iPhone 5 / iPhone 4S taucht in Apple Warensystem auf, iPod touch soll Preissenkung erhalten

| 15:46 Uhr | 12 Kommentare

Fünf Tage und noch jede Menge Gerüchte zum kommenden iPhone 5 bzw. iPhone 4S liegen bis zur Apple Keynote am kommenden Dienstag (04. Oktober) vor uns. Die nächste Runde an neuen mutmaßlichen Informationen zur nächsten iPhone Generation eröffnet abermals Mr. X (via 9to5Mac), der uns bereits am gestrigen Mittwoch mit Daten aus dem Apple Inventarsystem versorgt hat. Die neue iPhone Generation (iPhone 5 / iPhone 4S ?) hat es ins Apple Warensystem geschafft. Bei dem neuen Gerät handelt es sich um das N94, welches sich bereits vor Wochen im iOS SDK zeigte. Das N94 dürfte über den A5-Prozessor, eine 8MP Kamera, 1GB Ram und einen persönlichen digitalen Assistenten verfügen.

iphon4s_inventar
Das interessante an der Listung im Apple Inventarsystem ist, dass die Modellnummer mit der Modellnummer einer aufgetauchten iPhone 4S Verpackung (siehe Foto) übereinstimmt. Wurde die iPhone 4S Verpackung zunächst als Fake abgetan, rückt die neue Information die Verpackung wieder in ein anderes Licht. Die Modellnummer MD239 dürfte das 16GB Modell darstellen und die MD234 das 32GB Modell. Es wird immer wahrscheinlicher, dass Apple die kommende iPhone Generation als iPhone 4S vermarktet, auch wenn sich die Bezeichnung im englischen „4ass“ ziemlich bescheiden anhört. Der Aufdruck IMEI / MEID auf der Verpackung deutet daraufhin, dass Apple beim iPhone 4S GSM und CDMA mit einem Baseband-Chip bedient. Fraglich bleibt nach wie vor, ob neben dem iPhone 4S Platz für ein iPhone 5 ist.

In unserem gestrigen Bericht haben wir von einem N90A iPhone gesprochen. Dabei soll es sich um ein iPhone 4 8GB in weiß und schwarz handeln. Noch ein kurzer Blick in Richtung iPod touch. 9to5Mac will zudem gehört haben, dass Apple beim iPod touch an der Preisschraube drehen wird. Beim iPod touch 8G soll es unter die 200 US-Dollar Marke gehen, die Vorstellung des Kindle Fire am gestrigen Tag lässt grüßen. In fünf Tagen wissen wir mehr und dann werden die zahlreichen Fragen rund um das iPhone 5, iPhone 4S und den iPod touch 5G beantwortet sein.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

12 Kommentare

  • Mr.Apple

    Nur, weil noch kein Verpackungsschild und bis jetzt keine Auslistung im Inventarsystem von Apple zu finden ist, würd ich nicht ausschließen, dass es ein iPhone 5 geben wird… Die Hüllenhersteller werden nicht auf gut Glück Hüllen herstellen!

    Aber wir werden es bald erfahren! 🙂

    29. Sep 2011 | 15:51 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Kein iPhone5 wäre für Apple der Super-Gau… Wer will denn bitte ein 4s mit einem 3,5″ Screen…. Da lacht sich Samsung tot, aber vielleicht will Apple ja das lol

    29. Sep 2011 | 16:16 Uhr | Kommentieren
  • DAMerrick

    Wir kenenn doch Stevie und Apple. Perfektion ist alles und glaubt hier wirklich irgendjemand das Stevie – der so gerne mit Worten spielt – es zulassen wird das ein Apple device übersetzt für den Arsch ist?
    :~?!

    Selbst wenn es nur ein Miniupgrade ist, ich denke selbst dann wird Apple es 5 nennen.

    29. Sep 2011 | 16:20 Uhr | Kommentieren
  • Hans Unknown

    Oder 4 plus 🙂

    29. Sep 2011 | 16:57 Uhr | Kommentieren
  • Hype

    Noch nie gehört das im englischen ein „S“ als „ass“ ausgesprochen wird… ass ist langgezogen und phonetisch korrekt wird das „S“ wie „ess“ ausgesprochen, so wie bei uns der Anfang von ‚essen‘.

    sollte man sich vll vorher mal informieren bevor man so nen Stuss redet, bzw sogar in seinem Artikel veröffentlicht… mal wieder Daumen runter für macerkopf…

    29. Sep 2011 | 17:41 Uhr | Kommentieren
  • Fu Man Shu

    Was sind das für freaks, die solche foto´s machen ? Wieso drehen die den ollen karton nicht einfach mal um und zeigen das bild von dem telefon ?

    29. Sep 2011 | 17:51 Uhr | Kommentieren
  • DAMerrick

    Im deutschen vielleicht. Im englischen ist es aber ein äss. Es heisst Ahrr, Äss, Tiii und nicht Ahrr, Eess, Tiii.

    Und falls dir das nicht reicht Vergleiche mal 3Gs und jackass. Nimm meinetwegen Apples ads und ein Wörterbuch zur Hilfe. Das S von 3Gs und das „ass“ von jackass wird genau gleich ausgesprochen.

    Also informiere dich mal selbst.

    29. Sep 2011 | 18:11 Uhr | Kommentieren
  • Simen

    Egal ob 4S oder 5, kaufen werd ich es ohnehin und es wird ein Erfolg, ganz egal was Samsung macht…

    29. Sep 2011 | 18:20 Uhr | Kommentieren
  • Deine Mutter

    aähm nein. steve is weg ( zumindest als CEO)

    29. Sep 2011 | 18:28 Uhr | Kommentieren
  • Hans Sarpei

    Vllt. ist dieser Mr.X ja Steve Jobs und er verteilt mit Absicht nur Informationen zum 4s, damit alle mental auf nur ein 4s eingestellt sind und dann so *bäms* iPhone 5. 😀

    29. Sep 2011 | 19:25 Uhr | Kommentieren
  • Hype

    Schau mal lieber in ein phonetisches Wörterbuch bevor du hier so große Halbwisser Töne spuckst Damerrick… 😉

    30. Sep 2011 | 6:25 Uhr | Kommentieren
  • Faction

    extra für DASMerrick, ich bin ja mal nicht so: http://de.wikipedia.org/wiki/Englisches_Alphabet

    30. Sep 2011 | 6:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen