Oxford University verleiht Jony Ive den Ehrendoktortitel

| 19:38 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Jony Ive letzte Woche an der Universität Cambridge die Ehrendoktorwürde verliehen wurde, zieht nun die Universität Oxford nach und verleiht dem leitenden Produktdesigner von Apple den Titel “Doctor of Science“.

jony_ive_oxford

Neun bekannte Persönlichkeiten geehrt

Jony Ive hat seinen Ehrentag mit acht weiteren Persönlichkeiten teilen können, die ebenfalls vor Ort die Ehrendoktorwürde erhalten haben. Den höchsten Ehrentitel, den die Professoren an externe Personen vergeben können, erhält eine Person natürlich nicht ohne Grund.

Die Universität zeigt im Zuge der Verkündung den beeindruckenden Lebenslauf von Jonathan Ive auf, bei dem uns wahrscheinlich seine Arbeit als Teamchef für das Produktdesign von Apple am vertrautesten ist.

Ein beindruckender Lebenslauf

Aus dieser Ära stammt auch ein großer Teil seiner erfolgreichsten Kreationen, die bereits mit renommierten Preisen geehrt wurden und beispielsweise im Museum of Modern Art ausgestellt werden. Unter anderem erhielt der Designer den San Francisco MoMA’s Lifetime Achievement Award (2012), die Benjamin Franklin Medal (2004) und kann ebenfalls auf einen Designer of the Year Award (2003) zurückblicken.

Dass diese vielen Errungenschaften nicht auf eine Visitenkarte passen ist mit Sicherheit ein Luxusproblem. Der Adelstitel “Sir“, den er von der Queen bereits vor 10 Jahren erhalten hat, sollte jedoch Platz finden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.