iPad mini 4: Display erhält sehr gute Noten

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

iPad mini 4 Display erhält sehr gute Noten. Auch wenn Apple im Rahmen der September-Keynote weniger als 60 Sekunden über das neue iPad mini 4 gesprochen hat, werden wir das Gefühl nicht los, dass sich das kleinste iPad so langsam aber sicher zum Highlight des Events mausert. Apple hat nahezu die gesamte Technik des iPad Air 2 im iPad mini 4 verbaut, welches dem Gerät einen enormen Schub verleiht.

ipad_mini4

iPad mini 4: deutliche Verbesserungen für das Display

Die Displayexperten von DisplayMate haben sich das iPad mini 4 geschnappt und das Display getestet. Wir möchten euch nicht auf die lange Folter spannen, Apple hat dem iPad mini 4 im Vergleich zur Vorgängerversion ein deutlich besseres Display spendiert.

Dem Test zufolge deckt das Display des iPad mini 4 den sRGB Farbraum zu 101 Prozent ab. Alle bisherigen iPad mini erreichten eine maximal Abdeckung von 62 Prozent mit deutlich schlechter Farbsättigung.

Darüberhinaus konnte Apple die Reflexion des Displays verbessern. Die Reflexion des iPad mini 4 Displays wird gerade mal mit 2 Prozent angegeben. Beim iPad mini 3 waren es 6,5 Prozent und beim iPad mini 1 waren es 9 Prozent.

In einigen Disziplinen ist das iPad mini 4 Display sogar besser als das iPad Air 2 Display. Demnach bietet das iPad mini 4 einen deutlich höheren Kontrast bei hellem Umgebungslicht und ist dabei 2,5x bis 3,5x besser als die meisten anderen Tablets (36 Prozent besser als das iPad Air 2). DisplayMate hat ein Kontrastverhältnis von 222 beim iPad mini 4 gemessen, niemals zuvor wurde ein besserer Wert bei einem Tablet festgestellt.

Bei Dunkelheit erreicht das iPad mini übrigens ein Kontrastverhältnis von 955 sowie eine Leuchtstärke von 449 Candela pro Quadratmeter. Einen intensiveren Test werden die Display-Experten im November rund um den iPad Pro Verkaufsstart vornehmen.

Das iPad mini 4 verfügt über ein 7,9 Zoll Display mit 2048 x 1536 PIxel, A8-Chip, M8 Motion Coprozessor, Touch ID, 8MP Kamera, FaceTime HD Kamera, WiFi, (LTE), Lightning und vieles mehr. Die Geräte sind sofort verfügbar und können über den Apple Online Store bestellt werden.

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *