iPhone 4: Table Connect für das Apple Smartphone

| 7:45 Uhr | 4 Kommentare

Dieser Tage sorgt bei Youtube ein Video für Furore, bei dem zwei männliche Personen ein „Table Connect“ für ein iPhone zeigen. Nachdem das Apple Smartphone an den Dock Connector an den Tisch angeschlossen wurde, fungiert dieser als Display für das iPhone.

Selbst Multi-Touch soll mit dem Tisch möglich. Ein Fake oder Realität? An einige Stellen im Video z.b. beim Zoomen in der Foto-App scheinen die Handlungen nicht synchron mit der Ausführung auf dem iPhone zu sein. Zudem scheint es, dass beim Starten der ominösen App der Sleep-Button (0:15 Sekuden) gedrückt wird.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

4 Kommentare

  • Miysis

    sowas brauch ich unbedingt, so lässt sich „Fruit Ninja“ endlich mal richtig spielen 😀

    06. Nov 2010 | 8:47 Uhr | Kommentieren
  • Jan-Niklas Arens

    richtig gute idee:)nur wozu dann noch ein ipad?:Dich meine eigentlich trägt ja jeder einen tisch mit sich:D

    06. Nov 2010 | 9:50 Uhr | Kommentieren
  • Denny

    ich wette wenn das echt is war das touchpanel sau teuer.
    17″ ist schon sau teuer

    06. Nov 2010 | 12:27 Uhr | Kommentieren
  • dave

    leute, schaut genau hin…wenn er die „app“ öffnet drückt er auf den sleep/wake button…das ganze ist ein fake…
    selbst WENN es echt wäre…KEIN HOMEBUTTON

    07. Nov 2010 | 0:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen