Apple stellt neuen iPod nano vor: 2,5″ Touch-Display, Homebutton, Bluetooth und mehr

| 22:07 Uhr | 3 Kommentare

Neben dem iPhone 5 und dem neuen iPod touch 5G hat Apple im laufe des Abends einen neu gestalteten, hauchdünnen iPod nano vorgestellt. Der neue iPod nano ist der dünnste iPod aller Zeiten, besitzt ein 2,5 Zoll Mutli-Touch Display, einen Homebutton, Bluetooth und ist in insgesamt sieben Farben erhältlich.

Der neu gestaltete iPod nano ist der dünnste iPod aller Zeiten, gerade mal 5mm dünn, und beinhaltet das größte Display, das je in einem iPod nano verbaut wurde. Das 2,5″ Display soll die Bedienung noch einfacher machen. Er besitzt einen Homebutton, um schnell auf den Homebildschirm zu gelanden und komfortable Tasten, um mühelos die Lautstärke zu regeln und ohne Hinzusehen schnell Songs abzuspielen, zu stoppen oder zu wechseln.

Der neue iPod nano bietet zudem eine Bluetooth-Schnittstelle, um drathloses Hören auf Bluetooth-Kopfhörern, Lautsprecher oder im Auto zu ermöglichen. Der Akku sorgt für 30 Stunden Musikgenuss. Ein FM-Radio, Fitness-Features (Pendometer nud Nike+) gehören ebenso um Leistungsumfang. Der neue iPod nano verfügt ebenso über den neuen Lightning Dock-Anschluss.

Preis und Verfügbarkeit
iPod nano wird im Oktober in Pink, Gelb, Blau, Grün, Lila, Silber und Graphit für 169 Euro inkl. MwSt. für das 16GB-Modell über den Apple Online Store, die Apple Retail Stores und autorisierte Apple Händler erhältlich sein.

Hier gibt es den iPod nano im Apple Store

Kategorie: iPod

Tags:

3 Kommentare

  • Stev

    Sieht aus wie nen nokia lumia :-))

    12. Sep 2012 | 22:09 Uhr | Kommentieren
    • Andy

      Du hast voll recht, hat mich auch sofort daran erinnert…

      Aber keine Angst: Einer der ersten iPhone-Prototypen, der bei dem Samsung-Prozess vorgelegt werden musste, sah schon so aus… Mich interessiert mehr, wo Apple bei dem Prototypen vom iPhone abgeschaut hat…

      Oder ist Jony Ive wirklich genial gewesen?

      12. Sep 2012 | 22:51 Uhr | Kommentieren
  • MuffinSebi

    Nano 6G hat gerade den Geist aufgegeben xD und :(. Zurück damit und das Teil geholt. Sieht echt geil aus!

    12. Sep 2012 | 22:34 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen