apple patent

Apple beschreibt smartes Face ID auf dem Mac

| 21:23 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem iPhone X ist die Gesichtserkennung Face ID auf dem iPhone eingezogen. Dies setzte sich mit dem iPhone XS, XS Max und XR fort. Auch das iPad Pro besitzt mittlerweile eine TrueDepth-Kamera, um Face ID zu ermöglichen. Bliebe nur noch die Fragen, wann Apple diese Technologie beim Mac einsetzen wird. Apple beschreibt smartes Face ID auf dem Mac Schon vor zwei Jahren tauchte

Face ID: Venenerkennung soll bei Identifizierung von Zwillingen helfen

| 21:02 Uhr | 0 Kommentare

Ohne Frage funktioniert die Face ID Gesichterkennung mehr als gut. Diese wird nahtlos ins System integriert und der Nutzer denkt kaum noch darüber nach, dass das Gerät mittels Face ID entsperrt wird. Aufgrund der Tatsache, dass man Face ID beim iPad Pro auch z.B im Querformat nutzen kann, ist die Gesichtserkennung beim Apple Tablet noch komfortabler integriert. Nichtsdestotrotz

Apple erhält Patent für AirPower und drahtloses AirPods Ladecase

| 15:43 Uhr | 0 Kommentare

Das US Marken- und Patentamt hat ein neues Apple Patent mit der Bezeichnung „inductively chargeable earbud case“ veröffentlicht. Während AirPower und AirPods mit keiner Silbe in dem Patent genannt werden, ist den beigefügten Skizzen eindeutig zu entnehmen, um welche Produkte es sich handelt. Neues Apple Patent: AirPower und drahtloses AirPods Ladecase Apple hat ein neues Paten

Apple Patent: Fahrzeugnutzung mit biometrischer Authentifizierung

| 17:14 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat ein neues Patent eingereicht, welches demonstriert, wie ein Fahrzeug mit biometrischer Authentifizierung genutzt werden kann. Dabei denken wir natürlich an Touch ID bzw. Face ID. Auto mit Face ID entriegeln Mit Face ID und Touch ID hat Apple bereits gezeigt, wie gut sich solche Technologien in Produkte integrieren lasen. Gut möglich, dass biometrische Autentifizerung

AirPower: Apple Patent beschreibt Sicherheitsfunktion – mehrere Ladestandards möglich

| 18:11 Uhr | 0 Kommentare

Im September 2017 und parallel zur Vorstellung des iPhone X und iPhone 8 (Plus) hat Apple auch AirPower angekündigt. iPhone X und iPhone 8 (Plus) waren die ersten iPhones, die drahtlose geladen werden konnten und parallel dazu wollte Apple eigenes Zubehör bereit stellen. Dieses sollte im Laufe des Jahres 2018 erscheinen. Bis heute warten wir jedoch vergebens. Nun gibt ein Paten

Apple Music for Business: Apple meldet eine neue Marke an

| 6:50 Uhr | 1 Kommentar

In einem Cafe, Restaurant, einer Kneipe, bei einer öffentlichen Veranstaltung etc. darf der „Gastgeber“ nicht einfach Musik abspielen. Vielmehr muss er in Deutschland GEMA-Gebühren entrichten. In den USA ist das zwar etwas anders geregelt, unterm Strich muss der Veranstalter jedoch auch Abgaben verrichten. Wie nun bekannt wird, hat Apple eine neue Marke „Apple Music für Busines

Apple Watch 4 mit always-on Display?

| 17:45 Uhr | 0 Kommentare

Lange Zeit war es nur ein sehr heiß diskutiertes Gerücht, dass das Display der Apple Watch 4 rund 15 Prozent größer als bei seinen Vorgängern sein wird. Vor wenigen Tagen tauchte (offizielles) Marketings-Material auf, auf dem ein entsprechend größeres Display zu sehen ist. Ob dies nun 12 Prozent, 15 Prozent oder 18 Prozent größer sein wird, bleibt abzuwarten. Größer wird es in

Ersetzt das iPhone zukünftig den Reisepass?

| 7:21 Uhr | 1 Kommentar

Apple zieht die Möglichkeit in Betracht, dass das iPhone zukünftig als Identitätsnachweis gilt und den Personalausweis oder Reisepass ersetzen könnte. Ersetzt das iPhone zukünftig einen Reisepass? Das beim US Patent- und Markenamt eingereichte Patent „Document importation into secure element“ beschreibt wie ein System sensible Daten von einer Quelle importieren und in einer si

„Beim Fahren nicht stören“: Apple wird von Patent-Troll verklagt

| 17:22 Uhr | 1 Kommentar

Apple wird aktuell von dem Unternehmen SMTM verklagt. Der sogenannte Patent-Troll wirft Apple vor, dass der iPhone-Hersteller, mit der im vergangenen Jahr eingeführten Funktion „Beim fahren nicht stören“ gegen ein Patent verstößt, welches SMTM vor einiger Zeit von seinem Erfinder gekauft hat. „Beim Fahren nicht stören“ im Fokus einer Patentklage Der Patenttroll SMTM verklagt A

Apple Patente: 3D Chip Fertigungsmethode und verbesserter Schutz vor Wasser beim iPhone

| 16:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple entwickelt ständig neue Methoden und Komponenten, um die eigenen Produkte zu verbessern. Zwei neue Apple Patente deuten daraufhin, dass sich der Hersteller aus Cupertino damit beschäftigt, die eigenen Chips zu verbessern und Geräte wie das iPhone besser gegen Wasser zu schützen. 3D Chip Fertigungsmethode Apple strebt danach seinen Geräten eine bessere Leistung zu verpass

»