jony ive

Jony Ive spricht über Steve Jobs, die weitere Arbeit mit Apple, Wearables und mehr

| 16:55 Uhr | 1 Kommentar

Der ehemalige Apple-Designchef Jony Ive arbeitet immer noch mit Apple zusammen. Das bestätigte er heute in einem Interview mit Anna Wintour von der Vogue auf der RE:WIRED-Veranstaltung. Ive nahm an einem Panel teil, wo er über eine Reihe von Themen sprach, darunter seine Arbeit mit Steve Jobs, Wearables und LoveFrom. Fotocredit: Apple LoveFrom arbeitet für Apple Ive bestätigte

Jony Ives LoveFrom entwirft Award für Unternehmen mit nachhaltigen Praktiken

| 10:55 Uhr | 0 Kommentare

Das Designbüro LoveFrom von Apples ehemaligem Design-Chef Jony Ive hat einen besonderen Preis geschaffen, der an Unternehmen verliehen werden soll, die führend in der Schaffung nachhaltiger Märkte sind. Credit: LoveFrom LoveFrom entwirft Award für Unternehmen mit nachhaltigen Praktiken Das von LoveFrom entworfene „Terra Carta Seal“ wurde in Zusammenarbeit mit der Su

Bloomberg: Das Design von Apple-Produkten hat sich seit dem Weggang von Jony Ive verbessert

| 18:15 Uhr | 0 Kommentare

Apples Produktdesign hat sich verbessert, seit der frühere Designchef Jony Ive das Unternehmen 2019 verlassen hat, das behauptet zumindest Alex Webb in einer Bloomberg-Meinungskolumne. In der Kolumne heißt es, dass Ive ohne den Einfluss von Steve Jobs zu sehr dazu tendiert habe, die Form über die Funktion zu stellen. Ein Zustand, den Apple laut Webb nun wieder besser im Griff h

Apples Ex-Designchef Jony Ive spricht über seine Freundschaft mit Steve Jobs

| 11:33 Uhr | 0 Kommentare

Heute, am 5. Oktober, ist es 10 Jahre her, dass Steve Jobs im Alter von 56 Jahren verstorben ist. Zur Erinnerung an diesen Tag vor 10 Jahren hat der ehemalige Apple-Designchef Jony Ive im Wall Street Journal Magazine einen Artikel verfasst, in dem er sich an seine Freundschaft mit Steve Jobs erinnert. Jony Ive / Fotocredit: Apple Jony Ive spricht über seine Beziehung zu Steve J

Jony Ive geht mehrjährige Partnerschaft mit Ferrari ein

| 19:44 Uhr | 2 Kommentare

Im Juni 2019 gab Apple bekannt, dass Jony Ive das Unternehmen verlassen wird und sich seiner eigenen Firma namens „LoveFrom“ zu widmen. Auf diesem Weg arbeiten Ive und Apple weiterhin zusammen. Wie umfangreich diese Partnerschaft allerdings ist, ist nicht überliefert. Auf eine Kooperation zwischen LoveFrom und Airbnb, die letztes Jahr bekannt gegeben wurde, folgt nun ein weiter

Jony Ive engagiert vier ehemalige Apple Designer für „LoveFrom“

| 12:00 Uhr | 0 Kommentare

Jony Ive verließ Apple Ende 2019, um ein eigenes Design-Unternehmen namens „LoveFrom“ zu gründen. In der offiziellen Meldung, die Apple damals veröffentlichte, hieß es, dass Apple ein Kunde von LoveFrom sein wird. Wie nun bekannt wird, hat er mindestens vier ehemalige Apple-Kollegen zu seiner neuen Fire gelotst. Jony Ive nahm vier Apple Designer mit zu „LoveFrom“ Zuletzt hatte

M1 iMac: Jony Ive war an der Entwicklung beteiligt

| 11:22 Uhr | 1 Kommentar

Etwas mehr als eine Woche ist es her, dass Apple den neuen M1 iMac auf den Markt gebracht hat. Wie nun bekannt wird, war auch Apples ehemaliger Design-Chef Jony Ive, der das Unternehmen im Jahr 2019 verließ, an der Entwicklung beteiligt. Jony Ive an der Entwicklung des M1 iMac beteiligt Mitte April vorgestellt, lässt sich der neue M1 iMac seit Ende April über den Apple Online

Leica Kamera-Prototyp designed by Jony Ive und Mark Newton geht in die Auktion

| 15:51 Uhr | 3 Kommentare

Im Jahr 2013 hatten Jony Ive und sein Freund Marc Newson verschiedene Produkte individualisiert und designed, um diese bei Sothebys im Rahmen einer Wohltätigkeitsaktion zu versteigern und den Erlös der Product Red Organisation rund um U2 Frontmann Bono zukommen zu lassen. Neben goldenen EarPods entstand so auch eine Leica M Kamera. Nun geht ein Prototyp dieser Leica M Kamera in

Apple-CFO Luca Maestri und Jony Ive sind angeblich im Rennen für den neuen Ferrari-Chefposten

| 11:54 Uhr | 0 Kommentare

Apple-Finanzchef Luca Maestri und der ehemalige Apple-Chefdesigner Jony Ive sind Berichten zufolge zwei Kandidaten, die für den neu vakanten CEO-Posten von Ferrari in Betracht gezogen werden. Wie Reuters berichtet, ist Ferrari-CEO Louis Camilleri am Donnerstag abrupt „mit sofortiger Wirkung“ zurückgetreten. Jony Ive / Fotocredit: Apple Wer wird der nächste Ferrari-C

Jony Ives „FromLove“ arbeitet mit Airbnb zusammen

| 11:16 Uhr | 0 Kommentare

Über ein Jahr ist es mittlerweile her, dass bekannt wurde, dass Apple Design-Chef Jony Ive das Unternehmen verlassen wird, um sein eigenen Unternehmen namens „LoveFrom“ zu gründen. Mit seiner Firma LoveFrom arbeitet Jony Ive weiterhin für Apple. Nun wird ein weiterer Kunde von Ives neuer Firma bekannt. Airbnb. Jony Ives „FromLove“ arbeitet mit Airbnb zusammen Airbnb hat offizi

»