Apple vs. Motorola: iCloud im Fokus

| 16:55 Uhr | 0 Kommentare

Die mittlerweile schon ewige Berichterstattung rund um die Patentrechtsstreitigkeiten, bei denen unter anderem Apple. Samsung und Motorola in den Hauptrollen vertreten sind, geht in die nächste Runde. Nachdem das Landgericht in Mannheim erst vor wenigen Tagen dem Hersteller aus Cupertino Kopfschmerzen bereitete, sind es abermals die Richter aus Mannheim, die sich am gestrigen Tag um Streitigkeiten zwischen Apple und Motorola gekümmert haben.

apple_vs_motorola
Der Patentrechtsexperte Florian Müller von FOSS Patents hat sich die mündliche Verhandlung zwischen Apple und Motorola am gestrigen Freitag angeguckt und schätzt die Chancen für Apple nach derzeitigem Stand eher schlecht ein. Hätte der Richter am gestrigen Tag eine Entscheidung fällen müssen, wäre diese vermutlich contra Apple ausgefallen. Eine Verhandlung in dieser Angelegenheit ist allerdings erst für den 03. Februar 2012 angesetzt.

Um was geht es überhaupt? Motorola klagt in dieser Angelegenheit gegen die irische Apple Tochterfirma „Apple Sales International“, es geht um ein Patent zur Synchronisation von Daten zwischen verschiedenen Geräten. Das Ganze nennt sich „?multiple pager status synchronization system and method“. Apple soll mit der iCloud und dem Vorgänger MobileMe gegen Motorola-Techniken verstoßen. Das Urteil könnte alle Produkte betreffen, die den iCloud-Dienst bieten.

Während der Anhörung beantragte Apple die Summe von zwei Milliarden Euro (2,7 Milliarden US Dollar) als Sicherheitsleistung von Motorola für eventuelle Geschäftsausfälle durch die Vollstreckung des Urteils, für den Fall, dass dieses durch eine höhere Instanz wieder aufgehoben wird. Mit Google im Rücken dürfte Motorola Mobility das nötige Kleingeld für den Patentkrieg haben.

In den nächsten Wochen sind noch einige Urteile in den Patentrechtsstreitigkeiten zu erwarten, an denen Apple beteiligt ist. Es bleibt spannend.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen