5th Avenue: Mann „fuchtelt“ mit Samurai-Schwert im Apple Store herum

| 13:22 Uhr | 2 Kommentare

Am vergangenen Wochenende gab es einen Zwischenfall im Apple Retail Store an der 5th Avenue in New York. Dieses Mal stand der Store nicht wegen seiner Architektur im Mittelpunkt, vielmehr fuchtelte ein Mann mit einem Samurai-Schwert im Store herum.

5th_ave_sword

Mann „fuchtelt“ mit Samurai-Schwert im Apple Store

Mit einem Samurai-Schwert bewaffnet, betrat ein Mann gegen 16:00 Uhr Ortszeit schreiend den Apple-Glaswürfel an der 5th Avenue in New York, so abc7ny. Auf der Glastreppe, die in das eigentliche Ladenlokal führt, furchtelte dieser mit dem Schwert umher. Sowohl die Apple Store Mitarbeiter als auch die anderen Besucher waren irritiert und erschrocken.

Das Apple Personal stellte sich in einer lockeren Kette zwischen die Besucher und den „Samurai“. Glücklicherweise verließ der Mann anschließend wieder den Store und konnte vor selbigen von zwei Polizisten festgenommen werden. Der „Samurai“ wurde wegen illegalen Waffenbesitzes und Bedrohung angezeigt. Verletzt wurde niemand, Anwesende kamen mit dem Schrecken davon.

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • passi

    You need Flash to watch this video.Sorry, your browser doesn’t support Flash, needs a Flash update, or has Flash disabled.

    Ist das 2015 euer ernst?

    23. Nov 2015 | 20:16 Uhr | Kommentieren
    • blubblub

      das musst du schlaumeier aber abc und nicht macerkopf fragen.

      23. Nov 2015 | 20:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *