Bloomberg: iPhone 5se mit A9-Chip, iPad Air 3 mit A9X-Chip

| 20:20 Uhr | 0 Kommentare

iPhone 5se mit A9-Chip, iPad Air 3 mit A9X-Chip? Die letzten vier Wochen vor der potentiell ersten Apple-Keynote des Jahres 2016 sind angebrochen. Es heißt, dass Apple am 15. März zu einem Special Event lädt und auf diesem unter anderem ein neues 4 Zoll iPhone, das iPad Air 3 sowie neue Apple Watch Ambänder vorstellen wird.

ipad_air2_test5

iPhone 5se mit A9-Chip, iPad Air 3 mit A9X-Chip?

Wenige Woche vor dem Event gibt es noch ein paar infos zu den verbauten Prozessoren beim iPhone 5se und iPad Air 3. Im Laufe des Tages haben wir euch auf ein Interview von Apples Hardware-Chef Johny Srouji mit Blomberg aufmerksam gemacht. In diesem Interview lässt Bloomberg fallen, dass Apple beim kommenden iPhone 5se und iPad Air 3 den A9 bzw. A9X Chip verbauen wird.

In March, Apple intends to announce an updated iPad and smaller-screen iPhone featuring the latest A9x and A9 chips, according to a person familiar with the plans, who wasn’t authorized to comment publicly.

Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple dem iPhone 5se einen A9-Chip, M9 Motion Coprozessor, ein verbessertes Kamerasystem, Touch ID, NFC und weitere Verbesserungen spendieren wird. In Sachen iPad Air 3 heißt es, dass Apple unter anderem auf den A9X-Chip, vier Lautsprecher, einen LED-Blitz und einen Smart Connector setzen wird.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *