Video zeigt alle neuen Emojis in iOS 9.1

| 19:11 Uhr | 2 Kommentare

Seit wenigen Tagen steht iOS 9.1 als finaler Download zur Verfügung. Apple hat dem System verschiedene Verbesserungen und Bugfixes spendiert. Eine weitere Neuerung dürften den Meisten von euch schnell ins Auge springen, insbesondere wenn ihr auf Messenger-Dienste setzt. Apple hat iOS 9.1 neue Emojis spendiert, über 150 neue Symbole sind an Bord. Unter anderem unterstützt Apple eine Anti-Mobbing Kampagne.

emoji91_smileys

Video zeigt neue Emojis

Beim Durchscrollen der neuen Emojis fallen euch sicherlich schnell neue Symbole auf. Der Mittelfinger, ein Einhorn, verschiedene neue Smileys, ein Taco etc. pp. Insgesamt sind über 150 neue Symbole von Apple implementiert worden.

Bei manchen Symbolen haben wir uns gefragt, ob diese schon unter iOS 9.0 zur Verfügung standen oder ob diese mit iOS 9.1 dazugestoßen sind. Das eingebundene Video zeigt alle neuen Emojis in iOS 9.1. Mit den neuen Emojis stellt iOS das erste Betriebssystem dar, welches tatsächlich jedes einzelen Emoji nach Unicode Standard enthält.

Das nächste Unicode-Update wird es Mitte 2016 geben. Vor wenigen Tagen haben wir euch bereits die Kandidaten gezeigt, die den Sprung in Unicode 9.0 schaffen könnten. Unter anderem sind „Selfie“ und „Face Palm“ mit dabei. Die Entscheidung, welche Emojis es in Unicode 9.0 schaffen, fällt erst kommendes Jahr.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

2 Kommentare

  • Elv

    der vulkanische Gruß ist nicht dabei? Skandal!

    25. Okt 2015 | 20:13 Uhr | Kommentieren
  • DANEK

    Doch.. bei mir schon

    26. Okt 2015 | 9:55 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.