Verizon ausverkauft, neuer iPhone 4 Werbespot

| 13:44 Uhr | 1 Kommentar

Keine 24 Stunden hat es gedauert, es waren ca. 17 Stunden, bis das iPhone 4 für Vorbesteller bei Verizon ausverkauft war. Mit dem gestrigen Donnerstag startete Verizon die Möglichkeit für Bestandskunden, das CDMA-iPhone 4 vorzubestellen, kurze Zeit später vermeldete das Unternehmen, dass es „ausverkauft“ sei. Die Menge an CDMA-iPhone 4, die für Vorbesteller gedacht war, ist vergriffen.

Um die Aufmerksamkeit weiter auf das iPhone 4 zu lenken hat Verizon einen weiteren Werbespot online gestellt. In erster Linie bewirbt Verizon das eigene Mobilfunknetz und spricht vom „größten und zuverlässigsten“ Netz in den USA. Ein Seitenhieb auf AT&T, das Unternehmen hat seit Monaten mit Problemen in der Sprachqualität zu kämpfen. Allerdings soll die Datengeschwindigkeit bei AT&T etwas besser sein.

Update 05.02.2011: Das lässt sich AT&T natürlich nicht gefallen und schaltet einen neuen Werbeclip, natürlich schießt dieser gegen das Verizon Netzwerk. Das AT&T Netzwerk lässt gleichzeitige Sprach- und Datennutzung zu, Verizon nicht.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • Dave

    „Ein Seitenhieb auf AT&T, das Unternehmen hat seit Monaten mit Problemen in der Sprachqualität zu kämpfen.“

    Darum auch das „Yes, I can hear you NOW!“ am Ende 😀 Super! Ich liebe solche Werbung 😀

    04. Feb 2011 | 15:34 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen