Displays vom neuen iPad, iPhone, iPod touch und Co. unter dem Mikroskop

| 19:45 Uhr | 1 Kommentar

Das Display von iPhone 4, iPhone 4S und dem neuen iPad nennt Apple Retina Display. Bei normalen Augenabstand zum Display ist die Pixeldichte so hoch, dass das menschliche Auge die einzelnen dargestellten Pixel nicht unterscheiden kann. Zwar ist die Pixeldichte beim neuen iPad nicht so hoch wie beim iPhone 4S, aufgrund des etwas größeren Abstands zwischen Gerät zum Auge, spricht Apple auch beim neuen iPad von Retina Display.

Auf das 9,7″ Display beim iPad 2 kommen 1024 x 768 Pixel, beim neuen iPad sind es mit 2048 x 1536 Pixel 4x so viele Pixel. Die Jungs von ignorethecode.net haben das Display vom neuen iPad, iPhone, iPod touch und weiteren Geräten unter dem Mikroskop betrachtet. Auf den Bildern ist gut zu erkennen, dass Apple beim iPad (3) im Gegensatz zum iPad viermal so viele Pixel auf der gleichen Fläche untergebracht hat. (via)

Kategorie: iPad

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Applefreak

    iPod Touch und iPhone 4S haben laut Apple.com beide 326ppi

    21. Mrz 2012 | 18:44 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen