Apple Support Webseite erhält neues Design

| 11:52 Uhr | 2 Kommentare

Apple hat das Design seiner Support-Webseite überarbeitet und gleichzeitig die Art und Weise, wie Anwender mit dem Apple Support in Kontakt treten können vereinfacht. Damit passt Apple die Support Webseite deutlich besser an den Rest von Apple.com an.

apple_support_neu

Neues Design für die Apple Support Webseite

In den letzten Jahren hat Apple das Design seiner Webseite überarbeitet, die einzelnen Seiten besser strukturiert und übersichtlicher gestaltet. Nun hat der Hersteller das „klare“ Design auch seiner Support-Webseite verpasst, so dass diese deutlich aufgeräumter wirkt. Gleichzeitig bietet der Support-Bereich auch ein responsive-Design, damit die Webseite auch auf mobilen Geräten besser zur Geltung kommt.

Beim ersten Aufruf der neuen Apple Support-Webseite fallen die Neuerungen direkt ins Auge. Der Anwender wird mit einem „Willkommen beim Apple Support“ begrüßt. Darunter befindet sich eine Suchfunktion, mit der ihr den Support durchforsten könnt. Sobald man einen Suchbegriff eingibt, erhält man Quick Links und Suchvorschläge.

Scrollt man ein Stück weit runter, so kann man das Produkt, für das man Hilfe benötigt, auch direkt auswählen. Klickt man z.B. auf die Apple Watch, so erhält man alle gängigen Themen hierzu. Im weiteren Verlauf findet ihr gängige Themen (Apple ID verwalten, iPhone Einführung etc.), die Apple Support Community, Infos zu Garantie und Reparatur, Kontaktmöglichkeiten, Informationen zu Workshops, sowie Hinweise auf Austauschprogramme und Reparaturerweiterung.

Der neue Apple Support wirkt in jedem Fall aufgeräumter als bisher. Apple setzt auf große Grafiken und weiße Flächen und stellt das Wesentliche der Webseite in den Fokus. Man findet sich schnell zurecht und gelangt schnell zum Ziel.

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • S1

    Ihnen? Seit wann wird man bei Apple gesiezt?

    01. Mai 2016 | 12:08 Uhr | Kommentieren
    • Krusty

      Der Apple Support ist halt sehr höflich 😉

      01. Mai 2016 | 12:34 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.