iOS 11: Konzept zeigt neue Multi-Tasking-Features für das iPad

| 9:33 Uhr | 1 Kommentar

iOS 11 steht mehr oder weniger vor der Tür. Im kommenden Monat wird Apple zur Worldwide Developers Conference einen Ausblick auf das nächste große iOS-Update geben. Bereits in der Vergangenheit haben wir mehrfach den Wunsch geäußert, neue Funktionen, die speziell auf das iPad zugeschnitten sind, wiederzufinden. Ein iOS 11 Konzept zeigt, welche Neuerungen Apple implementieren könnte.

iOS 11: Konzept zeigt neue Multi-Tasking-Features für das iPad

Wir wünschen uns neue Multitasking-Funktionen für das iPad, eine Kontoverwaltung, so dass sich mehrere Anwender ein iPad teilen können, FaceTime Videochats mit mehreren Nutzern etc. pp.

Federico Viticci und Sam Becket demonstrieren in dem eingebundenen Video, welche Maßnahmen Apple ergreifen könnte, um das System zu verbessern. Dabei konzentrieren sich die beiden mit ihren Ideen auf Verbesserungen rund um das iPad. Eine neue Drag and Drop Funktion, ein neuer App Picker, eine neue Shelf-Funktion und verschiedene neue „Pro-Funktionen“ werden gezeigt.

Nehmt euch knapp 3 Minuten Zeit und lasst das iOS 11 Konzept auf euch wirken Es sind in jedem Fall ein paar gute Ansätze dabei.

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • Marco

    Sieht toll aus!

    20. Mai 2017 | 13:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.