Apple Rückblick KW 50: iMac und MacBook Pro starke Verkaufszahlen / iphone in Israel

| 12:02 Uhr | 1 Kommentar

appleDie vergangene Apple Woche bot viele kleine Berichte zum Thema Apple, iphone und CO. Aus unserer Sicht waren die interessantesten Themen z.B. die aktuellen hohen Verkaufszahlen des iMac und des MacBook Pro in den USA. Wie gewohnt, liefert hier die NPD Group die frischen Verkaufszahlen.

Ein weiteres Highlight war sicherlich die Einführung des iphone in Israel (wir berichteten). Die drei Mobilfunkanbieter Cellcom, Rival Partner Communication und Bezeq Israel Telecom bieten ab sofort das iphone 3GS an.

Weitere interessante Meldungen gab es aus dem Bereich iTunes. Seit dieser Woche präsentiert Apple in der Rubrik „Rewind 2009“ seinen Jahresrückblick und die Highlight des iTunes Jahres 2009.

Navigon bietet zur Zeit seine Apps zum Sonderpreis im App Store an. Neben dem Update auf die Version 1.4.0 gibt es die Navigon Apps derzeit auch vergünstigt im App Store. Zuschlagen lohnt sich.

In der vergangenen Woche berichteten wir zudem über die Knappheit der neuen Apple Magic Mouse, aktuell ist es kaum möglich bei einem Händler vor Ort, die neue Maus aus dem Hause Apple zu erhalten.

Apple Store DE – Partnerlink

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Edward Nigma

    Die Verkaufszahlen des iMac wären sicherlich noch höher, wenn die mal Lieferbar werden.
    Warte seit Wochen auf meinen 27″ i5…

    13. Dez 2009 | 16:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen