Apple 1 Spezial-Modell wird versteigert

| 7:15 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Jahren haben wir immer mal wieder Auktionen erlebt, bei denen ein seltener Apple 1 Computer versteigert wurde. Je nachdem, in welchen Zustand sich dieser befand, und ob dieser noch funktionstüchtig war, erlöste das jeweilige Geräte mehrere Hundert-Tausend Dollar. Nun wird ein getunter Apple 1 bei Christie´s versteigert.

Getunter Apple I Computer wird versteigert – 500.000 Dollar Erlös?

Ein etwas ungewöhnlicher Apple 1 Computer geht im Auktionshaus Christie´s in die Auktion. Er es nicht nur ungewöhnlich, da er nach wie vor funktionstüchtig ist, sein erster Besitzer hat diesen auch individuell angepasst.

Das Gerät besitzt nicht nur ein grünes Modell-Gehäuse, sondern auch 12kb RAM. Das ist dreimal soviel, wie das Gerät ausgeliefert wurde. Zudem wurde ein 1702 EPROM (erasable programmable read-only memory) Chip verbaut. Dieser erlaubt es dem Computer ein Programm unmittelbar nach dem Bootvorgang auszuführen, anstatt darauf zu warten, dass dieses in den RAM übertragen wurde.

Christie´s erwartet für diesen seltenen Apple 1 Computer einen Erlass zwischen 300.000 und 500.000 Dollar. Im Jahr 2014 gibt sogar mal ein funktionstüchtiger Apple 1 für 905.000 Dollar über den Auktionstisch. 1976 ging der Computer zum Preis von 666,66 Dollar in den Verkauf. Ursprünglich wurden 200 Gerät gebaut. Von diesen sind jedoch nur noch ein paar wenige im Umlauf und funktionstüchtig. (via Appleinsider)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.