Libratone präsentiert In-Ear-Kopfhörer mit Lightning-Anschluss

| 13:50 Uhr | 0 Kommentare

Libratone hat pünktlich zur Internationalen Funkausstellung in Berlin die neue Q Adapt Kopfhörerserie vorgestellt. Zu der neuen Q Adapt Serie gehören aktuell zwei Kopfhörer. Der Q Adapt In-Ear ist ein Lightning-basierter Kopfhörer für iPhone und iPad und der Q Adapt On-Ear ist ein eleganter Bluetooth-Kopfhörer.

libratone_q_adpt_3

Libratone präsentiert neue Q Adapt Serie

Das neue iPhone 7 wirft seine Schatten voraus. Bei diesem Gerät wird Apple sehr wahrscheinlich auf den klassischen Kopfhörer-Anschluss verzichten und auf Bluetooth- und Lightning setzen. Genau auf diese Veränderung bereitet sich der dänische Audiopioneer Libratone schon vor.

Libratone hat heute die neue Kopfhörerserie Q Adapt angekündigt, die eine regelbare Active Noise Cancellation (= ANC) namens CityMix bietet und es ermöglicht, den Klang unterschiedlichen Umgebungsbedingungen für ein optimal personalisiertes Hörerlebnis anzupassen.

libratone_q_adpt_2

Die Produktlinie umfasst zwei Modelle: Die Q Adapt In-Ear Kopfhörer gehören zu den weltweit ersten ANC-Kopfhören, die über die Lightning-Schnittstelle Anschluss an iPhone und iPad finden und ohne zusätzliche Stromversorgung auskommen. Die Q Adapt In-Ear Kopfhörer gehören weltweit zu den ersten Lightning-Kopfhörern. Die Kabel von Q Adapt werden aus einem speziellen, von Libratone entwickelten Gewebe gefertigt und verfügen über ein eingebautes Mikrofon für Telefonate und Siri-Sprachbefehle, sowie eine 4-Tasten-Fernbedienung für direkten Zugriff auf die wichtigsten Funktionen. Libratone legt drei Ohreinsätze für unterschiedlichen Ohrengrößen bei.

Die Q Adapt On-Ear Kopfhörer empfangen Musik drahtlos über Bluetooth und bieten eine intuitive Bedienung über ein integriertes Touch-Interface. Mit einem in die Hörmuschel integrierten Mikrophon bietet das On-Ear-Modell eine perfekte Balance aus ergonomischer Passform und leichtem Gewicht für ganztägigen Tragekomfort.

CityMix erklärt der Hersteller wie folgt

Wie Pendler und Reisende wissen führt ein einfaches Ein- oder Ausschalten der aktiven Geräuschunterdrückung (=ANC) oftmals nicht zur gewünschten Balance zwischen Musik und der den Hörer umgebenden Geräuschkulisse. Die neuen Q Adapt Kopfhörer von Libratone ermöglichen ein personalisiertes Hörerlebnis: Mittels sogenanntem CityMix kann die Stärke der ANC in vier Stufen an den Geräuschpegel der Umgebung angepasst werden. Beispielsweise empfiehlt sich Level 4, das höchste Niveau der Geräuschunterdrückung, um die störende Lärmkulisse während geschäftiger Bürozeiten auszublenden. Beim Fahrradfahren oder Fortbewegen durch den Stadtverkehr ist hingegen eine niedrigere ANC-Stufe auf Level 1 oder 2 sinnvoll, um mehr von den Umgebungsgeräuschen mitzubekommen.

Preis & Verfügbarkeit

Die Libratone Q Adapt In-Ear-Kopfhörer mit Lightninganschluss kommen in vir Farben (Elegant Nude, Cloudy White, Stormy Black und Rose Pink) zum Preis von 179 Euro in den Handel. Die Q Adapt On-Ear Kopfhörer für 249 Euro kommen in den Farbvarianten Cloudy White, Elegant Nude und Stormy Black mit einem zusätzlichen analogen Kabel im Lieferumfang für Situationen, in denen Bluetooth nicht verfügbar ist.

libratone_q_adpt_1

Beide neuen Kopfhörer können ab Anfang September auf der Libraton-Webseite vorbestellt werden und sind ab Oktober im Handelt verfügbar.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.