iOS 11: Konzept-Video zeigt 30 neue Funktionen

| 16:33 Uhr | 4 Kommentare

iOS 10: Was erwartet uns? Im September 2016 hat Apple die finale Version von iOS 10 zum Download bereit gestellt. Sowohl für Anwender, als auch Entwickler beinhaltet iOS 10 zahlreiche Neuerungen. Hinter den Kulissen arbeitet Apple bereits an iOS 11. Die Grundausrichtung wird sicherlich bereits festgelegt worden sein, bis die neuen Funktionen jedoch finalisiert werden, wird es noch ein wenig dauern. Vermutlich werden wir im Juni 2017 erstmals iOS 11 zu Gesicht bekommen.

ios11_konzept

30 neue Funktionen: iOS 11 Konzept

Nach iOS 10 ist vor iOS 11. Auch wenn uns noch über neun Monate von der finalen Version von iOS 11 trennen, machen sich schon jetzt Entwickler und Designer Gedanken dazu, welche Verbesserungen in iOS 11 einfließen könnte.

Das eingebundene Video gibt euch einen kleinen Ausblick darauf, mit welchen neuen Funktionen Apple iOS 11 aufwerten könnte. Nehmt euch knapp 11 Minuten zeit und lasst die verschiedenen Vorschläge Revue passieren. In der Tat sind ein paar spannende Vorschläge dabei.

So empfinden wir den Dark Modus, die Überarbeitung des Kontrollzentrums, mehr 3D Touch-Funktionen, neue Multitasking-Möglickheiten etc. als nützlich. Andere Vorschläge, wie z.B. die animierten Icons auf dem Homescreen sowie das Einstellen einer systemweiten Schriftart gefallen uns weniger.

Was meint ihr? Welche Neuerungen für iOS 11 würden euch gefallen?

Kategorie: iPhone

Tags:

4 Kommentare

  • Jeans Beans

    Animierte Icons – sehr schön, sehe schon die Schlagzeile „Kotzgate: iPhone-Usern wird übel“.

    05. Dez 2016 | 17:37 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Nicht schlecht… das wäre was

    05. Dez 2016 | 19:13 Uhr | Kommentieren
  • Andreas

    Wie kommt man auf so viele geniale Verbesserungen?! Würde eigentlich fast jede begrüßen!

    05. Dez 2016 | 21:25 Uhr | Kommentieren
  • Yassin

    Jailbreak und cydia.

    07. Dez 2016 | 5:28 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.