iWork für Mac: Update bringt Support für OS X El Captian, Force Touch und mehr

| 11:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat im Laufe der Nacht nicht nur iWork für iOS aktualisiert, sondern auch das zugehörigen Pendant auf dem Mac eine Aktualisierung spendiert. Ab sofort könnt ihr Pages, Numbers und Keynote für den Mac in Version 5.6 aus dem Mac App Store herunterladen. Neben dem Support für OS X El Capitan und das Force Touch Trackpad bietet das Update zahlreiche weitere Verbesserungen.

iwork

iWork für Mac: Update für OS X EL Capitan ist da

Apple hat seiner iWork-Suite für den Mac ein großes Update spendiert und diese unter anderem für OS X El Capitan fit gemacht. Exemplarisch möchten wir euch auf die Release-Notes zu Numbers hinweisen. Die Informationen zum Update zu Pages und Keynote sind nahezu identisch

  • Multitasking beim Arbeiten mit der neuen geteilten Darstellung von El Capitan
  • Numbers ’08-Tabellenkalkulationen öffnen
  • Bereitgestellte Numbers-Tabellenkalkulationen jetzt in iOS- und Android-Browsern in der Vorschau anzeigen
  • Mit dem Force Touch-Trackpad Bilder durch kräftiges Klicken öffnen und bei der Arbeit haptisches Feedback erhalten
  • Neue, von Apple gestaltete Vorlagen: Budget, Gemeinsame Ausgaben
  • Einfacher Zugriff auf kürzlich benutzte Schriften mit dem Menü „Schrift“
  • Erweiterte Unterstützung für OpenType-Schriften wie Kapitälchen, kontextabhängige Brüche, zusätzliche Glyphen und mehr
  • Sammlungen, Momente, Favoriten und freigegebene Alben aus der App „Fotos“ in der Medienübersicht anzeigen
  • Referenzlinien zu Diagrammen hinzufügen
  • Bild-Farbraum zum Erstellen von Tabellen-, Diagramm- und Formstilen verwenden
  • Diagrammdaten und Diagrammelemente mit VoiceOver bearbeiten
  • Kommentare mit VoiceOver hinzufügen und überarbeiten
  • Weitere AppleScript-Optionen für den PDF-Export
  • Weitere AppleScript-Optionen für den Excel-Export
  • Verbesserte Excel-Kompatibilität für Diagramme, Textüberläufe und unregelmäßige Masken
  • Verbesserter Excel-Export

Die lange Liste an Neuerungen und Verbesserungen liest sich gut. Auf in den Mac App Store und die Updates zu Pages, Numbers und Keynote (jeweils für OS X) herunterladen.

Kategorie: App Store

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.