Apple lädt auch 2016 zur „Hour of Code“ in weltweite Retail Stores

| 17:21 Uhr | 0 Kommentare

Das Jahr 2016 nähert sich langsam aber sicher seinem Ende. Genau wie in den Jahren zuvor bietet Apple auch in diesem Jahr wieder Hour of Code Workshops an. Diese finden vom 5. bis 11. Dezember im Rahmen der Computer Science Education Week in allen 487 Apple Retail Stores weltweit statt.

hour_of_code_2016

Apple lädt zur „Hour of Code“

Apple engagiert sich für Kinder, Jugendliche und generell für den Bildungsbereich. Im Sommer werden regelmäßig Ferien-Workshops in den Apple Stores angeboten und zum Jahresnde lädt der Hersteller zur sogenannten „Hour of Code“. Bei „Hour of Code“ handelt es sich um eine von code.org organisierte Programmierlernstunde, die Kindern und Jugendlichen das Programmieren näher bringen soll.

Ab sofort können sich interessierte Kids wieder für die Hour of Code bei Apple registrieren und in diesem Rahmen erste Erfahrungen als Software-Entwickler von Morgen sammeln.Die Hour of Code-Workshops gehören schon jetzt zu den beliebtesten Veranstaltungen in Apple Stores und lehren die Grundlagen der Informatik auf Basis der Programmierwerkzeuge der Code.org.

„Hour of Code verkörpert perfekt unsere Vision Apple Stores zu einem Ort für die Gemeinschaft werden zu lassen, an dem man sich trifft, lernt und unterhalten wird“, sagt Angela Ahrendts, Senior Vice President Retail von Apple. „Wir sind stolz darauf, die Swift Playgrounds App in die Workshops zu integrieren und fühlen uns geehrt, wieder zusammen mit Code.org an dieser unglaublich wichtigen Initiative zu arbeiten. Hour of Code ist eines der absoluten Highlights des Jahres, sowohl für unsere Teams als auch die Familien, die unsere Stores besuchen.“

In diesem Jahr liegt der Fokus auf Swift Playgrounds. An vielen Apple Standorten werden die Hour of Code-Workshops eine Einführung in Swift Playgrounds beinhalten. Dabei handelt es sich um eie kostenlose neue App für iPad, die Programmieren zum Leben erweckt. Das interaktive Interface von Swift Playgrounds ermutigt Anfänger erste Schritte mit Swift zu unternehmen. Swift ist die einfach zu erlernende Programmiersprache von Apple, die von professionellen Entwicklern benutzt wird, um erstklassige Apps zu erstellen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.