iPad 3 bei Arktis, Gravis, Cyberport, eBay, Telekom und Vodafone bestellen

| 17:55 Uhr | 104 Kommentare

Vor neun Tagen vorgestellt, lässt sich das neue iPad 3 genau so lange über den Apple Online Store bestellen. Der Blick in den Apple Online Store verrät jedoch, dass der Ansturm auf das neue iPad 3 riesengroß ist und die Lieferzeit mittlerweile bei 2 bis 3 Wochen für das Gerät liegt. Wir gehen davon aus, dass sich Apple in Kürze offiziell zu Wort meldet und eine neue Rekordmarke für den ersten Verkaufstag bekannt geben wird. Das neue iPad (3. Generation) kann jedoch nicht nur bei Apple direkt gekauft werden, auch andere Premium Reseller und authorisierte Händler bieten das neue iPad an.

Gravis
Gravis hat das iPad 3 zum Verkaufsstart auf Lager und wirbt mit einer sofortigen Verfügbarkeit. Hier findet ihr das neue iPad bei Gravis.

Update 19.03.2012 13:47 Uhr: Aufgrund der Unklarheiten über die iPad Verfügbarkeit bei Gravis haben wir direkt beim Unternehmen nachgefragt und vom Gravis Geschäftsführer Jörg Mugke folgende Aussage über die die Pressestelle erhalten:

Gravis arbeitet derzeit an der Darstellung im Online Shop. Zur generellen Verfügbarkeit: Gravis erwartet in dieser Woche weiteren Zulauf von iPads, daher kann es immer wieder Änderungen bei den einzelnen Modellen geben.

(/Update Ende)

Cyberport
Der Online Händler Cyberport listet ebenso das neue iPad. Dieses kann ab sofort bestellt werden. Die Preise beginnen wie bei Apple bei 479 Euro.

Arktis
Auch Arktis ist beim neuen iPad von der Partie. Der Online Händler listet alle zwölf Modelle des neuen iPad zum Apple Listenpreis.

eBay
Ein beliebte Anlaufadresse nach einem iPad oder iPhone Verkaufsstart ist eBay. Im Online-Auktionshaus tummeln sich zahlreiche Händler und Privatleute, die das neue Gerät verkaufen, so auch beim neuen iPad. Der Vorteil ist der, dass sich die Geräte oft direkt beim Verkäufer in der Nähe abholen lassen, der Nachteil ist ganz klar der Preis. Regelmäßig werden deutliche höhere Verkaufspreise für Apple Neuprodukte verlangt. Wem das egal ist, hier geht es zu den iPad Angeboten bei ebay.

Amazon
Auch wenn Amazon für gewöhnlich eine gute Anlaufstelle für etliche Technikprodukte ist, sucht man beim Online-Händler das iPad 3 vergebens. Dafür listet Amazon bereits Zubehör für das neue iPad.

Telekom
Wie bereits in der letzten Woche angekündigt, könnt ihr ab heute das iPad 3 mit Vertrag bei der Telekom bestellen. Je nach Tarif und Endgerät beginnt der Preis für das neue iPad bei 99,95 Euro.

Vodafone
Auch Vodafone ist mit im Boot und bietet das neue iPad mit Vertrag an. Bestellungen sind derzeit nur telefonisch möglich.

104 Kommentare

  • Lukas

    Also bei Gravis haben sie mir geantwortet das mein iPad Voraussichtlich nächste Woche Versandt wird 🙂 besser als von Apple am 5. April

    16. Mrz 2012 | 18:03 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Hast du nochmal nachgefragt oder meinst du das, weil das auf der Auftragsbestätigung draufstand? Das wäre natürlich genial, wenn wir unsere iPads schon nächste Woche bekommen würden, vor allem weil ein User hier auch meinte, dass der Versand bei Gravis ebenfalls 2-3 Wochen dauern würde.

      16. Mrz 2012 | 20:50 Uhr | Kommentieren
      • Lukas

        Ja also ich hab nochmal eine e-mail an diese „ecom“ email andresse (gravis service adresse) gesendet 🙂 ich werde morgen mal schauen ob ich eins bei saturn mitnehmen kann & sonst seh ich es am 24. (meine Vermutung) is ja auch nich die Welt

        17. Mrz 2012 | 0:09 Uhr | Kommentieren
  • Zw80

    Hab meine von fundk in Hannover!
    Die haben auch jetzt noch genug vorrätig 🙂

    16. Mrz 2012 | 18:26 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Hat jemand schon was von Gravis gehört, ob die Lieferzeit von 3-4 Tagen eingehalten wird oder hat sogar schon jemand eine Versandbestätigung erhalten?

    18. Mrz 2012 | 10:46 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Nein leider Wart auch schon drauf…
    Hoffentlich halten sie es ein!!!

    18. Mrz 2012 | 21:57 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Wenn sie es nicht einhalten sollten, dann storniere ich einfach wieder und bestell es mir im Saturn oder Media Markt online shop.

      18. Mrz 2012 | 22:59 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Hab angerufen.
    Sie bekOmmen erst wieder Lieferungen die Woche :-@…..sie konnten nicht alle bestellungen denken
    Toll…

    19. Mrz 2012 | 9:32 Uhr | Kommentieren
    • Leni

      Ich habe ebenfalls bei gravis online bestellt. Wie kann das sein, dass die mit „3-4“ Tagen Versandzeit werben und das nicht einhalten?
      Laut Homepage haben die doch angeblich noch alle Varianten vorrätig! Ich fände es schon eine relative Frechheit, wenn die Angaben nicht stimmen! Habe extra bei Apple storniert, weil mir das dort zu lange gedauert hat!

      19. Mrz 2012 | 10:33 Uhr | Kommentieren
      • Dave

        Bei mir genau das gleiche, hab auch bei Apple storniert, weil ich davon ausgegangen bin, dass die 3-4 Tage eingehalten werden. Mal schauen was die mir auf meine mail antworten werden. Wenn es nicht eingehalten werden kann, dann storniere ich und suche mir einen anderen Laden.

        19. Mrz 2012 | 11:58 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Ja ich find das auch eine Frechheit.
    Und jetzt steht auf der Seite wo man die Bestellungen sieht bald verfügbar….

    Was soll das?

    19. Mrz 2012 | 11:43 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Und jetzt haben sie anscheinend nichts mehr weil überall steht bald lieferbar.

    Toll und ich hab am Freitag bestellt und gehofft das sie es heute versenden.

    Und jetzt muss ich warten

    19. Mrz 2012 | 11:45 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Außer das 16Gb mit 4 g ist noch verfügbar

    19. Mrz 2012 | 11:47 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Ich hab da jetzt mal eine Mail geschickt, mal gucken, ob die mir ein iPad schicken konnten oder nicht. @Lady wann hast du denn am freitag genau bestellt?

      19. Mrz 2012 | 11:57 Uhr | Kommentieren
      • Lady

        Die Lieferzeit ist jetzt bis 8 Tage hinauf gegangen

        19. Mrz 2012 | 12:18 Uhr | Kommentieren
        • Dave

          Aber nur bei den 16GB 4G Modellen (!) (6-8 Tage), bei allen anderen steht wieder 3-4 Tage!!

          19. Mrz 2012 | 12:25 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Am Freitag zu Mittag ca.
    Und du??

    Ich finde das nur ein Witz auf einmal bald verfügbar. :-@ ja diese Mail hilft nix da kommt nur es laufen die Auslieferungen auf hochturen.
    Zu mir haben sie gesagt das sie auf die nächste Lieferung warten.

    Wann hast du es bestellt ?

    19. Mrz 2012 | 12:15 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Ich habe morgens bestellt und meine Auftragsbestätigung um 12:34 Uhr erhalten. Sei froh, dass du überhaupt eine Antwort bekommen hast, mir antworten sie gar nicht. Ich habe mich jetzt auch an meinen lokalen Gravis Store gewandt und da mal nachgefragt wie es aussieht und ob mein iPad schon unterwegs ist. Mal gucken wie da die Antwort ausfallen wird. Sobald die mir sagen, dass diese Woche, spätestens nächste Woche nichts kommen wird, dann storniere ich.

      19. Mrz 2012 | 12:21 Uhr | Kommentieren
    • Steff

      Ich hab das Gleiche gemacht …. bei Apple storno und bei scheiss Gravis bestellt. Hätte ich besser gelassen. Ich hab es am 17.3 bestellt und heute ist der 4.4 und ich habe immer noch nichts und noch nichtmal einen neuen Liefertermin. Echt Frechheit. Ich bestelle nie wieder was bei den Betrügern von Gravis

      04. Apr 2012 | 12:15 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Ich habe angerufen und hab auch lange auf die Mail gewartet.

    19. Mrz 2012 | 12:39 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Halt mich auf den laufenden.

    19. Mrz 2012 | 12:40 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Was steht den bei den Konto bei Gravis? Bei meine bestellungen

    19. Mrz 2012 | 12:50 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Wenn du den Status der Bestellung meinst, dann „Versand wird vorbereitet“

      19. Mrz 2012 | 13:21 Uhr | Kommentieren
      • Lady

        Ja toll 🙂 bei mir steht bestellt also dann bekommst du es eh.

        Welches Modell hast du den bestellt????
        Seit wann steht das ? Versand wird vorbereitet

        19. Mrz 2012 | 13:29 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Nein halt, jetzt steht „versandt“ als Status, d.h. ich kriege diese Woche noch mein iPad 🙂 Juhuu

      19. Mrz 2012 | 13:29 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Welches Modell hast du bestellt????

    Mawn bei mir steht bestellt ja steht da schon den ganzen Tag? Oder erst vor kurzen Versand wird vorbereitet.

    19. Mrz 2012 | 13:35 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      WiFi Only 16GB Weiss, also das billigste Modell, brauch nichts größeres. Kannst du deine zweite Frage nochmal formulieren, verstehe nicht so ganz deine Frage sorry 🙂

      19. Mrz 2012 | 13:40 Uhr | Kommentieren
      • Lady

        Ja seit wann steht ,wird zum Versand vorbereitet,? Seit in der Früh

        19. Mrz 2012 | 13:50 Uhr | Kommentieren
  • Crady

    Na toll! Ich habe direkt Morgens um 6h bestellt und nun ist meine Bestellung auch „in kürze“ Verfügbar 🙁

    Angeblich ein ein Systemfehler lt. dem Herrn an der Gravis Hotline – ich könne aber gerne Stornieren. Was bringt mir das? Dann bekomme ich mein Geld irgendwann auf mein PayPal Konto zurück und muss dann noch Gebühren wenn ich woanders bestellen will.

    Das beste war die Aussage: Apple hat gesagt, die liefern in Kürze neue Ware aus. Was die damit meinen, kann ich Ihnen auch nicht sagen. Das kann Ende der Woche sein – oder in zwei Monaten.

    19. Mrz 2012 | 13:44 Uhr | Kommentieren
    • Lady

      Wie ein Systemfehler ?
      Ja zu mir haben sie gesagt sie bekommen die Woche neue Ware

      19. Mrz 2012 | 13:52 Uhr | Kommentieren
  • Crady

    Ja, das System hätte angeblich immer weiter Bestellungen entgegen genommen, obwohl schon lange keine iPads mehr da waren. Ein paar glückliche haben wohl eins bekommen und der Rest muss eben warten….

    19. Mrz 2012 | 13:54 Uhr | Kommentieren
    • Lady

      Na toll super

      19. Mrz 2012 | 13:59 Uhr | Kommentieren
      • Crady

        Richtig… 🙁

        Und wann nun neue iPads kommen wusste er leider nicht – wenn sie da sind, sind sie da…

        Das blöde ist halt, wenn ich storniere, bekomme ich mein Geld auf PayPal zurück. Wenn ich es dann wieder auf die Kreditkarte oder aufs Konto buche, muss ich Gebühren zahlen… 🙁

        19. Mrz 2012 | 14:05 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Hast du eine auftragsbestätigung bekommen???

    19. Mrz 2012 | 14:08 Uhr | Kommentieren
    • Crady

      Ja hab ich. Um 6 Uhr Morgens bestellt und gegen 12h Mittags die Auftragsbestätigung. Dann habe ich am Freitag mit denen telefoniert und da sagten die mir, dass die iPads nächste Woche (also jetzt diese) verschickt werden würden.

      19. Mrz 2012 | 14:15 Uhr | Kommentieren
      • Lady

        Dann wird deines auch kommen…,

        Wenn ich meines bekomme Ruf an ich habe jetzt einen sehr kompetenten Mitarbeiter gehabt

        19. Mrz 2012 | 14:23 Uhr | Kommentieren
        • Crady

          Mal sehen… ich haben ein 32GB in schwarz WiFi only bestellt…. Vielleicht ist das ja mal wieder eine „Spezialkonfiguration“ die eben länger dauert…

          19. Mrz 2012 | 14:30 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Ich hab nochmals angerufen und es wurde gesagt es wird in die nächsten 2 Tage versendet..
    🙂

    19. Mrz 2012 | 14:21 Uhr | Kommentieren
  • Patrick

    @Lady: Welchen Status hatte denn deine Bestellung vor dem Anruf? Bei mir steht es nach wie vor auf „bestellt“ – ich befürchte daher das ich bis zum Sankt Nimmerleinstag warten darf…

    19. Mrz 2012 | 14:31 Uhr | Kommentieren
  • Walter

    Habe am 16.3.2012 mein ipad bei Gravis bestellt. (sofort lieferbar)
    Warte auch auf Versandbestätigung.

    19. Mrz 2012 | 14:40 Uhr | Kommentieren
  • Stefan

    Habe am Freitag Nachmittag auch ein Ipad 16 GB WIFI bei Gravis bestellt. Momentan steht der Status noch immer auf „Bestellt“.
    Habe auch am Freitag noch bei der Hotline angerufen und da wurde mir gesagt, dass sie diese Woche noch eine Lieferung bekommen wo meines dann dabei ist.

    19. Mrz 2012 | 14:43 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Ja immer noch Bestellt aber der Mann sagte in den nächsten 2 Tagen wird es versendet.

    Hoff das er die Wahrheit sagte.

    Schau ma einmal

    19. Mrz 2012 | 14:51 Uhr | Kommentieren
    • Patrick

      Dann hoffen wir ab sofort gemeinsam – geteiltes Leid ist schließlich halbes Leid! 😛

      19. Mrz 2012 | 14:53 Uhr | Kommentieren
  • Flo

    Habe auch am Freitag Vormittag bestellt. Gegen dreiviertel eins dann die Auftragsbestätigung bekommen. Status: bestellt;
    E-Mail an Gravis ist unterwegs. Hoffentlich wird das die Woche noch was.

    19. Mrz 2012 | 14:55 Uhr | Kommentieren
    • Lady

      Ja oben steht das sie diese woche neue iPads bekommen.
      Hoffentlich stimmt es.

      19. Mrz 2012 | 16:01 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Sicher doch wir halten uns gemeinsam auf den laufenden.

    19. Mrz 2012 | 15:04 Uhr | Kommentieren
  • Walter

    Ich hoffe auch das es kommt

    19. Mrz 2012 | 15:11 Uhr | Kommentieren
  • Simon

    Verkaufe ein iPad 3 16 GB in schwarz! NEU! Zum normalen Apple Preis. (Keine überhöhten Ebay Preise) – Sofort verfügbar

    19. Mrz 2012 | 15:13 Uhr | Kommentieren
    • Simon

      iPad 3 Wifi 16 GB schwarz

      19. Mrz 2012 | 15:26 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Walter Ruf du auch an 🙂

    19. Mrz 2012 | 15:14 Uhr | Kommentieren
  • Walter

    Möchte noch etwas warten bis Mittwoch

    19. Mrz 2012 | 15:26 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Ja i hoff das es am Mittwoch versendet wird

    19. Mrz 2012 | 15:31 Uhr | Kommentieren
    • Walter

      was steht bei Dir

      19. Mrz 2012 | 15:38 Uhr | Kommentieren
  • Walter

    wann hast Du Bestellt

    19. Mrz 2012 | 15:41 Uhr | Kommentieren
    • Lady

      Am freitag Mittag
      Ja Status bestellt

      19. Mrz 2012 | 16:02 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Ich habe soeben eine Versandbestätigung samt DHL Sendungverfolgungsnr. per Mail erhalten, die auch schon funktioniert. Vielleicht ging das bei mir so schnell, weil ich als zahlungsoption per Nachname gewählt habe und die dadurch direkt versenden konnten bzw. Mir direkt eins zusprechen konnten.

    19. Mrz 2012 | 16:34 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Ja am Freitag zu Mittag

    19. Mrz 2012 | 16:44 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Mittag war glaub ich schon relativ spät, weil ich habe genau zu dem Zeitpunkt bestellt habe, als der Andrang groß und die Server überlastet waren. Habe ne knappe Stunde gebraucht um meine Bestellung zu vervollständigen. Da ich aber schon relativ früh mein iPad im Warendorf hatte und per Nachname gewählt habe, bin ich wohl unter den glücklichen 🙂

      19. Mrz 2012 | 16:48 Uhr | Kommentieren
    • Lady

      Ja gratuliere 😀 hoff das es bei mir auch diese woche noch versendet wird

      19. Mrz 2012 | 16:54 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    Ja bis ich drauf gekommen bin das es so eine seite gibt..
    komm nämlich aus österreich…

    19. Mrz 2012 | 17:07 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    AHhh es steht Versand wird vorbereitet.. 😀 wie geil

    19. Mrz 2012 | 17:08 Uhr | Kommentieren
  • Walter

    warte noch immer auf Versandbestätigung

    19. Mrz 2012 | 17:17 Uhr | Kommentieren
    • Lady

      ja auf die warte ich ja auch noch
      schau mal bei mein konto nach auf da gravis seite

      19. Mrz 2012 | 17:23 Uhr | Kommentieren
  • Flo

    Habe Bestellung storniert. Der lokale Media Markt hatte heute zu meinem erstaunen noch iPads da.

    19. Mrz 2012 | 17:55 Uhr | Kommentieren
  • Lady

    @dave wie lange stand bei dir“Versand wird vorbereitet“????

    19. Mrz 2012 | 19:45 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Seit Freitag Abend!

      19. Mrz 2012 | 19:56 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Seit Freitag Abend glaube ich. Könnte aber auch Samstag Morgen gewesen sein.

    19. Mrz 2012 | 19:58 Uhr | Kommentieren
  • bono01

    Hab am Samstag morgens bei Gravis bestellt. Dort stand auch sofort lieferbar. Bisher ist nichts passiert. Status steht noch immer auf bestellt. Sollte das iPad diese Woche nicht kommen kriegen die eine richtig negative Trusted Shop Bewertung reingedrückt. Verarschen kann ich mich nämlich selbst. Hätte nämlich am Samstag Nachmittag noch eines beim lokalen händler bekommen können. 🙁

    19. Mrz 2012 | 20:41 Uhr | Kommentieren
  • ole

    Ich hab die anderen Kommentare hier mitverfolgt. Ich hatte auch bei Gravis bestellt. Ich hab die Bestellung eben storniert, es gab hier beim lokalen Apple Reseller einfach welche am Lager. Saturn hat auch noch fast alle Modelle da. (Einfach mal über die Saturn Seite checken)
    Es lohnt sich einfach ein paar anrufe zu machen, dann kann man es da Abholen. Ich habe nur auch den Nerv das ich jetzt auf die Rückerstattung von Paypal warten muss das ist eben Paypal dafür kann Gravis nichts.

    Grüße aus dem Norden.

    20. Mrz 2012 | 10:09 Uhr | Kommentieren
  • Crady

    Also das wird immer komischer… Mein Status ist immer noch auf „bestellt“ und das iPad steht auf „in Kürze verfügbar“.

    Also habe ich noch einmal angerufen und – das klag so als ob ich in einem Gravis Laden gelandet wäre, nicht wie ein Callcenter… – jetzt sagte mir die Dame am Telefon, dass im Lager wohl Ware angekommen sei – aber die falsche… Jetzt wären die Jungs vom Lager dran, die angekommene Ware zu prüfen, ob die überhaupt für Gravis ist und was die da bekommen hätten… Ich solle Morgen noch mal anrufen. Dann würden sie mehr wissen.

    20. Mrz 2012 | 15:39 Uhr | Kommentieren
  • Flo

    alos irgendwas funktioniert bei gravis überhaupt nicht. gestern ipad storniert, daraufhin gleich eine bestätigung der stornierung bekommen sowie eine rückzahlung im paypal. heute schickt mir gravis eine mail in der sie mir mitteilen, dass mein ipad heute verschickt wurde oO

    20. Mrz 2012 | 18:27 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Hab mein iPad heute erhalten, danke Gravis!

    20. Mrz 2012 | 22:20 Uhr | Kommentieren
  • Crady

    Na toll! Die Dame jetzt am Telefon meinte, dass gestern gar keine Ware angekommen sei – da habe sich die Kollegin gestern wohl vertan… Im übrigen wären auch nur die Bestellungen verschickt worden, die am 07./08.03 bestellt wurden… Sie meint mit gaaaaaanz viel Glück bekommen die Anfang nächster Woche einige wenige iPads und die würden dann Ende nächster Woche beim Kunden sein. Realistischer wäre aber eher Mitte April… Oh man! So eine schlechte Bewertung kann man Gravis gar nicht geben… Selbst Apple hat „nur noch“ 1-2 Wochen Lieferzeit.

    21. Mrz 2012 | 10:34 Uhr | Kommentieren
  • Walter

    Mein ipad kommt erst ende nächster Woche laut mail von Gravis.
    Obwohl ich es schon am 16.3.2012 bestellt habe. (sofort lieferbar)

    21. Mrz 2012 | 16:37 Uhr | Kommentieren
  • Applepie

    Auch ich bin leider auf Gravis hereingefallen, am 16.03. bestellt, da es angeblich sofort verfügbar wäre. Nur aufgrund meiner Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass alle bis zum 19.03. bestellten iPads voraussichtlich bis Ende nächster Woche ausgeliefert werden (wer’s glaubt, so viele unterschiedliche Aussagen hier…) Für mich grenzt dies an unlauteren Wettbewerb – ein begehrtes Produkt tagelang als lieferbar verkaufen, obwohl dies offensichtlich nicht der Fall war, um ein größtmögliches Stück vom fetten iPad Kuchen abzubekommen.
    Leider habe ich per Kreditkarte bezahlt, selbst bei einer Stornierung würde es wohl relativ lange dauern, bis ich mein Geld wieder verfügbar auf meinem Konto hätte um mir das iPad bei einem ordentlichen Händler zu besorgen. Meine 2. Mail an Gravis blieb bislang unbeantwortet. Nie wieder Gravis, so viel steht fest.

    21. Mrz 2012 | 18:08 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Das war einfach eine Glückssache, denn sie hatten nur noch ein paar ipads auf Lager. Hättest du am 16.3. Morgens bestellt, dann hättest du auch eins bekommen. Die Server waren zwar überlastet, aber ich bin hartnäckig geblieben und hab immer wieder auf aktualisieren gedrückt, denn ich brauchte nur noch auf „Bestellung abschicken“ zu drücken. Außerdem hab ich per Nachname als Option gewählt, vielleicht hatte ich da ein Vorteil, weil mir ja so direkt ein iPad reserviert wurde.

      21. Mrz 2012 | 22:37 Uhr | Kommentieren
      • Crady

        Ach ja? Und wo ist mein iPad? Ich habe am 16.03. direkt morgens um 6h per PayPal bestellt, habe gegen 12h dann die Auftragsbestätigung bekommen. Wie viel früher sollte ich denn noch bestellen – der Server war übrigens keineswegs ausgelastet… (ok – die AB hat was gedauert – aber die Bestellung fluppte ohne Probleme)?

        Bis Montag war der Status „bestellt“ und beim iPad stand „3-4 Tage Lieferzeit“. Ab Montag Nachmittag wechselte der Status des iPad auf „In Kürze verfügbar“ – der Staus blieb seither auf „bestellt“.

        Ich hätte echt Lust denen den Verbraucherschutz auf den Hals zu hetzten! Das ist wirklich unlauterer Wettbewerb! Die Möglichkeit der Stornierung hin oder her… Ich habe via PayPal bezahlt und PayPal bucht von meiner Kreditkarte ab. Gravis hatte sein Geld also sofort! Aber wenn ich storniere, bekomme ich mein Geld auf PayPal zurück und bei Apple selber oder bei MediaMarkt / Saturn kann ich via PayPal aber nicht bezahlen. Bis ich dann mein Geld von PayPal „zurück“ habe dauert es und ich muss noch Gebühren dafür zahlen. Also MUSS ich warten… 🙁 🙁 🙁

        22. Mrz 2012 | 7:45 Uhr | Kommentieren
        • Dave

          Natürlich waren die Server überlastet, die haben ihre Seite sogar dann auch für ca. 20 Min offline genommen und einen Hinweis hinterlassen, dass sie aufgrund von technischen Problemen bald wieder da sind. Ich weiß was ich gesehen hab. Ich habe um halb 10 bestellt und Auftragsbestätigung kam um 12 Uhr, Versandbestätigung am Montag um 15 Uhr und iPad am Dienstag Mittag.

          22. Mrz 2012 | 8:45 Uhr | Kommentieren
  • rapid10

    Ich bin auch auf den Gravis-Trick reingefallen. Jetzt warte ich aber noch. Bis ich etwas in Österreich bekomme, vergeht sicherlich mehr Zeit. Solange es vor Ostern kommt, wäre ich happy.

    22. Mrz 2012 | 8:05 Uhr | Kommentieren
  • Stefan

    @rapid10: komme auch aus österreich. Ich denke nicht dass wir allzulange warten müssen. Ich hätte sogar ein paar Online Shops wo das ipad momentan noch lagernd ist und sofort ausgeliefert wird (habe ich extra beim kundenservice nachgefragt). Ich warte aber noch bis morgen und schau gleich in aller Früh zum Saturn, Mcshark, Mediamarkt usw. In Deutschland hatten die ja alle mehr als genug zur Verfügung.

    22. Mrz 2012 | 9:07 Uhr | Kommentieren
    • rapid10

      ich dachte mir halt, dass es schneller geht, aber jetzt warte ich halt. Vielleicht ist es sogar ein bisschen billiger, wegen den 19% MwSt. in Deutschland. Werde das aber nie wieder machen. 🙂

      22. Mrz 2012 | 9:37 Uhr | Kommentieren
  • andreas

    gleiches hier.. am fr 12:00 bestellt – „sofort lieferbar“. seitdem unglaublich mühsame kommunikation mit gravis. keine konrekten aussagen. zuerst hieß es „diese woche“ (als bis morgen), mittlerweile „voraussichtlich nächste woche“. ganz ehrlich: das grenzt an betrug. „technisches problem“ ist doch bullshit – die sind ja nicht seit gestern onlinehändler und jeder seriöse händler hat seine warenwirtschaft und auch die lagerstandsanzeige im griff. das ist doch das a und o beim onlinehandel.

    hier wird einfach mal mit freude ein haufen bestellungen entgegen genommen in der hoffnung, dass sich die leute lange genug hinhalten lassen, wenn man sie nur immer weiter vertröstet mit einer nicht zu langer wartezeit. wetten nächste woche heißt es dann „wahrscheinlich nächste woche!“ und im endeffekt vergehen 3-4 wochen?

    was mich besonders stört: die kommunikation ist zum kotzen. keine konkrete aussagen, nicht einmal ein einfaches „sorry, aber wir wissen es nicht“. das ist doch keine art geschäfte zu machen..

    … und ich dachte gravis sei ein seriöser onlinehändler – so kann man sich täuschen.

    22. Mrz 2012 | 9:46 Uhr | Kommentieren
  • Walter

    Meines wurde heute versendet.

    22. Mrz 2012 | 16:43 Uhr | Kommentieren
  • applepie

    @ Dave
    Uhrzeit und Datum der Bestellung sind hier völlig irrelevant, dem Kunden wurde zum Zeitpunkt der Bestellung suggeriert, dass das Produkt sofort lieferbar sei – sicherlich für den Großteil der Besteller ein äußerst entscheidendes Kaufkriterium. Gravis hatte das neue iPad gleich mehrere Tage als sofort verfügbar zum Kauf angeboten obwohl nun völlig klar ist, dass nur ein kleiner Teil dieser Bestellungen erfüllt werden konnte. Hier kann ich andreas nur Recht geben, ein seriöser Händler hat seinen Warenbestand/Abstimmung der Shopsoftware definitiv im Griff, von einer kurzfristigen Überschneidung kann hier wohl nicht mehr die Rede sein.
    Ebenfalls stimme ich mit andreas bezüglich der mangelnden Kommunikation überein, keine Entschuldigung, weiterhin schwammige Angaben über die Lieferzeit und meine 2. Mail ist auch heute unbeantwortet geblieben.
    Wie Crady überlege auch ich den Verbraucherschutz zu informieren.

    22. Mrz 2012 | 17:59 Uhr | Kommentieren
  • Crady

    Ich habe gestern per Telefon eine weitere Aussage bekommen:

    Angeblich habe Apple die Lieferung von „genug“ iPads für Anfang KW 12 zugesagt und keiner habe mit einer so großen Anzahl von Bestellungen gerechnet…. Hahaha… Nun habe Apple sein Versprechen aber nicht eingehalten und nur ein paar iPads geliefert. Daher habe man am 19.03. die verfügbare Menge auf 0 gesetzt damit die Kunden nicht weiter bestellen. Bestellungen, die also bis zum 19.03. unter „sofort Verfügbar“ eingegangen sind hofft man bis Ende KW 13 ausliefern zu können… Ist also alles Apple schuld… Die Auslieferung würde übrigens nach dem Zufallsprinzip und nicht nach Zeitpunkt der Bestellung stattfinden…

    23. Mrz 2012 | 8:39 Uhr | Kommentieren
  • Walter

    Habe Entschuldigung von Gravis und 40€ Gutschrift bekommen .
    Mein ipad wird am 26.3.2012 laut UPS Zustellung: 26-März-2012 geliefert

    23. Mrz 2012 | 9:59 Uhr | Kommentieren
  • eidonfiloi

    @ Walter:

    Hat Gravis die Entschuldigung und 40€ Gutschrift von sich selbst gegeben? d.h. wird alle, die bis 19.03. bestellt haben, bekommen diese?

    23. Mrz 2012 | 12:03 Uhr | Kommentieren
  • applepie

    Gerade als ich eigentlich beschlossen hatte, nun doch zu stornieren, bekam ich auch eine Mail, in der mir ein 40€ Rabattgutschein für die Einlösung im Online-Shop angeboten wurde, welchen ich laut Mail zusammen mit Lieferung des iPad nächste Woche bekommen soll.
    Einen Liefertermin habe ich jedoch nicht erhalten, anbeblich wurden für nächste Woche aber „ausreichende Mengen“ zugesagt.

    Obwohl ich das iPad nach wie vor lieber innerhalb der angegebenen Lieferzeit erhalten hältte, ist dies zumindest ein kleines „Bonbon“.

    23. Mrz 2012 | 20:55 Uhr | Kommentieren
  • Crady

    Naja… wenigstens gibt es jetzt Status – Emails zu meiner Bestellung – auch wenn diese besagt: „Auch bei der heutigen Apple Lieferung war das von Ihnen bestellte Modell leider nicht dabei.“ 🙁 Apple hätte aber eine weitere Zusage gemacht, dass in der nächsten Lieferung genug dabei wären…..

    Ok… 40€ wurden mir auch versprochen. Das ist viel Geld – obwohl ich gar nicht weiß wofür ich es einsetzen sollte…

    26. Mrz 2012 | 7:52 Uhr | Kommentieren
  • Crady

    Ein weiteres Update nach meinem Telefonat haute: Angeblich hätte Apple einen LKW mit iPads avisiert – dieser sei aber nicht angekommen… Andere Händler hätten nun Ware – nur Gravis eben nicht. Es würde nun nachgeforscht, wo die Ware für Gravis geblieben ist und ich solle mich noch eine weitere Woche gedulden… 🙁

    28. Mrz 2012 | 12:12 Uhr | Kommentieren
    • rapid10

      wie scheiße ist das denn bitte?! ich möchte mein iPad endlich haben. und dass die das in zufälliger reihnfolge verschicken, ist sowieso der größte witz!

      28. Mrz 2012 | 12:22 Uhr | Kommentieren
  • andreas

    ich hab nun storniert und wo anders bestellt. keinen cent will ich dem unternehmen auch noch bezahlen. nach fast 2 wochen weder ein konkretes lieferdatum noch sonst irgendeine klare aussage. das ist grob unprofessionell und ich warne jeden eindringlich davor, mit einer firma die so mit kunden umgeht, geschäfte zu machen..

    28. Mrz 2012 | 13:32 Uhr | Kommentieren
    • andreas

      so – nach meiner stornierung habe ich bei notebook.de bestellt (bitte erlaubt mir diese werbung). dort war das ipad als „lagernd“ geführt. keine stunde später hab ich nun eine ups trackingnummer und angepeiltes lieferdatum (nach AT) ist der freitag. mehr muss man da wohl nicht dazu sagen..

      mein tipp an alle gravis vertröstete: sucht euch einen anderen onlinehändler. es gibt genug die das ipad lagernd haben – notebook.de ist sicher nur ein bsp von vielen aber einen blick wert. bei gravis könnt ihr stornieren, entweder als konsumenten mit dem rückgaberecht oder als geschäftskunden wegen lieferverzug. wer sein ipad in absehbarer zeit haben will (denkt dran, gravis hat noch keinen termin zugesagt), sollte sich diese möglichkeit in betracht ziehen..

      28. Mrz 2012 | 14:31 Uhr | Kommentieren
  • applepie

    Noch immer nichts neues, Status ist unverändert „in Kürze verfügbar“, obwohl es laut Mail ja nun diese Woche klappen hätte sollen:-( Inzwischen ist bei mir die Vorfreude auf’s iPad gänzlich verflogen, obwohl ich echt happy war, dass ich es tatsächlich geschafft hatte, mir das Geld rechtzeitig bis zum Verkaufsstart wegzusparen…

    28. Mrz 2012 | 17:16 Uhr | Kommentieren
    • andreas

      ich kann dir nur nahe legen ebenfalls zu stornieren und z.b. bei notebook.de zu bestellen – dort sind fast alle modelle noch lagernd und lt. trackinginfo sollte meines am Fr ankommen. stornierungsgründe hast du ja genug..

      28. Mrz 2012 | 21:00 Uhr | Kommentieren
      • applepie

        So, nun habe ich kurz nach meinem Post hier doch storniert – nachdem Gravis mir ebenfalls mitgeteilt hat, dass es nun „voraussichtlich“ nächste Woche werden wird (das hatten wir doch schon letzte Woche…). Daraufhin habe ich dann in einer Re:Store Filiale in der Umgebung angerufen und der freundliche Herr am Telefon meinte, er hätte noch 2 Exemplare meins Wunsch iPads vorrätig und würde es mir gerne auf die Seite legen, bis ich nach der Arbeit vorbeikommen kann. Hat wunderbar geklappt, iPad lag bereits hinter dem Verkaufstresen für mich bereit!

        Ich habe ihm dann noch kurz die Geschichte mit Gravis geschildert und er meinte, dass laut Apple überhaupt keine Lieferzeit genannt werden darf, sofern dem Händler das iPad nicht auch wirklich vorliegen würde. Somit hat Gravis also schon kurz nach dem Verkaufsstart die Regeln nicht eingehalten. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass sie nun deswegen nicht gerade bevorzugt behandelt werden, was die Lieferungen angeht…

        Nun kann ich nur hoffen, dass die Rückzahlung schnell und ohne weitere Probleme erfolgt.

        40 Euro Gutschein hin oder her, da hätte ich wohl noch ewig lange bis zur iPad Lieferung warten müssen, und da der Gutschein nur im Online-Shop gültig gewesen wäre, hätte er sich ohnehin um die Versandkosten reduziert. Außerdem wäre das bestellte Teil dann wohl irgendwann in 2014 angekommen;-)

        Ich melde mich nochmal zu Wort, sobald ich meine Gutschrift von Gravis erhalten habe!

        29. Mrz 2012 | 1:00 Uhr | Kommentieren
  • eidonfiloi

    Ich habe jetzt auch meine Bestellung bei Gravis storniert. Die ganze Situation ist wirklich ja ganz unprofessionell und echt ärgerlich und die 40€ Gutschein zählt mir kaum unter solchen Umständen. Ganz gefällig habe ich bei Easynotebooks und auch bei titoco das neue iPad lagernd gefunden. Ich habe es schon bestellt, und 2 Stunden später jetzt mein Satus ist schon versandfertig…

    29. Mrz 2012 | 14:44 Uhr | Kommentieren
  • andreas

    lt. twitter haben sie jetzt gar keine infos mehr wann sie wieder ipads bekommen 😉 „Leider sind keine erwarteten Nachlieferungen von Apple eingetroffen.“ & „Es gibt leider keinen genauen Liefertermin, da wir von Apple keine neuen Informationen bzgl. Nachlieferungen bekommen haben.“ ganz ehrlich: wer da noch wartet ist selber schuld..

    29. Mrz 2012 | 21:21 Uhr | Kommentieren
    • rapid10

      Es ist eine Unverschämtheit den Kunden vorzugaukeln, dass sie iPads lagernd haben, nur damit sie viele Aufträge bekommen. Ich bin leider darauf reingefallen. Nur: in Österreich gibt es derzeit auch keine iPads mehr bei MediaMarkt sind die neuen iPads derzeit nicht lieferbar. Ausgenommen die 4G-Modelle, aber die mag und brauche ich nicht.

      30. Mrz 2012 | 11:51 Uhr | Kommentieren
  • applepie

    Ich habe mich heute mal ins Kreditkarten Banking eingeloggt und Gravis hatte offenbar noch keine Belastung vorgenommen. Die Stornierung wurde mir inzwischen per email bestätigt.

    Ich wünsche allen, die noch nicht storniert haben, viel Glück, hoffentlich bekommt Ihr Euer iPad dann wirklich nächste Woche. Ich bin froh, dass ich mich für die Stornierung entschieden habe, nun muss ich mich nicht mehr ärgern und freue mich über mein neues „Spielzeug“;-)

    30. Mrz 2012 | 23:19 Uhr | Kommentieren
  • Walter

    bei mir hat mit Gravis alles o.k.
    habe mein ipad seit 26.03.2012

    31. Mrz 2012 | 10:05 Uhr | Kommentieren
  • Daniel

    habe am 17.03. das neue ipad bei Gravis bestellt. Mittlerweile sind genau 4 Wochen vergangen und der support kann mir noch immer keinen genauen Liefertermin nennen. Schlichtweg eine Frechheit, da kann auch ein € 40 Gutschein keine Abhilfe schaffen. Es scheint, als ob aus reiner Profitgier suggeriert wurde, dass die pads auf Lager/verfügbar seien um so die Bestellungen in die Höhe zu treiben. Auch ich spiele mit dem Gedanken, diesen Fall der Verbraucherzentrale zu melden. Hat dies bereits jemand gemacht?

    14. Apr 2012 | 21:13 Uhr | Kommentieren
  • Christian

    Bei Gravis geht’s generell schlimm zu!
    Ich habe mir dort mein MacBook Pro im Shop vor Ort gekauft. Nachdem ich ursprünglich den Apple Care Protection Plan dazu kaufen wollte, riet man mir bei Gravis natürlich zum wesentlich günstigeren Gravis-Rundum-sorglos-Paket.
    Dass bei besserem Leistungsumfang und gleichzeitig günstigerem Preis natürlich irgendwo ein Haken sein muss, habe ich fest gestellt, als ich später wirklich ein technisches Problem hatte.

    Nachdem sich bei meinem MacBook nach knapp 2 Jahren das Motherboard verabschiedete, brachte ich das Gerät zum Gravis Store, wo man das es gleich einbehielt und mir gesagt wurde, dass ich es nach 3 Tagen wieder abholen könne, in denen ein Techniker das Problem beheben werde.
    Drei Tage später im Gravis Store teilte man mir dann mit, dass das Notebook bereits nach Berlin weiter geschickt worden sei, da man den Schaden vor Ort doch nicht hätte reparieren können. Ich wurde also weiter um Geduld gebeten.
    Eine weitere Woche später hatte ich noch immer nichts von Gravis gehört.
    Über einen Anruf bei der Servicehotline erfuhr ich dann, dass ein Schreiben wegen der weiteren Abwicklung an mich unterwegs sei.
    Dieses Schreiben war weitere 3 Tage später immer noch nicht bei mir angekommen (und kam bis heute auch nicht mehr an).
    Also wieder die Servicehotline angerufen, Faxnummer durchgegeben und darum gebeten mir das Schreiben doch bitte zuzufaxen, um die Angelegenheit zu beschleunigen.
    In dem Schreiben wurde ich dann gefragt, wie die Dellen an drei der vier Ecken des Laptopgehäuses zustande gekommen seien.
    Dabei handelte es sich um übliche Gebrauchsspuren, die bei den Alugehäusen der MacBooks leider schnell mal entstehen, wenn man mit dem Gerät gegen den Schreibtisch etc. stößt.
    Also entsprechende Antwort formuliert und zurück an Gravis geschrieben.
    Bei Gravis war man da natürlich anderer Meinung. Dass das Motherboard defekt war, führten die Gravis-Experten eindeutig auf einen Fallschaden zurück. Das Gerät ist mir in knapp 2 Jahren kein einziges Mal herunter gefallen!
    Man bot mir großzügig an, den Laptop entweder für knapp 900€ zu reparieren, oder gleich zu vernichten. Beides lehnte ich dankend ab und forderte mein Gerät zurück.
    Mit dem Notebook suchte ich dann wieder den örtlichen Gravis Store auf. Dort hatte man die Dellen bei der Geräteannahme zwar dokumentiert, der Mitarbeiter hatte dabei aber auch gleich erklärt, dass es sich dabei um Lapalien handle, und er das ganze lediglich schriftlich fest halte, damit ich Gravis nicht später für Transportschäden verantwortlich machen könne.
    Die, wie sich herausstellte, studentische Aushilfskraft war natürlich nicht vor Ort und Kollegen konnten sich zu dem Fall auch nicht äußern.
    Auf weitere Schreiben und Drohungen mit rechtlichen Schritten reagierte Gravis erst garnicht mehr.

    Anwalts- und Gutachterkosten summieren sich natürlich schnell auf eine Höhe, welche die Kosten für eine Reparatur erreicht.
    Der Verbraucher muss also, so oder so tief in die Tasche greifen. Der Weg über den Anwalt kostet jedoch viel Zeit und Nerven.
    Ein Schelm, wer hier vermutet, dass Gravis so etwas bei seinen Ablehnungen genau einkalkuliert.

    Warum das Gravis-Care-Paket so günstig ist, weiß ich jetzt. Das war tatsächlich sehr teures Lehrgeld. Ich hätte mich selbstverständlich vorher etwas im Internet über Gravis und deren Geschäftspraxis informieren sollen. Dort stößt man schnell auf zahlreiche ähnliche Fälle.

    Der Fall liegt nun auch schon etwas länger zurück, und als vor kurzem einmal wieder im Gravis-Shop war, um dort das neue iPad zu testen, wusste die neue studentische Aushilfskraft garnichts mehr von einem Gravis-Care-Paket. Man würde nur noch das Care-Paket von Apple anbieten.
    Da scheint es also generell massive Probleme gegeben zu haben, sonst wäre das Produkt ja sicher noch im Angebot.
    Bei Gravis werde ich natürlich trotzdem nie wieder etwas kaufen. Wer so mit seinen Kunden umgeht, Geld einstreicht, aber die Leistung dafür verweigert, der verdient es, dass sein öffentlicher Ruf und irgendwann hoffentlich auch der Umsatz den Bach runter geht.

    15. Apr 2012 | 13:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen