Analyst: iPhone 5 ist bedeutsamer als iPad 3 oder iTV

| 15:45 Uhr | 7 Kommentare

Es wird erwartet, dass Apple im laufenden Jahr neben dem iPhone 5 auch ein iPad 3 und ein iTV auf den Markt bringen wird. Während iPad 3 und iTV sicherlich bedeutsame Neuerungen sind, soll das iPhone 5 der wichtigste Katalysator für den Hersteller aus Cupertino sein. Wie Analyst Shaw Wu von Sterne Agee am gestrigen Mittwoch in einer Einschätzung für Investoren angab, werde das kommende iPhone 5 deutlich wichtiger für Apple sein, als das iPad 3 oder iTV.

iphone5_mock2
Wu gibt an, dass iTV und iPad 3 nicht zu verspotten sind, das kommende iPhone wird allerdings weiterhin für den größten Umsatz und Gewinn bei Apple verantwortlich sein. In der Einschätzung heißt es „Das iPhone ist das wichtigste Produkt aus Cupertino, welches für 44 Prozent des Apple Umsatzes und 60 Prozent des Gewinns in 2011 verantwortlich war. Zudem adressiert das iPhone das größte Marktsegment und die meisten potentiellen Kunden“.

Die üblichen Insiderquellen zitierend, soll das iPhone 5 eine komplette optische und technische Überarbeitung mit sich bringen. Wu nennt ein dünneres und schlankeres Design, ein leicht größeres Display und die 4G / LTE Unterstützung. Das eingebundene Foto zeigt das Bild einer iPhone 5 Mockup-Reihe, die im Sommer 2011 aufgetaucht war. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

7 Kommentare

  • Naguziel

    Gerüchte um Gerüchte, wir haben eh bis Oktober Zeit, vorher gibt es kein neues Telefon von Apple. Und bis Oktober haben wir sicher andere Probleme wie ein Telefon.
    100%

    05. Jan 2012 | 15:51 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Und es geht schon wieder los…

    05. Jan 2012 | 16:09 Uhr | Kommentieren
  • EarlyUp

    Da braucht man wirklich kein Experte sein um das einschätzen zu können. Selbst wenn man den Umsatz und Gewinn von Apple mal ausser acht lässt, haben die anderen Hersteller und Google mit Android enorm aufgeholt. Die Luft an der Spitze wird für das iPhone 2012 verdammt dünn!
    Zudem ist nach zwei Jahren iPhone 4 Design eben wieder ein großes Update dran!

    05. Jan 2012 | 16:32 Uhr | Kommentieren
  • Franz

    Google IST Android! 
    Und kein einziger Hersteller verkauft auch nur ein Produkt so oft wie Apple ein iPhone!

    05. Jan 2012 | 16:43 Uhr | Kommentieren
  • EarlyUp

    Google ist nicht Android, Google stellt das OS her. Und ohne die Unterstützung der Hersteller, wie Samsung HTC etc, wäre Android auch nur eine kleine GNU/Linux Distribution von vielen!

    Sicher verkauft Apple die meisten Smartphones. Apple hat ja auch nur ein Smartphone im Angebot. Andere Hersteller dutzende! Aber darum ging es ja überhaupt nicht. Mir ging es doch nur um die Markteinschätzung.

    05. Jan 2012 | 16:53 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Eben DAS zeigt das Apple das beste Smartphone verkauft und auch die meisten…Apple hat nur ein Smartphone im Angebot (was genaugenommen nicht 100%ig stimmt, da er auch noch das 4er und das 3GS gibt) und Apple verkauft trotzdem mehr Geräte als Samsung oder HTC die locker 10-15 Android-Geräte im Angebot haben.

    05. Jan 2012 | 18:31 Uhr | Kommentieren
  • Sagrido

    Ich habe das 5. iPhone schon…
    Wieso spekuliert ihr noch, wie es aussieht?

    07. Jan 2012 | 14:43 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen