HomeKit-Produkte müssen in zertifizierten Fabriken gefertigt werden

| 9:15 Uhr | 0 Kommentare

HomeKit-Produkte sind mittlerweile seit einiger Zeit auf dem Markt und wir haben uns im Laufe der Zeit bereits das ein oder anderen HomeKit-Zubehörprodukt zulegt. Insbesondere Elgato Eve und Philips Hue kommen bei uns zum Einsatz. Nun kommen ein paar interessante Details rund um die Zertifizierung und Fertigung von HomeKit-Zubehör ans Tageslicht.

HomeKit-Produkte müssen in zertifizierten Fabriken gefertigt werden

Unsere Kollegen von Reuters beschäftigen sich mit dem „Smart Home“ und dem Engagement verschiedener Unternehmen in diesem Bereich. Unter anderen wird über Apple berichtet und dabei kommen ein paar interessante Details ans Tageslicht.

Elgato Eve Energy - Kabelloser Stromsensor & Schalter mit Apple HomeKit-Unterstützung, Bluetooth...
  • Kenne dein Zuhause: Erkenne sofort, wie viel Energie deine Elektrogeräte verbrauchen.
  • Praktische Steuerung: Schalte deine Geräte durch einfaches Tippen oder mit Siri ein oder aus.

Dem Bericht zufolge müssen HomeKit-Zubehörhersteller spezielle Chips zum Einsatz bringen, die mit Apples HomeKit harmonieren. Je nach Umfang der Bestellung liegen die Preise für diese Chips zwischen 50 Cents und 2 Dollar. Darüberhinaus verlangt Apple, dass bestimmte Wifi- und Bluetooth-Chips zum Einsatz kommen. Dies dürfte daran liegen, dass Apple sicherstellen möchte, dass das System vernünftig funktioniert.

Apple spokeswoman Trudy Muller said the company is leading the industry by being the first to integrate home automation into a major platform with iOS 10. “The number of HomeKit-compatible accessories continues to grow rapidly with many exciting solutions announced just this month,” she said.

Aus einem Dokument, welches Reuters vorliegt, ist zu erkennen, dass Apple weltweit auf 800 zertifizierte Fabriken setzt. Allerdings dürfen in den wenigsten Produkte für HomeKit gefertigt werden. Hierfür sind wieder besondere Bestimmungen notwendig. Soweit uns bekannt und von einem Hersteller bestätigt wurde, legt Apple einen großen Fokus auf das Thema Sicherheit bei HomeKit. Dies dürfte der Grund dafür sein, dass Apple bei HomeKit besonders sensibel vorgeht.

Philips Hue LED Lampe E27 Starter Set 3. Generation inkl. Bridge, dimmbar, 16 Mio Farben, kompatibel...
  • Wählen Sie eine aus 16 Millionen Farben in der Hue App und synchronisieren Sie Licht mit Musik und...
  • Optimierte und sattere Farben (3. Generation der Hue Lampen)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.