Jony Ive und Jimmy Iovine beim Vanity Fair Summit 2015

| 14:22 Uhr | 0 Kommentare

Genau wie im vergangenen Jahr wird Apple´s Chef-Designer Jony Ive auch in diesem Jahr beim Vanity Fair Summit teilnehmen. Ive wird jedoch nicht der einzige Teilnehmer aus dem Hause Apple sein. Auch Beats-Mitbegrüner Jimmy Iovine wird an der Veranstaltung teilnehmen. Beide Apple Manager werden über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Informationstechnologie und Gesellschaft sprechen. Auch wenn die Verantwortlichen des Summits es nicht explizit erwähnt haben, gehen wir davon aus, dass Ive und Iovine nicht gemeinsam auf der Bühne stehen, sondern an getrennten Diskussion teilnehmen werden.

ive_vanity_fair

Jony Ive + Jimmy Iovine beim Vanity Fair Summit 2015

In den kommenden Wochen werden sicherlich weitere Details zum Vanity Fair Summit bekannt gegeben. Fest steht zumindest, dass dieser vom 05. Oktober bis zum 07. Oktober im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco stattfinden wird.

Im vergangenen Jahr hat Jony Ive über den Design-Prozess bei Apple gesprochen und detailliert erklärt, wie akribisch er und sein Team beim Design eines neuen Produktes vorgehen. Wir vermuten, dass es in diesem Jahr ähnlich laufen könnte. Apple Watch und die bis dahin vorgestellten iPhone 6S und iPhone 6S könnten Bestandteil des Gesprächs sein, während Jimmy Iovine sicherlich über Apple Music sprechen wird.

Neben Ive und Iovine werden noch viele weitere Persönlichkeiten an der Veranstaltung teilnehmen. Neben Mark Zuckerberg werden noch Elon Musk, Lena Dunham, J.J. Abrams, Kara Swisher, Bog Iger, und Evan Spiegel für Interviews bereit stehen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *