Apple Store Hamburg Jungfernstieg – Arbeiten schreiten voran

| 17:14 Uhr | 4 Kommentare

Die Arbeiten am zweiten Apple Store Hamburg (Jungfernstieg) schreiten voran. Auch wenn Apple dies bisher noch mit keiner Silbe offiziell bestätigt hat, liegen uns Informationen vor, dass der Hersteller aus Cupertino ein zweites Ladengeschäft in der Stadt an der Elbe eröffnen wird. Dafür hat sich Apple keine andere Location als den Jungfernsteig ausgesucht. Die alleeartige Promenade am südlichen Ufer der Binnenalster beherbergt zahlreiche renommierte Geschäfte, Hotels und Banken und ist zugleich eine der „ersten Adressen“ in Hamburg. Die genaue Adresse ist Jungfernstieg 11 und 12. Hier waren bis Ende Mai noch der Juwelier Brahmfeld & Gutruf und das Modehaus Beutin ansässig.

apple_store_jungfern

Ein Besuch beider oben genannter Ladenlokale zeigte, dass diese zum Teil über drei Etagen verfügen und Apple so eine sehr große Nutzfläche erhielte. Ob das Unternehmen aus Cupertino tatsächlich die gesamte Fläche nutzen wird ist unklar. Seit dem letzten Bericht zum Apple Store Jungfernsteig sind nun 5 Monate ins Land gezogen und es hat sich einiges vor Ort getan. Das Modegeschäft und der Juwelier sind längst ausgezogen und das Gebäude wird in den unteren Etagen generalüberholt. Hatten wir im Mai noch in Erwägung gezogen, der Store könnte noch in 2010 eröffnen, so scheint dies nun mehr als unrealistisch. Erinnert man sich an die Aussagen von Steve Jobs, dass Apple in Paris und in London die Retail Store zum Teil 18 Monate umgebaut hat, so könnten es noch ein paar Monate dauern, bis das bekannte Apple Logo den Jungfernstieg ziert. Anbei ein aktuelles Foto der Örtlichkeit (Danke Ecki):

apple_store_jungfernstieg_bau
Update 25.10.2010
Die Arbeiten schreiten voran. Heute wurden uns neue Bilder des kommenden Apple Retail Stores Hamburg Jungfernstieg zugespielt (Danke Bianca)
Type=Photoset, User=45525705@N08, Photoset=72157625113456873

Update_2 21.02.2011 Der Apple Store Hamburg Jungfernstieg wächst und gedeiht. Das Fortschreiten der Arbeiten ist hier zu erkennen.

4 Kommentare

  • Ketaschi

    Generell finde ich es ja gut und bin für viele Apple Stores in Deutschland, nur bringen diese mir leider recht wenig.

    Das Leben ist zwar kein Wunschkonzert, aber ein Appel Store in Köln wäre aus meiner Sicht was feines^^
    Verstehe da echt nicht, warum sich Appel so schwer tut hier was zufinden.
    Und rein vom Geschäftlichen her, würde ich auch sagen das sich ein Appel Store in Köln mehr lohnt für Appel als einer in Oberhausen^^

    10. Okt 2010 | 18:03 Uhr | Kommentieren
  • fahim

    Warte ab,
    BErlin, Stuuttgaart, Düsseldorf, Bremen etc. sollten auch so ein Store bekommen.

    10. Okt 2010 | 19:06 Uhr | Kommentieren
  • c7k

    Es kommt definitiv ein Apple Retail Store nach Köln. Nur wann und wo, das ist noch unklar. Wenn schon einer in Oberhausen steht, kann Köln ja nicht so unwichtig sein, zumal Microsoft ja auch noch am Rheinauhafen sitzt – wenn auch „nur“ mit der Deutschland-Zentrale. An der Schildergasse sind doch sooooviele Lücken! Da werden Gebäude abgerissen! Da ist sogar ein Gebäudekomplex an einer Ecke gestützt von beiden Seiten, weil drumherum nichts mehr steht!!! Da kann man doch nur zugreifen, als Konzern mit 51 Mrd. Dabei wäre das auch noch gleich neben nem Telekom-Shop.
    Auf den riesen Flächen in Kalk fänd ich auch schön, nur gehn da wohl noch nicht so viele Menschen hin. Oder bald vielleicht doch? (Köln-Arcaden, Music Store, riesen Bauhaus, riesen McDon in Planung, …)
    Ich bin gespannt. Mir vergeht irgendwie die Lust an Apple, das wird mir zu „kultig“, zu massenhaft. Aber wenigstens sind die Produkte dann doch noch in Ordnung. 🙂

    25. Okt 2010 | 16:20 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    BREMEN BREMEN BREMEN!!!
    BIIIITTE!

    23. Mai 2011 | 17:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen