Parallels Desktop 6: zwei Lizenzen zu gewinnen – Promo des Tages

| 18:01 Uhr | 115 Kommentare

promo_des_tagesEine neue Woche, eine neue Promo des Tages auf Macerkopf.de. Windows meets Mac OS X. Im Herbst letzten Jahres hat Parallels seiner Virtualisierungssoftware Parallels Desktop für Mac ein Update gegönnt und Parallels Desktop 6 für Mac veröffentlicht. Mehr als 80 neue und erweiterte Funktionen sind in Parallels Desktop 6 für Mac OS X eingeflossen. Darunter zahlreiche Performance- und Audioverbesserungen (5.1 Sourround Sound wird unterstützt). Als Leistungsverbesserung nennt Parallels z.B. die Tatsachen dass die 3D Leistung um ca. 40 Prozent beschleunigt wurde oder, dass der Windows-Bootvorgang um bis zu 41 Prozent schneller geworden ist. Auch im Sicherheitsbereich hat Parallels gearbeitet: Jugendschutz, Verschlüsselung und Antivirenschutz sind mit an Bord.

parallels6
Bei Parallels Desktop 6 für Mac handelt es sich um eine Virtualisierungssoftware, mit der Windows auf dem Mac installiert werden kann. Zwischen beiden Systemen kann problemlos hin- und hergeschaltet werden. Dokumente, Bilder etc. können per Drag- und Drop zwischen Mac und Windows verschoben werden. Das Programm soll es Usern vereinfachen, von Windows auf Mac OS X zu wechseln. Windows Programme können unter Mac OS X genutzt werden. Die Anwendung ist ganz einfach: Parallels Desktop 6 auf dem Mac installieren. Anschließend könnt ihr z.B. Windows 7 als virtuelle Umgebung installieren und innerhalb eurer Umgebung Windows-Progamme ausführen. Weitere Details zu Parallels Desktop 6 für Mac findet ihr unter anderem auf der Produktseite von Amazon und im Apple Online Store.

Wie kann ich gewinnen?
Wer unsere Promo des Tages kennt, weiß, eine Kommentar kann zum Ziel führen. Unter allen Lesern, die bis zum kommenden Freitag (04. März) 18 Uhr hier im Artikel einen passenden Kommentar hinterlassen, verlosen wir 1 von 2 Lizenzen von Parallels Desktop 6 für Mac. Also, welches Windows-Programm vermisst ihr unter Mac OS X oder warum müsst ausgerechnet ihr eine Lizenz gewinnen? Die Gewinner erhalten ihre Retail-Boxen direkt vom Hersteller. Viel Erfolg.

Update 05.03.2011 18:12 Uhr: Denny und Wolfi sollte ihr e-Mail Postfach checken. Ihr habt gewonnen.

115 Kommentare

  • Yannick

    Ich vermisse so ein Programm wie Paint auf dem Mac. Es ist zwar nur ein „kleines“ Programm, dennoch bin ich der Meinung, dass ein solches Programm auf dem Mac vorinstalliert sein sollte.

    28. Feb 2011 | 18:19 Uhr | Kommentieren
  • Umut

    Ich würde gerne eine Lizenz gewinnen, da ich mir in den nächsten Tagen meinen ersten Mac bestellen werde (das neue MBP) und ich, vermutlich gerade in der Anfangszeit, noch auf Windows zurückgreifen muss, bzw. können möchte.

    28. Feb 2011 | 18:04 Uhr | Kommentieren
  • Torsten

    GSAK für´s Geocaching. Leider nur als Windows Version verfügbar.

    28. Feb 2011 | 18:05 Uhr | Kommentieren
  • Malte

    Ich brauche Parallels weil das beste FTP Programm nun mal nur für Windows erhältlich ist…

    28. Feb 2011 | 18:05 Uhr | Kommentieren
  • Jo

    Ich will mal Parrallels ausprobieren;)

    28. Feb 2011 | 18:06 Uhr | Kommentieren
  • PattaFeuFeu

    Ich hätte gern eine Parallels-Lizenz, da ich mein MacBook ungern mit Windows via Bootcamp verunreinigen würde, manchmal aber leider nicht umhin komme, Windows-Programme benutzen zu müssen. Bisher nutzte ich dazu immer mein Netbook, aber auf Dauer ist das auch nicht das Wahre.

    28. Feb 2011 | 18:08 Uhr | Kommentieren
  • Christin

    Hallo.
    Ich möchte Parallels gewinnen, weil ich dieses Jahr meine Praxis für Physiotherapie eröffne und die Organisations-/Abrechnungsprogramme alle WIN-basiert sind, aber ein Mac UNGLEICH schmückender an der Rezeption ist! 🙂

    28. Feb 2011 | 18:10 Uhr | Kommentieren
  • Maxime Sikorski

    Ich benötige Parallells um unter Mac geräten weiterhin AutoIT zu Programmieren

    28. Feb 2011 | 18:13 Uhr | Kommentieren
  • Florian S

    Eigentlich braucht man ja kein Windows mehr wenn man einen Apple hat! Besonders dann, wenn man Musiker ist.
    Aber dummerweise, muss ich genau einmal im Jahr und zwar dann wenn Vater Staat seinen Lohn-Steuer-Jahresausgleich haben möchte, meine alte Pc Kiste wieder anschmeißen und beten das Windows nicht wärend des absendens der Dateien abstürzt. Von den Nebengeräuschen der Festplatte und der Lüfter abgesehen… 🙂
    Tja und genau dann wünschte ich mir ich hätte Paralles und könnte das auf meinen angenehmen MacBook Pro machen.
    In diesem Sinne 😉

    28. Feb 2011 | 18:14 Uhr | Kommentieren
  • MarcH

    Meine Frau Christin hat recht!
    Ihr könnt auch mich gewinnen lassen, weil sie sonst doch für die Physiopraxis nur ´nen Windowsrechner kauft um das Geld für Parallels zu sparen 😉

    28. Feb 2011 | 18:15 Uhr | Kommentieren
  • Christian L

    Habe noch nie etwas gewonnen und mit „Parallels Desktop 6 für Mac“ könnte ich weiterhin einige meiner Software-Lizenzen auf dem Mac nutzen. Somit steht einem Laptop (Windows) verkauf nichts mehr im Wege 🙂

    28. Feb 2011 | 18:16 Uhr | Kommentieren
  • Sinfin

    Da es immer noch keine Mac-Version von WISO Steuer gibt, brauche ich in entweder ´nen Win-PC oder Parallels.

    Parallels wäre mir lieber, braucht keinen Platz unter´m Schreibtisch 🙂

    28. Feb 2011 | 18:18 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Ich würde gerne eine Lizenz gewinnen, da es nie verkehrt ist, ein zweites zusätzliches Betriebssystem auf dem PC zu haben. Speziell gibts es kein Programm, dass ich damit emulieren möchte, obwohl ich Nero auf dem mac schon sehr vermisse 🙂

    28. Feb 2011 | 18:18 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Zu dumm, dass ich es nur aus einem Grund brauche:
    ElsterFormulare gibt es bis dato nicht für den Mac, eine sauerei ! 😛

    28. Feb 2011 | 18:19 Uhr | Kommentieren
  • TeleOlli

    So ganz ohne Windoof kann man auch nicht leben…sei es z. B. Quicken, Elster oder Access

    28. Feb 2011 | 18:27 Uhr | Kommentieren
  • Tobias a.

    Ich würde parallele Desktop 6 gerne gewinnen da ich einige Spiele auf dem Mac vermisse.

    Und dann nicht immer bei meiner Freundin an den pc muss zum spielen.

    28. Feb 2011 | 18:27 Uhr | Kommentieren
  • Anonymous

    Ich wünsche mir Parallels Desktop schon sehr lang, da ich Windows gezwungenermaßen für diverse Programme(SimApp,Keil uVision,TrySim,MAX+plus, Orcad PSpice,…) in der Schule spontan verwenden muss und das Neustarten auf meine Bootcamp Partition dann oft zu lange dauert.
    Und wenn man in der Schule nicht mitkommt, weil man auf sein Gerät warten muss ist dass auch nicht immer lustig..
    Zum Glück gibt’s jetzt die Möglichkeit Parallels Desktop 6 zu gewinnen.:)

    LG Christoph

    28. Feb 2011 | 18:32 Uhr | Kommentieren
  • Denny

    Ich benötige Parallels für mein Informatikstudium, da ich unter Mac OS X kein Assembler programmieren kann.
    Bitte helft einem armen Studenten. 🙂
    Danke

    28. Feb 2011 | 18:32 Uhr | Kommentieren
  • Ketaschi

    Fände PD6 auch ganz hilfreich, da ich wie auch schonmal genannt nicht auf Spiele die nur unter Windows laufen, verzeichten möchte. Z.B. CoD,Crysis^^

    MfG Keta

    28. Feb 2011 | 18:33 Uhr | Kommentieren
  • Tobias

    Ich brauche das Programm, da ich endlich Battlefield Heroes auch auf meinem MacPro spielen will 🙂

    28. Feb 2011 | 18:38 Uhr | Kommentieren
  • Tobias

    Ich hätte gerne eine Parrallels Lizenz da für die Benutzung von Web-to-date sonst immer Virtual Box ausführen muss, was einfach nur langsam und buggy ist.

    28. Feb 2011 | 18:38 Uhr | Kommentieren
  • Spiegelbild

    Ich brauchs weil ich mir grad ein neues mbp gekauft hab und das mein konto schon genug strapaziert hat, ich aber noch keine möglichkeit habe meine ganzen spiele aus den neunzigern darauf zu installieren 🙂

    28. Feb 2011 | 18:39 Uhr | Kommentieren
  • Michael

    Weil mein Flugwetterprogramm pc_met leider nur unter Windows läuft… 🙁

    28. Feb 2011 | 18:40 Uhr | Kommentieren
  • Bjoern

    Life can be so easy 🙂 Parallels kann mir das Leben bestimmt versüßen 🙂

    28. Feb 2011 | 18:40 Uhr | Kommentieren
  • Michael Bruns

    könnte es auch gut gebrauchen da manche sachen leider nicht auf mac funk.

    28. Feb 2011 | 18:41 Uhr | Kommentieren
  • imaxanimal

    Ich werde zwar erst auf einen Mac umsteigen, jedoch fürchte ich mich noch vor dem ein oder anderem unkombatiblen Programmen.
    Danke für die Verlosung…
    Imaxanimal

    28. Feb 2011 | 18:41 Uhr | Kommentieren
  • Max

    Ich brauch Windows öfter nochmal für CAD Programme…

    28. Feb 2011 | 18:41 Uhr | Kommentieren
  • Volker

    Ich benutze bisher Parallels 4 wegen Elster. Parallels 6 hat bestimmt eine bessere Performance…

    28. Feb 2011 | 18:43 Uhr | Kommentieren
  • Mikk

    Eine Parallels-Lizenz wäre richtig gut, da doch leider nicht alles über Mac läuft und ich mich nicht immer extra an einen anderen Rechner setzen will um spezielle Sachen für das Informatikstudium zu machen.

    Danke im vorraus schon einmal 🙂

    28. Feb 2011 | 18:43 Uhr | Kommentieren
  • Case

    Da ich mit dem neuen MBP nun meinen ersten Mac kaufe, würde mir Parallels doch enorm Helfen nach und nach aus meiner Windows Welt zu OSX zu konvertieren.

    28. Feb 2011 | 18:44 Uhr | Kommentieren
  • matu

    Ohne Windows kann ich auch das Elster-Steuerprogramm nicht mehr nutzen und so auch meine Steuererklärung nicht mehr am PC machen. Leider gibts Elster noch nicht fürn Mac. Mit Parallels wäre das ja kein Problem…

    28. Feb 2011 | 18:44 Uhr | Kommentieren
  • Oliver

    Ich würde gerne eine Lizenz gewinnen, da ich schon seit Jahren nur Macs im Einsatz habe, aber doch mal wieder sehen will wie sich Windows die Letzten Jahre so gemacht hat.

    28. Feb 2011 | 18:44 Uhr | Kommentieren
  • Franzel

    Ich könnte Parallels gut für mein Studium gebrauchen. Ich muss für mein Studium immer wieder mit Autocad Mechanical Arbeiten und verdammt nochmal dafür MUSS ich mit Windoof arbeiten :-(.
    Wäre echt cool.

    28. Feb 2011 | 18:45 Uhr | Kommentieren
  • Julian

    Ich würde mit Parallels sämtliche Programme nutzen, die ich jetzt halt zwangsweise nicht nutzen kann. Z.B. das programpaket free studio von DVD videosoft oder ich könnte endlich meine USB-Sticks endlich formatieren, was man soweit ich weiß auf einem Mac nicht machen kann (korrigiert mich bitte, wenn das falsch ist). Dies sind nur einige dinge die ich machen würd. :))

    28. Feb 2011 | 18:45 Uhr | Kommentieren
  • PoiuzqwertKKw

    Ich wirds gerne haben, weil nicht alles läuft und ich gerne ein Paar Spiele spielen würde.

    28. Feb 2011 | 18:50 Uhr | Kommentieren
  • jannik

    Eigentlich ist es ja komisch, dass wir alle, die einen Mac nutzen so gerne einen haben wollen und nicht darauf verzichten wollen/können, letzendlich aber ein wenig flexibel sein müssen was windows betrifft, da die anderen nicht auf windows verzichen wollen/können. :))
    ich hoffe jeder hat verstanden, was ich schreiben wollte ;D

    28. Feb 2011 | 18:50 Uhr | Kommentieren
  • pete

    weil ich zugeben muss manchmal mein Windows zu vermissen, und viele programme einfach nicht auf dem MAC laufen!

    28. Feb 2011 | 18:50 Uhr | Kommentieren
  • Michael

    Ich brauche für mein Studium die komplette Office-Suite von Microsoft. Leider gibt es für Mac ja nur die 4 Standardprogramme und da sind auch nicht alle Funktionen so verfügbar, wie bei den entsprechenden Windows-Programmen.

    28. Feb 2011 | 18:50 Uhr | Kommentieren
  • julian

    was will man machen ^^

    28. Feb 2011 | 18:52 Uhr | Kommentieren
  • Alexander

    Mac ist quasi unschlagbar, ABER schulen sind in österreich nicht so vortschrittlich. also muss windows auf den mac ohne die festplatte spalten zu müssen!!!

    28. Feb 2011 | 18:53 Uhr | Kommentieren
  • Johannes Wollinger

    Ich möchte Paralells gewinnen, da ich nebenbei Websites programmiere und ich wohl oder übel die Seiten im IE unter Windows testen muss. So muss ich bis jetzt jedesmal zu meinem Vater einen Stockwerk tiefer gehen um diese Tests zu machen. Das ist zwar eine gute sportliche Betätigung, doch mit der Zeit einfach nur nervig – da wäre Parallels einfach die Rettung meiner Nerven ;o)

    28. Feb 2011 | 18:54 Uhr | Kommentieren
  • Kevin

    Also ich kann aufgrund meiner Schule nicht auf windows verzichten 🙁 daher ist es für mich sehr nützlich.
    dennoch gilt:

    MAC IS THE BEST!!!!

    28. Feb 2011 | 18:54 Uhr | Kommentieren
  • Thomas Dobner

    Ich möchte gewinnen, weil ich windof für das Faktura Programm CAO unf für die Buchhaltung brauche!
    Grüße Thomas

    28. Feb 2011 | 18:55 Uhr | Kommentieren
  • SnowLeopard1234567

    In der Schule gibt es keinen Mac und deswegen muss Windows leider auf den Mac!

    28. Feb 2011 | 18:55 Uhr | Kommentieren
  • Ben

    ich glaub das liegt nicht an Österreich :))
    bei mir in der schule in Deutschland ist es genauso

    28. Feb 2011 | 18:56 Uhr | Kommentieren
  • HannesA

    Hallo liebe Macerkopf-Menschen!

    Nach dem Erscheinen der neuen MBP’s letzte Woche konnte ich meine Mum direkt zu einem überreden. Doch es gibt ein dicken Problem: Sie ist Lehrerin und muss deswegen mit einem Zeugnisprogramm arbeiten, das leider nur für Windows erhältlich ist.

    Mit einer Parallels Desktop 6-Lizenz würde der Aufnahme in die Macgemeinde nichts mehr im Weg stehen, also würde ich mich sehr über den Gewinn freuen!

    Danke – Hannes

    28. Feb 2011 | 19:05 Uhr | Kommentieren
  • iPaul

    Da ich sehr viel mit Freunden chatte die keinen Mac und/oder kein Skype haben, muss ich noch auch MSN zurückgreifen. Da es für Mac keine MSN Software gibt, die Videoanrufe erlaubt, bin ich ziemlich ins Hintertreffen mit meinen Freunden gekommen.
    Mit Parallels könnte ich Windows installieren und endlich wieder mit meinen Freunden Videochatten.

    28. Feb 2011 | 19:07 Uhr | Kommentieren
  • Rhilope

    Juhu … Heut endlich neues MBK bestellt … Und dann kommt diese coole Aktion … Wär echt Klasse wenn ich dann auch noch eine Lizenz für parallels Gewinne 😉

    28. Feb 2011 | 19:10 Uhr | Kommentieren
  • Rhilope

    Sollte natürlich MBP heißen und nicht MBK … sorry sorry 😉

    28. Feb 2011 | 19:12 Uhr | Kommentieren
  • Cem

    Ich würde gern mal die Leistung des iMacs auf aktuelle Spiele ausprobieren, die nur für Windows erhältlich sind.

    28. Feb 2011 | 19:16 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Tja, auf meinem iMac läuft noch Parallels Desktop 4.0 – also die uralte Version. Warum? Weil die Steuersoftware TAX nur unter Windows läuft. Und ohne Steuersoftware keine Steuererklärung, also kein Geld zurück vom Staat…

    28. Feb 2011 | 19:17 Uhr | Kommentieren
  • sebi

    So da ich nächste Woche mein neues MBP bekomme und es mich soooo viel kostet, würde mir es nun sehr gelegen kommen wenn ich eine parallels desktop lizenz gewinnen würde.

    28. Feb 2011 | 19:18 Uhr | Kommentieren
  • Stephan123

    Hab mir gerade ein neues MacBook Pro gekauft, da würde mir diese Software sehr gut ins Konzept passen 😉

    28. Feb 2011 | 19:20 Uhr | Kommentieren
  • Andre Welters

    Schrecklich vermisse ich mp3tag. Das ist neben Wiso Sparbuch die einzige Soft für Win, die mir wirklich abgeht. Außerdem würde ich es gerne mal testen, um die letzte Hemmschwelle der Schwiegereltern und Eltern vor dem Umstieg auf Apple zu begegnen (ja, auch Win geht auf einem MBK). Das würde meinen IT-Pflegeaufwand sicherlich auf Dauer halbieren 😉

    28. Feb 2011 | 19:29 Uhr | Kommentieren
  • Marst

    Ja Ja … Jedes Jahr die gleiche Leier! Der liebe Staat möchte eine Lohnsteuererklärung gemacht haben, aber leider funktioniert die ELSTER Software nur unter Windows… Mein Problem ist aktuell, dass ich immer zu meinen Eltern fahren muss und meine Erklärung erledigen zu können. Aber leider habe ich da nicht immer genug Ruhe um alles sorgfältig zu erledigen. Parallels würde mir dabei deutlich helfen!!!

    28. Feb 2011 | 19:31 Uhr | Kommentieren
  • Magnus

    Eigentlich braucht man mit einem Mac kein Windows mehr … aber die Steuersoftware Elster gibt es nun mal nur für die Dose.

    28. Feb 2011 | 19:32 Uhr | Kommentieren
  • Alexander F.

    Ich liebe mein MBP und MacOs. Aber ohne WIndows kommt leider auch heutzutage nicht aus, besonders beruflich. Deswegen ist das eigentlich sowieso Pflichtsoftware für jeden Mac-Nutzer. Könnte es natürlich also auch gut gebrauchen 😉

    28. Feb 2011 | 19:32 Uhr | Kommentieren
  • Lau

    Ich würde gerne eine Lizenz gewinnen, da ich manche Programme im Studium nicht ohne weiteres auf meinen MBP installieren kann und bin dadurch auf meinen alten Rechner zu Hause angewiesen, wobei ich dann leider nur zu Hause arbeiten kann. Und deswg. muss ich einfach gewinnen 😀

    28. Feb 2011 | 19:34 Uhr | Kommentieren
  • Susel

    Habe mir soeben ein neues Mac Book Pro zugelegt und noch überhaupt keine Ahnung von der Mac-Software… so könnte ich mit beiden Software’n arbeiten und der Umstieg fällt nicht so schwer :o)

    28. Feb 2011 | 19:34 Uhr | Kommentieren
  • Dominik

    Ich hätte gerne eine Lizenz, da ich die Porgramme des netten Konkurrenten Microsoft vermisse (Visio und Project). Außerdem Spiel ich auch gerne mal ein Spiel, das nicht auf Mac OS läuft.

    28. Feb 2011 | 19:35 Uhr | Kommentieren
  • Miki

    Mac OS X ist ein tolles Betriebssystem. Aber Star Money hätte ich dann doch gerne. Des Weiteren hat man dann manch anderen Vorteil aus der Windows Welt.

    28. Feb 2011 | 19:40 Uhr | Kommentieren
  • armer Hund

    Ich vermisse gar nichts und bin völlig zufrieden mit mac os x.
    aber leider muss ich von der arbeit aus oft auf windows zurückgreifen.

    ansonsten wäre der browsertest von websites unter windows auf mac echt praktisch.

    28. Feb 2011 | 19:41 Uhr | Kommentieren
  • Christian Schrenk

    Ich habe schon komplett in der Arbeitssicherheit alles auf Mac angepasst, doch leider gibt es für SiGeKos keine Lösung, eine Bauplanungssoftware fürSiGePläne u.ä. auf dem Mac zu nutzen. Alles läuft nur auf der Dose… 🙁

    28. Feb 2011 | 19:42 Uhr | Kommentieren
  • Michael R

    Leider ist es eine der wichtigsten (und leidigsten) Software, die elektronische Steuererklärung, nicht für Mac OS verfügbar.

    Der dusselige ELSTER-Avatar, ELIAS, nennt den Grund: „Die strategische Ausrichtung des Produkts ElsterFormular orientierte sich bei seiner Einführung an betriebswirtschaftlichen Grundsätzen. Da zu dieser Zeit der größte Teil der Zielgruppe von ElsterFormular einen Computer mit Windows-basiertem Betriebssystem betrieb, wurde das Augenmerk auf diese Zielgruppe gelegt.“

    Na, danke dafür, ELIAS!

    Der Bund schlägt offiziell die Nutzung eine Emulation vor 🙂

    28. Feb 2011 | 19:44 Uhr | Kommentieren
  • Dirk Hundertmark

    Hi,

    also ich hab seit Mitte 2010 ein macbook pro…und meine hp workstation läuft so gut wie gar nicht mehr. vor 4 jahren musste ich mit mac os x beruflich arbeiten…und hab nur geflucht.
    JETZT frag ich mich warum…weil ich NUR NOCH mit meinem macbook pro zugange bin.

    Einziges manko: Ich hab zwar per mamp einen webserver laufen und entwickel Typo3-Websites…aber firefox und opera und safari auf os x testen ist eine sache…die mehrzahl der kunden-zielgruppe setzt (eigene blödheit) noch windows ein…so muss ich immer noch meine workstation anwerfen und testen.

    Mit parallels hätte sich die windows-kiste dann völlig erledigt!
    🙂

    Gruß

    Dirk

    28. Feb 2011 | 19:46 Uhr | Kommentieren
  • Sam

    Ich brauche diese Lizenz dringend, um mein Android (warte auf iPhone 5 =D) zu synchronisieren… Wäre seehr froh:)

    28. Feb 2011 | 19:50 Uhr | Kommentieren
  • bart

    zwingend notwendig für mich wäre die Solid Works Produktpalette oder explizit die Catia Software. Daher weiterhin Parallels mit Win 7.

    28. Feb 2011 | 19:54 Uhr | Kommentieren
  • Anonymous

    Ich würde mich freuen wenn ich auch mal was gewinnen würde.

    28. Feb 2011 | 19:56 Uhr | Kommentieren
  • chris

    Ich würde auch gerne dieses wunderbar praktische Prigramm gewinnen 🙂

    Danke für die tolle Arbeit die Ihr täglich hier macht!!

    28. Feb 2011 | 20:01 Uhr | Kommentieren
  • Sven

    Ich würde auch gerne die Software gewinnen!!!. Hab nur nen mac und vermisse manchmal windoof…

    28. Feb 2011 | 20:02 Uhr | Kommentieren
  • Pierre H.

    Ich würde gerne Parallels gewinnen !

    Ich vermisse es manchmal ein paar Spiele zu spielen, die es leider nur für Windows gibt.

    28. Feb 2011 | 20:05 Uhr | Kommentieren
  • Tom.TomTom

    Hallo!
    ICh freue mich auf das neue MBP 17″, welches in den nächsten Tagen kommen sollte!

    Jedoch habe ich noch das ein oder andere Programm, welches leider nur für Windoof verfügbar ist!
    Da käme mir Parallels gerade recht!

    Dann hätte ich eine Eierlegendewollmilchsau!

    Gruß
    Tom

    28. Feb 2011 | 20:08 Uhr | Kommentieren
  • _Sven

    Windows via Bootcamp finde ich sehr unpraktisch und gerade beim verifizieren von Webseiten auf ungeliebten Internet-Explorern u.ä. ist Parallels vielleicht DIE Lösung.
    Grüße S. aus B.

    28. Feb 2011 | 20:21 Uhr | Kommentieren
  • Stephan B.

    Hi,

    ich nutze Parallels schon eine ganze Weile auf dem Mac und kann es nur empfehlen! Weiter so! Ich habe mir andere Kandidaten vorher auch angesehen und parallels funktioniert für meine Szenarien am besten!

    28. Feb 2011 | 20:22 Uhr | Kommentieren
  • Patrickn

    Ich finde Parallels einfach klasse! Windows läuft fast so schnell wie auf Bootcamp und es lässt sich so gut in OSX intregrieren. Ich möchte diese Lizenz gewinnen, weil ich ohne dem echten qip einfach nicht auskomme 😉

    28. Feb 2011 | 20:31 Uhr | Kommentieren
  • Stefan

    Manchmal geht es einfach nicht anders und man muss Dinge unter Windows laufen lassen. Das klappt mit Parallels irgendwie am Besten un integriert sich so schön in OS X. Darum würde ich gerne gewinnen.

    28. Feb 2011 | 20:36 Uhr | Kommentieren
  • Latzi

    Ich würde gerne ein Programm zum vereinfachen von Kontaktdaten auf meinem Macbook installieren, was leider nur auf Windows läuft…

    28. Feb 2011 | 20:38 Uhr | Kommentieren
  • Pueppi

    Oh man das würde mir soviel Arbeit abnehmen ich habe nur wegen Elsterformular(Finanzamt) und ein paar sehr teuren Buchführungsprogis einen Winrechner hier rum zu stehen … und jeden Tag wo ich dieses Ding hier rumstehen sehe wird mir schlecht.

    Desktop 6 wäre die ideale Lösung!!!!

    28. Feb 2011 | 20:57 Uhr | Kommentieren
  • Dieter

    Da es die VPN Konfigurationsprogramme für die Fritzbox nur für Windows gibt, muss ich bei Änderungen immer meinen alten Windows Hobel anwerfen. Wenn Windows auch unter Mac laufen würde, dann könnte der Hobel wohl endlich verschenkt werden.

    28. Feb 2011 | 21:01 Uhr | Kommentieren
  • habenwill

    Bei mir ist der Grund das wohl schlechteste aller Windows-Programme: Der IE6!!

    Da ich Websites designe und keine Lust auf eine hässliche Windoof-Kiste an meinem Schreibtisch habe, ist Parallels + WIN XP die einfachste Möglichkeit, die Seiten auf Kompatibilität zu testen… 🙂

    Da ich noch Version 5 habe, wäre ein kostenloses Upgrade auf 6.0 natürlich top! 🙂

    28. Feb 2011 | 21:03 Uhr | Kommentieren
  • Anonymous

    Ich benötige während dem Studium für verschiedene Programme (leider) immernoch ein Windows Betriebssystem.

    Da ich mir gerade ein neues MacBook geordert habe, dann wäre ParallesDesktop genau das passende für mich!

    28. Feb 2011 | 21:06 Uhr | Kommentieren
  • Manuel

    Habe letztens durch einen Arbeitskollegen von Parallels erfahren. Hatte die ganze Zeit bedenken, dass Programme die nur auf Windows laufen dann nicht mehr gehen wenn ich ein MacBook kaufe. Mit paralells hat sich diese Angst verflüchtigt. Tolle Sache!

    28. Feb 2011 | 21:09 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    unter Windows benutze ich:
    1) WISO Sparbuch – 1x im Jahr
    2) eBay Turbo Lister – selten, deswegen kostenloses Tool
    3) Nokia Software Update – selten
    Habe aktuell Parallels 5, die aber verlangsamt meinen Mac (auch wenn keine virt. Maschine gerade läuft).
    Mit der Version 6 sollte es besser werden, oder?

    28. Feb 2011 | 21:09 Uhr | Kommentieren
  • Tobi

    Mac OS X bietet Bootcamp an, um Windows auf einem Mac zu nutzen.
    Das Wechseln zwischen den beiden Betriebssystemen wird dabei aber leider immer durch einen Neustart des ganzen Systems unterbrochen, was den Arbeitsfluss am Mac deutlich stört. Parallels Desktop 6 ermöglicht den schnellen problemlosen und schnellen Wechsel zwsichen den Systemen und man spart dadurch viel Zeit und Nerven.

    Darüber hinaus unterstützt Bootcamp künftig nur noch Windows 7. Parallels Desktop 6 hingegen ist wesentlich flexibler als die Apple Lösung, da es auch ältere Windows-Versionen von Haus aus unterstützt.

    28. Feb 2011 | 21:41 Uhr | Kommentieren
  • Denis

    Die VirtualBox ist schon sehr praktisch, um Windows und andere Systeme auf dem Mac zu virtualisieren. Parallels Desktop 6 ist aber um einiges besser und intuitiver zu bedienen. Würde mich somit über eine Lizenz freuen.

    28. Feb 2011 | 21:55 Uhr | Kommentieren
  • wolle2002

    Ich könnte Parallesls sehr gute gebrauchen, damit manchmal noch Windows XP mit Excel laufen lassen könnte. Dort habe ich doch einige gute Arbeitsblätter mit Makros, diese um zu programieren ist doch sehr sehr aufwendig und ich möchte mir diese Arbeit sparen und einfacher Arbeiten.

    28. Feb 2011 | 22:08 Uhr | Kommentieren
  • Uwe

    Eigentlich brauchte ich ja kein Windows mehr, wenn es doch endlich ein vernünftiges Homebankingprogramm für MacOs geben würde (Bank X und MacGiro kenn ich schon ;)).

    28. Feb 2011 | 22:16 Uhr | Kommentieren
  • Uwe

    Eigentlich brauchte ich kein Windows mehr, wenn es endlich ein vernünftiges Homebanking-Porgamm unter MacOS geben würde (Bank X und MacGiro kenne ich schon ;)).

    28. Feb 2011 | 22:18 Uhr | Kommentieren
  • geklonteronkel

    Ich muss sagen, dass ich mit Parallels 5 sehr zufrieden war. Habe lange überlegt, Parallels vs VM Ware, mich jedoch dann für den Marktführer entschieden. Zu Parallels 6 kann ich nur sagen, Leute, wenn es 5.1 auf Windows unter Mac sein soll, dann her damit! 😉 Neben weiteren Vorteilen ist es natürlich auch schneller geworden und so würde ich mich darüber sehr freuen!

    28. Feb 2011 | 23:38 Uhr | Kommentieren
  • Mario

    Ich benutze eine recht alte Version von Parallels die leider ab und an den iMac in die Knie zwingt. Solange Canon keine Mac Treiber für die alten Scanner bringt werde ich es noch regelmäßig verwenden…

    01. Mrz 2011 | 2:14 Uhr | Kommentieren
  • Marco

    Ich benutze zZ Virtualbox und würde mich über den Komfort von P. sehr freuen. Ich nutze die Dose noch für:
    – Aldi Steuer
    – Mailstore

    01. Mrz 2011 | 6:02 Uhr | Kommentieren
  • Ralph

    Na, da brauch ich auch eine Version von. Ganz klar damit ich den Unterschied zwischen VMWare und Parallels acuh mal kennen lerne.

    01. Mrz 2011 | 6:26 Uhr | Kommentieren
  • Matthias

    Parallels würde es mir ermöglichen Office 2010 auf dem Mac laufen zu lassen, das ich für die Uni brauche. Leider kann ich dafür mein 2011er Office nicht benutzen, da sich zur 2010er Version andauernd Formate, Abstände, etc. verändern…

    01. Mrz 2011 | 6:50 Uhr | Kommentieren
  • Jan

    Weihnachten habe ich mir einen 27 Zoll Imac gegönnt, der noch ziemlich nackig ist: ohne Parallels! Das sollte schnellstens geändert werden!

    01. Mrz 2011 | 7:29 Uhr | Kommentieren
  • Thomas M

    Um Office2010 am Mac zu nutzen wäre Parallels super. Und ein paar kleinere Anwendungen wie Steuerprogramme gibt’s auch nicht für Mac…
    Also wählt doch bitte mich 😉

    01. Mrz 2011 | 7:38 Uhr | Kommentieren
  • Sandra

    Ich finde mein neues Mac Book echt spitze. Aber im Rahmen meines Studiums habe ich andauernd mit Leuten zu tun, die nur ein Microsoft Software haben. Da ich kein Office auf dem Mac habe, muss ich deshalb immer meinen alten PC anschmeißen. Richtig nervig und anstrengend.
    Würde mich also sehr freuen, wenn ich gewinne.

    01. Mrz 2011 | 9:07 Uhr | Kommentieren
  • Anonymous

    Parallels ist meiner Meinung nach eine der besten Lösungen für Virtualisierung, da es sich nahtlos in OSX einfügt. Besonders der Coherence Modus, der Windows zu 100% in OSX integriert sind für mich sehr wichtig, da man so auf Programme, die (leider nur) für Windows verfügbar sind, zugreifen und nahtlos mit ihnen Arbeiten kann.
    Auch die Unterstützung externer Hardware ist unter Parallels so gut, dass man z.B. Serielle Adapter optimal durchschleusen kann und somit die Windowsprogramme fehlerfrei arbeiten, was sich bei anderen Lösungen oftmals nicht so einfach darstelle.
    Somit ist Parallels eine schnelle und vorallem einfache und gut integrierte VM-Lösung für OSX.

    01. Mrz 2011 | 9:32 Uhr | Kommentieren
  • Wolfi

    So gerne ich auf Windows verzichten möchte, aber meine Steuersoftware gibt es nur unter Windows.
    Es wäre an der Zeit, auch unter MAC OS X entsprechende Programme zu Abgabe der Einkommenssteuer zu bekommen.

    01. Mrz 2011 | 11:03 Uhr | Kommentieren
  • Michael

    Hiermit könnte ich mir die Multiplattform-Softwareentwicklung etwas einfacher gestalten, statt immer nur mit vnc auf den Windows-Pc im Abstellraum zuzugreifen.

    01. Mrz 2011 | 11:14 Uhr | Kommentieren
  • Claudio

    Ich würde gerne eine Lizent für das Programm gewinnen, da ich derzeit noch unter Windows mit Sony Vegas Pro 10 arbeite und es auch weiterhin gerne „erstmals“ nutzen möchte bevor ich zur Mac Videobearbeitung wechsel. Es würde auch sehr gut passen wenn ich das Programm hätte, da ich mir einen iMac bestellt habe und dann direkt meinen alten PC gegen meinen iMac dann austauschen und direkt loslegen kann. Parrallels installieren, Windows drauf und Vegas 🙂

    01. Mrz 2011 | 11:38 Uhr | Kommentieren
  • Togeis

    Bin auch Umsteiger und möchte den Umstieg so sanft wie möglich machen. Daher wäre eine Lizenz schon super, denn in VirtualBox kann ich nicht so einfach per Drag’n’Drop Daten austauschen.

    01. Mrz 2011 | 11:43 Uhr | Kommentieren
  • Lee

    Ich habe noch kein wirklich gutes Steuerprogramm für OS X entdeckt. Taxman gibt’s jedenfalls nicht – hoch lebe Windows! 🙂

    01. Mrz 2011 | 12:12 Uhr | Kommentieren
  • Adrian

    Parallels ist das coolste Programm das ich je für den Mac gesehen habe 🙂

    01. Mrz 2011 | 14:28 Uhr | Kommentieren
  • Simon

    Ich würde gerne gewinnen da ich noch sehr jung bin und mir deshalb noch das Geld fehlt für so etwas. Natürlich brauche ich Windows auch zum zocken und für bestimmte Programme. Außerdem kann ich nur mit Windows meine Dateien von meinem Receiver austauschen. Deshalb würde ich mich echt über eine Lizenz freuen. Danke.

    01. Mrz 2011 | 15:44 Uhr | Kommentieren
  • Eismann333

    ich würde gerne eine lizenz gewinnen weil ich dann keine zwei pcs mehr bräcuhte (windows zum zocken und mac für alles andere)

    01. Mrz 2011 | 16:29 Uhr | Kommentieren
  • Svlad Cjelli

    Ich würde gerne die Lizenz gewinnen, weil ich auf Word unter Windows nicht verzichten will. Office for Mac ist kein guter Ersatz.

    01. Mrz 2011 | 18:14 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Ich würde gerne eine Lizenz gewinnen, da ich zur Zeit Student für angewandte Informatik bin und wir viel auf Microsoft Basierten Systemen entwickeln. Ich möchte aber auch nicht den Komfort eines schnell startenden Mac OS X verzichten zumal wir für Recherchen und Testzwecke verschiedene Betriebssysteme benötigen.

    01. Mrz 2011 | 19:03 Uhr | Kommentieren
  • Stefan

    Vor ca. 1 Jahr bin ich auf Mac umgestiegen… Würde auch nicht mehr zu Windows zurückkehren wollen! Ich bin ehrenamtlich in einer Hilforganisation tätig, hier nutzen wir im Rahmen der Stabsführung eine Software, die nur unter Windows läuft. Sie enthält z.B. Lagekarten usw. Da mein alter Laptop erstens sehr „alt“ ist (3 Jahre) und das Arbeiten am Mac einfach einfach und schneller ist, währe es schön, wenn ich Ihn auch in diesem Bereich nutzen könnte.

    02. Mrz 2011 | 9:59 Uhr | Kommentieren
  • sebastian

    die kombi parallels 6 + windows 7 genieße ich bereits im büro. im vergleich zu parallels 5 + windows xp ist es viel schneller. deswegen brauche ich das auch unbedingt für zuhause.

    02. Mrz 2011 | 10:39 Uhr | Kommentieren
  • FlorianS

    Ich würde gerne eine Lizenz gewinnen,
    weil es immer wieder Programme gibt, die es mit osx nicht geben wird. Z. B. die ISDN-Anlage, Elster, Nokia-Handyverwaltung und viele viele mehr!
    Außerdem ist Win aufm Mac mit Parallels einfach nur schön. So.

    02. Mrz 2011 | 12:03 Uhr | Kommentieren
  • Murdog

    Ich würde gerne eine Lizenz von Parallels gewinnen, da es doch immer mal wieder ein paar Programm gibt, die es nur für Windows gibt und nicht für den Mac.

    02. Mrz 2011 | 16:28 Uhr | Kommentieren
  • hubsi

    bin gerade dabei auf mac os umzusteigen. da würde mir eine lizenz für parallels desktop sehr gelegen kommen, weil mein bescheidenes budget nun ohnehin durch die macbook-anschaffung aufgebraucht ist – ich aber nach wie vor programme verwende, für die es leider kein mac-pendant gibt.

    04. Mrz 2011 | 11:34 Uhr | Kommentieren
  • Denny

    yeeeeah
    Vielen Danke Macerkopf!
    Ich habe Gewonnen!
    Ich liiiebe euch! 🙂

    05. Mrz 2011 | 17:49 Uhr | Kommentieren
  • Wolfi

    Hurra Hurra – auch ich habe gewonnen – und das an Fasching. Das ist ja fast so, als würden Ostern und Pfingsten auf einen Tag fallen.

    Vielen Vielen Dank Macerkopf.
    Ihr seid die besten 😉

    Ich kann auch gerne einen kleinen Test über Parallels 6 schreiben.

    06. Mrz 2011 | 22:06 Uhr | Kommentieren
  • Denny

    Paket is angekommen 🙂

    13. Mrz 2011 | 15:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen