Apple Watch: viele Modelle ausverkauft – neue Modelle für Frühjahr geplant?

| 12:15 Uhr | 1 Kommentar

Im September letzten Jahres hat Apple die Apple Watch Series 2 vorgestellt und auf den Markt gebracht. Gleichzeitig brachte Apple neue Armbänder auf den Markt und kombinierte diese dementsprechend mit der Watch. Nun sind verschiedene Apple Watch Modelle ausverkauft, was ein Indiz dafür ist, dass Apple im Frühjahr neue Modelle präsentieren wird.

Apple Watch: viele Modelle ausverkauft

Plant Apple neue Apple Watch Modelle für Frühjahr 2017? Versteht uns nicht falsch. Wir gehen nicht davon aus, dass Apple bereits in Kürze die Apple Watch Series 3 präsentieren wird. Aber neue Modelle mit neuen Armbändern sind wahrscheinlich.

Ähnlich war es bei Apple bereits in der Vergangenheit. Während Hardware-Upates bisher selten anzutreffen waren, hat Apple immer mal wieder neue Armbänder auf den Markt gebracht und diese mit den Watches kombiniert. Ähnlich könnte Apple auch in Kürze wieder vorgehen.

Wirft man einen Blick in den Apple Online Store so zeigt sich, dass in der Tat derzeit viele Modelle ausverkauft sind. Klickt euch einfach mal durch. Bei vielen Modellen heißt es schlicht und einfach „Derzeit nicht verfügbar“. Dies haben wir zum Beispiel bei verschiedenen Nylon- und Lederarmbändern festgestellt.

Wir können uns durchaus vorstellen, dass Apple das Frühjahr (Ende März / Anfang April) nutzen wird, das Apple Watch Lineup ein wenig durchzuwürfeln. Das ein oder andere Armband wird eingestellt und dazu gesellen sich neue Armbänder. Dies können bestehende Armbänder in neuen Farbkombinationen, aber auch komplett neue Armbänder sein. (via Macrumors)

Kategorie: Apple

1 Kommentare

  • Andreas Quast

    Laut Aussage des Apple Supports handelt es sich um ein Engpass in der Leder Armband Fertigung wieso alle Feder watches und auch im Zubehör die Leder Armbänder ausverkauft sind! Sie sollen wieder kommen sonst hätten sie sie aus dem Sortiment genommen nur ist noch nicht bekannt wann.

    15. Feb 2017 | 12:44 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.