Apple und News Corp planen Zeitungsmodell für das iPad

| 8:40 Uhr | 1 Kommentar

Rupert Murdoch und News Corp scheinen das iPad* als Distributionsmöglichkeit für sich entdeckt zu haben. Einem Medienbericht zufolge arbeitet das Unternehmen an einer eigens für das iPad entworfenen Zeitung. Diese soll noch im November erscheinen und 99 Cents pro Woche kosten. „The Daily“ so der Name des Projektes, soll täglich erscheinen und ein gemeinsames Projekt von Steve Jobs und Rupert Murdoch sein. The Daily soll zunächst nur auf dem iPad erscheinen, eine Print- oder Webausgabe sei nicht vorgesehen, weitere Tablets als Vertriebskanal sollen folgen.

zeitungen_app_store

100 Journalisten aus dem Hause News Corp werden sich nur um „The Daily“ kümmern, heißt es weiter. Die Gerüchte um ein Zeitungs-Abo-Modell sind nicht neu. Bereits Mitte September haben wir darüber spekuliert, Apple werde früher oder später ein Abo Modell für Zeitungen präsentieren. Wenige Tage später wurden die Gerüchte durch Bloomberg bekräftigt. Vielen Verlagshäusern fehlt derzeit die Möglichkeit ihre Zeitungen und Zeitschriften adäquat über den iTunes Store zu vermarkten. Spätesten die Vorstellung des iPad 2G Anfang 2011 wäre eine gute Möglichkeit, ein entsprechendes Modell zu präsentieren. (via the guardian)

Kategorie: iPad

Tags: , , ,

1 Kommentare

  • Matze

    Robert Murdoh??? Is das der Bruder von Rupert oder sind die nicht verwandt?


    editiert. Robert ist der Bruder vom Bruder vom Bruder….

    22. Nov 2010 | 9:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen