Mountain Lion: Automatische Downloads für Apps

| 15:50 Uhr | 1 Kommentar

Mit iOS 5 und der iCloud hat Apple im Herbst letzten Jahres diverse Neuerungen eingeführt. Eine der neuen Funktionen ist der „automatische Download“. Ihr könnt iPhone, iPad und iPod touch so konfigurieren, dass egal auf welchem Geräte ihr einen Download durchführt, dieser auch automatisch auf euren anderen Geräten ausgeführt wird. Automatische Downloads sind in Deutschland zur Zeit für Musik, Apps und Bücher möglich.

Mit OS X 10.8 Mountain Lion wird Apple zahlreiche Funktionen von iOS in OS X einfließen lassen, dazu zählen unter anderem Nachrichten, Notizen, Erinnerungen, Benachrichtungs-Center und die Twitter-Integration. Seit dem letzten Update der OS X Mountain Lion Developer Preview 3 befinden sich auch die automatischen Downloads im Leistungsumfang.

Solltet ihr auf einem Mac einen Download durchführen, so erfolgen die Downloads auch auf allen anderen Macs, die mit der gleichen AppleID verbunden sind. (via)

1 Kommentare

  • Marc

    Schöne Sache.

    21. Mai 2012 | 16:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen