MacBook Air 2011 im Anmarsch, Lagerbestände sinken

| 18:01 Uhr | 0 Kommentare

macbook_air_late2010
Ein (fast) sicheres Zeichen dafür, dass neue Apple Produkte im Anmarsch sind, ist die Tatsache, dass die Lagerbestände der aktuellen Geräte sinken. Dieses Prozedere konnten wir in den letzten Wochen und Monaten beim aktuellen MacBook 2011 und beim iMac 2011 beobachten. Gleiches könnte sich nun beim MacBook Air 2011 ereignen. Bereits vor Wochen tauchten erste zarte Gerüchte auf, wonach Apple im Juni oder Juli ein neues MacBook Air 2011 vorstellen werde. Die Veränderungen zur jetzigen Modellreihe sollen dabei jedoch im überschaubaren Bereichen liegen.

Es wurde gemutmaßt, dass Apple seinem MacBook Air 2011 neue (stromsparende) Sandy Bridge Prozessoren, eine neue Grafikeinheit und den Thunderbolt-Port spendieren wird. Ebenso denkbar ist, dass Apple konsequenterweise die neuen MBA 2011 mit einer FaceTime HD Kamera (genau wie beim aktuellen MacBook Pro und iMac) ausrüsten wird. Wünschenswert wäre zudem eine hintergrundbeleuchtete Tastatur.

Wie 9to5Mac aus verschiedenen Quellen rund um den Globus in Erfahrung bringen konnte, sinken die Lagerbestände der aktuellen MacBook Air. Sowohl das 11″ als auch 13″ Modell sollen knapp sein. Gut möglich, dass wir bereits zur WWDC 2011 in der kommenden Wochen Neuigkeiten zum MacBook Air 2011 erhalten. Einen Großteil der Mac OS X Lion Promo wurde auf einem MacBook Air gezeigt, wünschenswert, dass es zum neuen Betriebssystem auch ein neues Air geben wird.

Hier findet ihr das MacBook Air

Gebrauchte MacBook Air findet ihr im Apple Refurbished Store

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen