Microsoft-Apps: Kinectimals, SkyDrive und OneNote für iOS erschienen

| 7:47 Uhr | 1 Kommentar

Microsoft baut seine Präsenz im Apple App Store weiter aus. Nachdem in der vergangenen Woche My Xbox Live erschienen ist, sind in den letzten beiden Tagen drei weitere Applikationen aus dem Hause Microsoft im App Store aufgeschlagen.

kinectimals
Mit Kinectimals (2,39 Euro) veröffentlicht MS sein erstes Spiel als Universal-App für iPad, iPhone und iPod touch. Besitzer einer Xbox 360 dürften das Spiel kennen. In diesem Abenteuer besucht ihr mit eurem iOS-Gerät die Insel Lemuria. Dort könnt ihr mit euren eigenen jungen Tieren spielen um euch um sie kümmern. Nehmt euer Haustier in der Hosentasche immer mit. Wenn ihr bereits Kinectimals für Kinect auf Xbox 360 gespielt habt, wird das Handy zum Schlüssel für fünf neue Jungen auf der Konsole. Das Handy-Spiel selbst bietet euch die typische Kinectimals-Grafik, zauberhafte Animationen und brandneue Möglichkeiten, mit euren Jungen zu spielen.

skydrive
SkyDrive (kostenlos) ist die Anbindung an die Online-Festplatte von Microsoft. Ihr könnt Daten im SkyDrive lagern und jederzeit von jedem Ort darauf zugreifen, diese verwalten und freigeben. Natürlich könnt ihr auch Fotos und Videos online speichern.

onenote
Microsoft OneNote (iPhone | iPad) ist eine Gratis-Notizen-App, die zu Microsoft Office gehört und euch ermöglicht, tägliche Ideen und Aufgaben festzuhalten. Ihr könnt Notizen mit Text, Bildern und Aufzählungen erstellen.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Daniel1987

    Steuert man das Spiel mit Hilfe der Frontkamera? Wenn nicht, macht der Name des Spiels keinen Sinn…“Kinect“imals.

    Kinectimals steuert man nämlich mit Hilfe der Kinect-Kamera…

    14. Dez 2011 | 8:44 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen