Untethered iOS 5.1 Jailbreak: Pod2g kann erste Erfolge vorweisen, kein konkreter Erscheinungstermin

| 11:00 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem vor wenigen Tagen ein Update von redsnow und somit Fehlerbereinigungen für den iOS 5.0.1 Jailbreak erschienen sind, geht es seitens pod2g munter beim untethered iOS 5.1 Jailbreak weiter. Wie der Hacker per Twitter gekannt gegeben hat, konnten alle benötigten Exploits aufgetrieben werden, um den neuen Jailbreak durchführen zu können.

Neben den älteren iOS-Geräten dürften dann auch Besitzer des neuen iPad 3 in den Genuss eines untethered iOS 5.1 Jailbreaks kommen. Per Twitter heißt es

we have all exploits required to do a new jailbreak. I’m working on bypassing ASLR at bootup.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wann der untethered iOS 5.1 Jailbreak das Licht der Welt erblicken wird. Auch dazu hat sich pod2g bereits grob per Twitter zu  Wort gemeldet. Es heißt, dass die Hackergemeinde rund um pod2g in der laufenden Woche die einzelnen Puzzsleteile zusammensetzen werde. Falls Probleme auftreten, könnte der untethered iOS 5.1 Jailbreak noch einen Monat in Anspruch nehmen.

ETA for 5.1 JB: no clue! We’re going to set pieces of the puzzle together this week. We could have issues… Could be 1 month maybe 2…

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen