Ticker: Navigon MobileNavigator 1.8.1, Apple im Fortune 500 Rakning auf Platz 35, Get-a-Mac Kampagne (alle 66 Videos), iPad 2 in China

| 7:53 Uhr | 0 Kommentare

Das hier von uns vorgestellte Update 1.8 des Navigon MobileNavigators hat ein kleine aber feine Aktualisierung erhalten. Ab sofort steht Navigon MobileNavigator 1.8.1 im App Store zum Download bereit. Das reine Bugfix-Release behebt das von vielen Kunden berichtete Problem der wiederkehrenden Abfragen der Apple ID und des Passworts nach Start der App bzw. nach Aktivierung aus dem Hintergrund.

+++++++

Die letzten Apple Quartalszahlen haben mal wieder eindrucksvoll gezeigt, dass sich die Apple Umsatzahlen, Verkaufszahlen und Gewinne in die richtig Richtung entwickeln. Mit 65 Milliarden US Dollar Umsatz in 2010 (Steigerung um knapp 80 Prozent zum Vorjahr) und 14 Milliarden US Dollar Gewinn (Steigerung um 145 Prozent) belegt Apple in den Fortune 500 nun Platz 35. Dies entspricht einer Steigerung um 21 Plätze nach oben. Es heißt, Apple habe es nicht nur geschafft in bestehenden Märkten Fuß zu fassen, sondern auch neue Märkte (iPad) zu kreieren. Vor dem iPad existierte das Tablet-Segment nicht wirklich ernsthaft. Erst seitdem Apple den Markt geschaffen habe, bewegt sich was. 82 Prozent Marktanteil sprechen für sich. (via)

+++++++



Die Get-a-Mac Kampagne ist legendär, insgesamt 66 Videos der Mac vs. PC Kampagne sind zwischen 2006 und 2009 erschienen. Justin Long (Mac) und John Hodgman (PC) haben auf amüsante Art und Weise die Rivalität der beiden Systeme aufgezeigt, bei der der Apple-Rechner am Ende natürlich positiv im Rampenlicht stand. Chronologisch geordnet könnt euch alle 66 Videos nochmal angucken. Das letzte Video der Kampagne haben wir hier eingebunden.

+++++++

ipad2_china
Das sich Apple in Asien immer größerer Beliebtheit erfreut, klang während der letzen Quartalszahlen mehrfach von den Apple Verantwortlichen durch. Der heutige iPad 2 Verkaufsstart in China zeigt, dass trotz „iPad 2 Schwarzmarkt“ das Interesse an dem Tablet mehr als groß ist. Die üblichen Warteschlangen haben sich bereits vor den Apple Retail Store gebildet. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen