Apple informiert über OS X Volumenlizenzen

| 9:11 Uhr | 0 Kommentare

lion
Für Privatanwender hat Apple die wichtigsten Informationen zu OS X Lion während der Keynote zur WWDC 2011 bekannt gegeben. Mit mehr als 250 neuen Funktionen (im Vergleich zu Snow Leopard) wird sich OS X Lion ab Juli ausschließlich über den Mac App Store herunterladen lassen. Der Preis für das Apple Betriebssystem liegt bei nur 23,99 Euro.

Dieser Tage hat Apple nun auch über das Thema Volumenlizenzen für Bildungseinrichtungen und Unternehmen informiert. Geschäftliche Kunden können OS Lion über den Apple Business Store erwerben. Mindestens 20 Lizenzen müssen abgenommen werden, pro Lizenz werden 29,99 Dollar fällig. Bei Bildungseinrichtungen sieht es ähnlich aus. Ab 25 Lizenzen kann eine sogenannte Apple Software Collection (OS X Lion, iLife, iWork) über den Education Store bestellt werden, hierfür werden pro Lizenz 39 Dollar fällig.

Die Installation läuft ähnlich der für Privatanwender an. Administratoren können Netinstall Images zur Unterstützung der Softwareinstallation nutzen. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen