iOS 4.3 Jailbreak auf dem iPad 2 demonstriert

| 8:18 Uhr | 0 Kommentare

Seitdem Apple in der vergangenen Woche die finale Version von iOS 4.3 für iPhone, iPad und iPod touch (ja, auch AppleTV2) freigegeben hat, hat die Hackergemeinde wieder reichlich Arbeit bekommen. Der iOS 4.3 Jailbreak und der iOS 4.3 Unlock müssen her. In der vergangenen Woche meldete sich xpl0n1c zu Wort und zeigte einen untethered iOS 4.3 Jailbreak auf dem iPad 1. Der Jailbreak, der sich noch in einem frühen Alpha Stadium befand nutzte einen Exploit im iOS Kernel, den Apple mit dem Firmwareupdate nicht geschlossen hatte.

ipad2_jailbreak
Nun meldet sich der in der Szene bekannte Hacker Comex zu Wort und demonstriert den iOS 4.3 Jailbreak auf dem iPad 2. Ab sofort steht fest, auch das jüngste Mitglied der iOS Serie ist „knackbar“. Allerdings verliert Comex kein Wort darüber, ob es sich um einen tethered oder untethered Jailbreak handelt, wie das Ganze funktioniert oder wann der Jailbreak öffentlich gemacht wird.

Das eingebettete Bild zeit ein weißes iPad 2 WiFi+3G (Verizon) auf dem der alternative App Store Cydia ausgeführt wird. FaceTime via 3G auf einem jailbroken iPad 2, wie klingt das? (via Twitter)

Kategorie: iPad

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen