Redsn0w 0.9.6rc9 Anleitung für untethered iOS 4.3.1 Jailbreak

| 7:00 Uhr | 16 Kommentare

redsnow1
Im Laufe des gestrigen Tages hat das iPhone Dev Team einen untethered iOS 4.3.1 Jailbreak in Form von Redsn0w 0.9.6rc9 und PwnageTool 4.3 zum Download freigegeben. Nachdem wir uns vor Wochen bereits einer ausführlichen PwnageTool Anleitung gewidmet haben, folgt nun eine Anleitungs für Redsn0w. Das Jailbreak Tool steht sowohl Windows als auch Mac OS X User zur Verfügung. Redsnow 0.9.6rc9 unterstützt neben dem iPhone 4 (GSM), das iPhone 3GS, den iPod touch (dritte und vierte Generation) und das iPad 1.

Schritt 1: Download iOS 4.3.1
Im ersten Schritt müsst ihr iOS 4.3.1 herunterladen, einen Überblick über die iOS Firmware Downloads findet ihr hier.

Schritt 2:
Im nächsten Schritt aktualisiert oder restored ihr euer iDevice auf iOS 4.3.1 via iTunes.

Schritt 3: Download Redsnow
Im dritten Schritt müsst ihr euch natürlich Redsnow 0.9.6rc9 (Mac | Windows) herunterladen. Warnung: User, die auf einen Unlock warten oder angewiesen sind, sollten die Finger von Redsn0w lassen.

Schritt 4: Redsn0w starten + Vorbereitugen
Im nächsten Schritt startet ihr Redsnow und wählt mit „Browse“ die original iOS 4.3.1 aus.

Schritt 5: Cydia Install
redsnow2
Nun wählt ihr „Install Cydia“ und ggfs. weitere Optionen. (Cydia sollte allerdings ausreichen, ihr wollt ja einen untethered Jailbreak)

Schritt 6
redsnow3
Stellt sicher, dass euer iDevice ausgeschaltet und mit dem Computer verbunden ist, erst dann auf „weiter“ klicken.

Schritt 7: DFU Mode
redsnow4
Der nächste Bildschirm erklärt euch, wie ihr in den DFU Modus gelangt. Zunächst wie angezeigt nur den Power Button drücken, anschließend und ohne den Power Button loszulassen, zusätzlich den Home Button für ca. 10 Sekunden drücken. Danach lasst ihr nur den Power Button los und halten den Home Button für weitere 15 Sekunden fest.

Schritt 8
Zurücklehnen, alle weiteren Schritte führt Redsn0w selbstständig durch. Zum Schluss solltet ihr ein jailbroken (untethered) iPhone, iPad bzw. iPod touch mit installiertem Cydia vorfinden.

Jailbreak wie immer auf eigene Gefahr.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

16 Kommentare

  • Steve

    Ist damit kein nachträglicher Unlock eines 3GS möglich? Dachte es existiert ein Unlock für die 4.3.1 – oder ist dieser nur möglich, wenn man den tethered Jailbreak mit Sn0wbreeze macht?
    LG

    05. Apr 2011 | 8:16 Uhr | Kommentieren
  • arman

    und hat es bei einem iphone 4 besitzter schon geklappt?

    05. Apr 2011 | 8:17 Uhr | Kommentieren
  • King

    Wir das Baseband auch geupdatet ?
    oder wegen Iphone 4 unlock auf 4.2.1 bleiben und warten ?

    05. Apr 2011 | 8:17 Uhr | Kommentieren
  • Steve

    soweit ich weiß, soll man mim iPhone 4 NICHT updaten, da der Unlock dann nicht mehr möglich ist, da die Baseband geupdated wird und man noch länger auf den Unlock warten muss als ohnehin schon mit neuer Baseband.

    Kann man ein 3GS mit iPad Baseband auf 4.3.1 updaten, jailbreaken und dann auch unlocken?
    LG

    05. Apr 2011 | 8:59 Uhr | Kommentieren
  • King

    Kommt noch auch Jailbreak für das Iphone 4 wo das alte Baseband bleibt ?
    Und ist schon ein Ulock für Iphone 4 4.2.1 in sicht ?

    05. Apr 2011 | 9:10 Uhr | Kommentieren
  • Sergej

    Also ein Kollege von mir hat mit seinem 4er upgedated und konnte es NICHT mehr unlocken…
    Ich warte noch ab, evtl. kommen noch Updates für den Jailbreak…

    05. Apr 2011 | 11:25 Uhr | Kommentieren
  • MiDu

    Ja, ohne Probleme 🙂 Bin aber auch nicht auf nen Unlock angewiesen, da ich ein Neverlocked iphone 4 von o2 hab 🙂 Jailbreak reicht da zum Glück völlig!

    05. Apr 2011 | 12:29 Uhr | Kommentieren
  • Butcher

    Bei mir macht er solange weiter bis kurz nach dem DFU gesgat wird UPLOADING RAMDISK, und auf dem Iphone 4 steht DOWNLOADING JAILBREAK DATA. igwie scheint er da aber bei 2 balken zu hängen,… MFG Butcher

    05. Apr 2011 | 14:40 Uhr | Kommentieren
  • Steve

    @butcher versuch mal redsn0w im Kompabilitätsmodus für WinXP Sp2 und als Administrator zu starten (beides in den Einstellungen).
    Ein Unlock für OS4.2.1 wird soweit ich weiß nicht mehr kommen, wäre ja dumm an einem Unlock für eine alte Firmware zu arbeiten. Denke der nächste Unlock – für alle Basebands – wird unter 4.3.1 sein. Bis dato heißt es abwarten…
    LG

    05. Apr 2011 | 16:42 Uhr | Kommentieren
  • Emmi

    hallo habe iphone 4 jb 4.2.1.wollte über redsnow jb auf 4.3.1.auf dem display steht uploading data, dann kommen auch schon die ganzen befehle, das iphone rebootet und es ist immer noch 4.2.1 drauf.was mache ich falsch??? muß ich vorher via itunes auf 4.3.1 updaten oder ist das nicht nötig?

    05. Apr 2011 | 19:14 Uhr | Kommentieren
  • Grafcalibur

    Hi habe das Updat gemacht auf 4.3.1 aber irgend wie will er nicht Jailbreaken hänkt sich immer mit ein balken auf

    05. Apr 2011 | 20:54 Uhr | Kommentieren
  • Robert

    hi also für win 7 user einfach jailbreak als admin ausführen dann sollte alles klappen 😉 funzt einwandfrei bin stolz auf euch vielen dank

    07. Apr 2011 | 6:52 Uhr | Kommentieren
  • Ihorsti

    Und wie krieg ich dann die vielen apps die ich gekauft hab und von cydia geholt wieder drauf ?
    Danke

    07. Apr 2011 | 10:52 Uhr | Kommentieren
  • Silvi

    Gibt es zu Cydia nicht auch eine Backup Möglichkeit? Glaube heißt AptBackup.

    07. Apr 2011 | 10:55 Uhr | Kommentieren
  • Ninp

    @Emmi: Ja klar, du kannst nicht eine version jailbreaken, die du gar nicht drauf hast.

    Bei meinem iPod Touch 4g 4.3.1 geht alles einwandfrei.

    19. Apr 2011 | 11:23 Uhr | Kommentieren
  • Janik

    Ehhhhm ja krieg ich das dann auch bei der Firmware 4.3.3 hin ?????????????????

    15. Jun 2011 | 13:50 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen