 1 Millionen Akzeptanzstellen kann Apple Pay bereits in den USA eingesetzt werden.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *