Garageband 10.1.6 für Mac: Update stopft Sicherheitslücke

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

GarageBand für Mac hat ein Update erfahren. Ab sofort könnt ihr Version 10.1.6 aus dem Mac App Store herunterladen. Neue Funktionen solltet ihr nicht erwarten. Apple stopft eine Sicherheitslücke.

Garageband 10.1.6 kümmert sich um eine Sicherheitslücke

Mit dem Update auf Version 10.1.6 kümmert sich Apple um eine Sicherheitslücke, die sich ins System eingeschlichen hat. Bis zu Version 10.1.6 war es möglich, dass das Öffnen eines manipulierten GarageBand Projekts dazu führen konnte, dass Schadende ausgeführt werden konnte. So formuliert es Apple im zugehörigen Support Dokument.

Opening a maliciously crafted GarageBand project file may lead to arbitrary code execution. Description: A memory corruption issue was addressed through improved memory handling.

Solltet ihr GarageBand im Einsatz haben, so können wir euch nur dringend raten, den Mac App Store aufzurufen und das Update herunterzuladen.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.