Apple Patent: Fingerabdrücke und Fotos von Dieben sollen gespeichert werden

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat im Kampf gegen den Gerätediebstahl ein neues Patent erhalten. In den letzten Jahren hat der Hersteller bereits verschiedene Maßnahmen ergriffen, um Dieben das Leben zu erschweren. In erster Linie denken wir an den Fingerabdrucksensor Touch ID sowie die Funktion „Mein iPhone suchen“. Nun denkt Apple über die nächste Maßnahme nach.

patent_dieb_finger

Patent: Apple will Fingerabdrücke und Fotos von Dieben sichern

Apple hat ein neues Patent erhalten, mit dem der Hersteller unautorisierte biometrische Daten sichert. Das Patent, welches auf den Namen „Biometric capture for unauthorized user identification“ hört, beschreibt die Möglichkeit, wie der Touch ID Sensor, die Kamera eines Gerätes oder weitere Sensoren genutzt werden können, um Informationen zu einem potentiellen Dieb zu erfassen.

Das proaktive Sicherheitssystem arbeitet genau so wie der aktuelle Prüfprozess des Touch ID Sensors. Derzeit könnt ihr fünf Finger in iOS hinterlegen, mit dem das Gerät entsperrt werden kann. Sollte dies fünfmal misslingen, so werdet ihr aufgefordert euren Passcode einzugeben. Sollte dieser zehnmal falsch eingegeben werden, so wird eine Wartezeit fällig, bevor ihr einen weiteren Versuch erhaltet. In diesem Zusammenhang können die Fingerabdrücke gespeichert werden, die zu den Fehlversuchen geführt haben.

Parallel dazu können weitere Elemente dokumentiert werden. Es könnten im Fall eines Diebstahls Fotos von der Kamera geschossen werden, Zeit, Datum und Orte können notiert werden, die Geschwindigkeit, Luftdruck sowie Audioaufnahmen etc. könnten ebenso gesammelt werden.

Es ist nicht bekannt, ob Apple dieses Patent jemals in einem Gerät integriert oder dieses für die Schublade entwickelt hat. Als Erfinder werden Byron B. Han, Craig A. Marciniak und John A. Wright genannt. (via Appleinsider)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.