iOS 5.1 Beta 1 ist da: Hinweise auf iPhone 5 und iPad 3

| 8:45 Uhr | 3 Kommentare

Kurz nach der Freigabe von iOS 5.0 und dem Verkaufsstart des iPhone 4S vermehrten sich die Berichte, dass Anwender über einen hohen Akkuverbrauch ihrer iOS-Geräte klagten. Apple bestätige die Akkuproblematik und schob iOS 5.0.1 nach, um die gröbsten Fehler zu beseitigen. Doch auch iOS 5.0.1 brachte nicht den gewünschten Erfolg und Apple bestätigte abermals, dass noch ein paar Akkuprobleme im System stecken.

ios51b1
Hinweise erreichten uns, dass Apple fieberhaft an der iOS 5.0.1 Akkuproblematik und am nächsten iOS Update 5.0.2 arbeitet. Doch aufgrund massiver Adressierungsfehler, die Apple noch nicht in den Griff bekommen hat, verzögerte sich das Update. Wir erhielten die Information, dass Apple nicht mehrere Zwischenversionen (iOS 5.0.2, iOS 5.0.3 etc.) veröffentlichen will, um ein Kernproblem zu lösen. Dies scheint sich nun zu bestätigen. Apple hat sich entschieden, die Akkuproblematik auf iOS 5.1 zu schieben.

In der Nacht zu heute veröffentlichte Apple iOS 5.1 Beta 1. Laut unserem Informanten sollen mindestens zwei Betas vor der finalen Version erscheinen, ein Datum für die finale iOS 5.1 existiert zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Mit der ersten Beta zu iOS 5.1 geht Apple die Akkuprobleme an, beseitigt Sicherheitsprobleme und kümmert sich um Bugfixes. Die bekannt gewordenen Neuerungen dürften zu wenig sein, für einen Sprung auf iOS 5.1. Wir gehen davon aus, dass Apple einige Siri-Verbesserungen mit iOS 5.1 an den Start bringt und diese noch serverseitig freigeben muss.

ios51b1_ip5ip3
Darüberhinaus finden sich im iOS 5.1 Beta 1 Code Hinweise auf das iPhone 5 und ein neues iPad 3. Twitter Nutzer FilippoBiga konnte in den Tiefen von iOS 5.1 die ersten Codezeilen im Bezug auf iPhone 5 und iPad 3 finden. So listet die jüngste Beta unter anderem ein iPhone 5,1 sowie ein iPad 3,2 und ein iPad 3,3. Zudem listet die Vorabversion des mobilen Betriebssystems ein iPad 2,4. Hierbei könnte es sich um ein Modell für den US-Mobilfunkprovider Sprint handeln.

iOS 5.1 Beta 1 für iPad 2, iPad 1, iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPod touch (3. und 4. Generation) steht für Entwickler im Apple Developer Bereich als Download bereit.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

3 Kommentare

  • anonmy

    iphone 3.3 – iPhone 3GS
    iphone 4.1 – iPhone 4 GSM
    iphone 4.2 – iPhone 4 CDMA
    iphone 5.1 – iPhone 4{S} GSM & CDMA

    Das ergibt wesentlich mehr Sinn, immer diese Gerüchte…

    29. Nov 2011 | 10:49 Uhr | Kommentieren
  • B7fk

    Hinweis auf iPhone 5 und iPad 3 in einer Datei im update???
    Ich kann mir nicht vorstellen, das Apple ao blöd ist und solche
    Informationen in eine Datei schreibt, die für jeden Entwickler zugänglich ist.

    Welchen einen Grund sollte das haben? Dieser Twitter-Heine ist doch ein Wichtigtuer. Einfach nur lächerlich, was da behauptet wurde.

    Anonmy hat völlig recht. Nur so macht das Sinn.

    Aber Hut ab, Macerkopf. Mit der Update Info zu 5.1, das Apple die ‚Zwischenversionen‘ überspringt, hattet ihr recht.

    29. Nov 2011 | 18:28 Uhr | Kommentieren
  • anonym

    Die Bezeichnungen wie ich sie dargelegt habe, gab es auch schon bei den ersten Betas zu iOS5, nur halt ohne Bezeichnung für das iPhone 4S (5.1).
    Nur weil da mal eine „5“ steht gleich so einen TammTamm daraus zu machen…
    Hauptsache „News“ schreiben können.

    29. Nov 2011 | 21:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen