tvOS 9.0.1 ist da: Software-Update für AppleTV 4

| 19:15 Uhr | 10 Kommentare

tvOS 9.0.1: Download steht bereit. Vor wenigen Augenblicken hat Apple ein neues Software-Update für AppleTV 4 bereit gestellt. Ab sofort könnt ihr tvOS 9.0.1 herunterladen. Die Build lautet 13T402.

appletv_4g

tvOS 9.0.1

Das ging schnell. Seit gerade mal zehn Tagen ist AppleTV 4. Generation auf dem Markt und schon stellt Apple das erste Software-Update auf den eigenen Servern bereit. In letzter Zeit ist der Hersteller aus Cupertino in Sachen Software besonders eifrig und stellt zeitnah neue Updates bereit. Dies trifft auch auf AppleTV 4. Generation zu. Ab sofort könnt ihr tvOS 9.0.1 herunterladen.

Die Installation ist rech simpel. Ihr wählt Einstellungen -> System -> Softwareaktualisierung aus und stoßt das Update an. Anschließend wird dieses heruntergeladen und vor der eigentlichen Installation fragt euch das System noch einmal, ob ihr tvOS 9.0.1 tatsächlich installieren wollt. Ein Klick später startet die Aktualisierung.

Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass Apple mit tvOS 9.0.1 die gröbsten Fehler rund um AppleTv 4 beseitigt. Neue Funktionen solltet ihr nicht erwarten. Sobald uns neue Details zu den Verbesserungen von tvOS 9.0.1 vorliegen, melden wir uns wieder zu Wort.

Kategorie: Apple

Tags: ,

10 Kommentare

  • Markus

    Nützt mir leider nix. Immer noch ist der Movie Store praktisch unbrauchbar. Streams sind endlos lahm. Selbst Trailer laufen nicht, ohne zehn Minuten zu puffern. Mit ATV 2 geht das in 15 Sekunden. Bin ratlos. Apple Care auch. Hat noch jemand dieses Problem?

    09. Nov 2015 | 21:00 Uhr | Kommentieren
  • Hart1501

    Ich kann nicht klagen , bei mir alles super schnell auch vor und zurück spulen geht super . Vielleicht dein Internetverbindung zu langsam . 😬😬

    09. Nov 2015 | 22:12 Uhr | Kommentieren
  • Andreas

    @Markus

    Das gleiche Problem habe ich auch. Hab das 32 er und bei spiele dauert es ewig bis diese laden. Ich habe es mal zurück gesetzt und neu konfiguriert. Seitdem geht es.

    09. Nov 2015 | 22:24 Uhr | Kommentieren
    • Markus

      Hast du Einstellungen zurückgesetzt oder komplett auf Werkseinstellungen? Ich habe Ersteres gemacht – ohne Effekt. Seltsamerweise ist das Netzwerk sonst schnell. Siri, Apps aus dem Store, Netflix – alles gut. Nur Filme aus dem iTunes Store gehen gar nicht. So ist das leider nicht zu gebrauchen… Schade.

      Zum Thema Leitung: Ja, ich habe nur eine 3000er DSL. Aber wie gesagt, mit dem ATV 2 laden Trailer sofort und flüssig und für Filme hab ich mir angewöhnt, ca. 5 Minuten zu puffern. Und was falls jemand fragt: natürlich habe ich die Filme auf SD Quali runtergesetzt. Für HD ist die Leitung zu schwach, das ist mir klar.

      10. Nov 2015 | 14:42 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Etwas Off-Topic, aber vll kann mir ja jemand helfen. Onkel Google war mir in dieser Sache nicht grad hilfreich.

    Ich habe mir die 32er Variante geleistet und jetzt nach ein paar Tagen wollte ich mal schauen wie viel Speicher ich noch zur Verfügung habe. Unter dem Menüpunkt Speichernutzung sollte laut google der gesamt- und der freie Speicher angezeigt werden , sowie belegter Platz pro App (analog zu iOS). Allerdings sehe ich nur den Speicherplatz pro App, nicht aber den freien…

    Noch jemand diese Eigenheit?

    10. Nov 2015 | 0:01 Uhr | Kommentieren
    • Daniel

      Ist bei mir das selbe:)

      10. Nov 2015 | 6:45 Uhr | Kommentieren
  • Andreas

    Bei mir auch so. Apple hat echt noch viel nach zu bessern. Auch watchever fehlt noch. Wird aber auf der Appleseite propagandiert. Des weiteren finde ich das Spiele ewig an Paketen laden, obwohl 60000 dsl und speedtest alles top.

    10. Nov 2015 | 12:41 Uhr | Kommentieren
  • Rolf

    Hallo zusammen ich habe das Problem, dass bei den Genres keine mehr aufgeführt sind bzw nur noch steht Filme auf Italienisch oder französisch. Auch kann ich das Viereck mit den Rezensionen nicht anklicken bzw es geht nicht auf. Dafür geht das Viereck mit den Anteilen an Gewalt, Drogen usw auf jedoch ist das in englisch. Mit Apple Hotline telefoniert (3.5h insgesamt) was jedoch keine Lösung gebracht hat. Traurig für Apple nach so langer Entwicklungszeit. Auch das bei diesem Update keine Verbesserung in Sicht ist, ist noch trauriger.

    10. Nov 2015 | 12:50 Uhr | Kommentieren
    • jürg

      Hallo Rolf
      Gibt es schon eine Lösung?

      29. Jan 2016 | 23:07 Uhr | Kommentieren
      • bAsh

        Nein.
        Zitat Apple Support :
        „Im Schweizer Store gibt es Leider keine Genre Auswahl mehr, es ist dort nur noch Möglich die in der Schweiz üblichen Sprachen auszuwählen. “

        Daraus leite ich ab, das Deutsch in der Schweiz nicht mehr zu den üblichen Sprachen gehört.

        Wenn Apple das nicht bald hinkriegt, dann war es das für mich mit AppleTV.

        12. Feb 2016 | 16:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *