Apple News Mix: kein Jailbreak für iOS 4.0.2, iTunes Store im Web

| 15:06 Uhr | 0 Kommentare

Das iPhone Dev Team hat mit JailBreakMe.com einen großen Wurf gelandet und über eine Sicherheitslücke in iOS 3.2.1 bis 4.0.1 auf einfache Art und Weise dafür gesorgt, das User ihr iPhone 4 und Co. öffnen konnten, so dass Fremdsoftware eingespielt werden kann. Mit dem Updates iOS 3.2.2 und 4.0.2 schloss Apple die Sicherheitslücke im mobilen Safari, über die eine manipulierte PDF Datei Fremdcode ausführen konnte. Nun hat sich das iPhone Dev Team zu der Frage geäußert, ob die Hacker für 3.2.2 und 4.0.2 einen neuen Jailbreak veröffentlichen werden.

Die Antwort lautet kurz und knapp: Nein. Die Begründung leuchtet ein. Solange sich iOS 4.1 noch in der Betaphase befindet, wird es keine neue Jailbreaklösung geben. Bei dieser Art von „Katz und Maus Spiel“ würde immer Apple den Platz als Sieger verlassen. Kurz nach der Veröffentlichung von IOS 4.1 dürfte das iPhone Dev Team den nächsten Jailbreak veröffentlichen.

itunes_preview
Nach und nach baute Apple in den letzten Monaten die Möglichkeit ein, Inhalte des iTunes Stores auch im Web-Browser zu betrachten. Die Kategorien Musik, App Store und Podcasts lassen sich aktuell in der iTunes Preview in Augenschein nehmen (Beispiel Link*). Käufe kann man über den Browser derzeit noch nicht tätigen. Kurz vor dem Special iPod Event in der kommenden Woche taucht nun ein Bericht auf, Apple werde am 01. September einen abgespeckten, web-basierten iTunes Store vorstellen. Bei diesem neuen Angebot sollen soziale Netzwerke im Vordergrund stehen, ein Streaming Angebot werde Apple noch nicht vorstellen Hierfür fehlen unter anderem die entsprechenden Lizenzen. Doch worin liegt der Vorteil, dieses iTunes Webstore? Erinnert ihr euch noch an die Gerüchte zur iTunes Synchronisation Anfang Juli? Im Web erworbene Titel könnten drahtlos auf iOS Geräte synchronisiert werden.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen