Video des Tages: die inoffizielle iPad Promotion

| 15:32 Uhr | 1 Kommentar

Traditionell nach einer Apple Produktvorführung melden sich auch nach dem neuen iPad die Jungs von JLE mit ihrem inoffiziellen Promo-Video zu Wort. Im letzten Jahr war gerade das iPad 2 vorgestellt und schon gab es die „Banned iPad 2 Promo„.

Nun ist das iPad 3 weniger als 72 Stunden vorgestellt und schon gibt es „The Gentlemen´s Rant: iPad“. Viel Spaß mit dem Clip.

1 Kommentare

  • Luigi

    Sehr schöne Kritik. Keine Frage, das IPad 3 (keine Lust es jedes mal „das neue iPad“ zu nennen) ist ein tolles Gerät. Der Konkurrenz wohl auch eindeutig vorraus. Aber warum hat es kein Siri? Ich halte es zwar auf dem iPad für weniger sinnvoll – dennoch. Warum geben sie mit 5 Megapixeln an, wenn das 4S schon 8 hat? Auch das geht besser und macht die Sache wohl kaum teurer. Warum immernoch nur maximal 64 GB? Apropos: Ja, es ist beeindruckend, dass das IPad jetzt mehr Pixel als ein HD TV hat, ABER: Niemand erwähnt hier die völlig unterschiedlichen Distanzen zwischen den Geräten. Das Bild von einem HD TV ist trotzdem knackscharf. Oh, Moment, bei IPhone und IPad wird der Unterschied in den Distanzen erklärt.
    Dennoch hat Apple mit iPhone und iPad definitiv den Markt revolutioniert, aber man kann sich auch zu viel selbst loben und auf seinen Lorbeeren ausruhen.

    10. Mrz 2012 | 21:10 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.