Sam Mendes dreht Werbespot für das Apple iPhone 4G

| 6:03 Uhr | 0 Kommentare

iphoneSam Mendes, wer ist das denn? So oder in ähnlicher Art und Weise werden jetzt viele von euch denken. Sam Mendes ist ein britischer Regisseur und z.B. verantwortlich für den Film „American Beauty“. Für diesen gewann er den Oscar für die „Beste Regie“. Zudem wird er als Regisseur für den nächsten James Bond Film gehandelt. Man sollte meinen, dass er das nötige Know How hat, um einen Film bzw. Werbesport zu drehen. Dies wird sich auch Apple gedacht haben.

Wie Engadget berichtet, soll Mendes derzeit einen Werbeclip für das iPhone 4G drehen, in dem die neue Funktion „Video Calls“ des iPhone HD gezeigt wird. In dem Spot soll ein Videochat zwischen Mutter und Tochter gezeigt werden. Dies wäre mit mit einer integrierten Frontkamera im kommenden Apple Smartphone durchaus möglich. Wie dem auch sei, Engadget hat diverse Twitter Meldungen entdeckt, in denen verschiedenen Schauspieler über eine Werbespotdreh für Apple berichten. Demnach soll das kommenden iPhone die interne Bezeichnung Mammoth / N90 tragen.

iphone4g_ad_twitter

In einer Twittermeldung heißt es z.B. „audition tomorrow for a F***ing apple commercial directed by Sam Mendes. going to go pray for like 24 hours straight for a miracle.“ Lassen wir uns überraschen und warten den ersten Clip für das iPhone 2010 ab.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen