iTunes Connect: Auszeit über Weihnachten

| 9:23 Uhr | 3 Kommentare

Genau wie in den Jahren zuvor wird Apple auch in diesem Jahr um die Weihnachtszeit den Zugang zu iTunes Connect für Entwickler für ein paar Tage schließen.

Ungewöhnlich früh informiert Apple darüber, dass in der Zeit vom 21. Dezember bis zum 28. Dezember kein Zutritt zu iTunes Connect möglich ist. Während dieses Zeitraums können Entwickler keine Updates für ihre Apps einreichen, Preisänderungen, Beschreibungen oder sonstige Änderungen an ihren Produkten vornehmen. Apps, die unmittelbar vor der Auszeit zum App Store eingereicht werden, dürften länger als gewöhnlich benötigen, um freigegeben zu werden.

Entwickler müssen sich somit rechtzeitig Gedanken machen, welche Apps sie mit welchen Preisen in die Weihnachtsfeiertage schicken. (via)

Kategorie: App Store

Tags: ,

3 Kommentare

  • michis

    wieso machen die das genau

    07. Okt 2012 | 10:12 Uhr | Kommentieren
    • Bluuuub

      Vermutlich können sich nur so die Mitarbeiter bei Apple über die Weihnachtsfeiertage auch mal ein paar Tage frei nehmen.

      07. Okt 2012 | 10:17 Uhr | Kommentieren
  • didda

    Interessant ist auch der Hinweis (der hier fehlt), dass Apps / Bücher, an denen während der Zeit eine Preisänderung vorgenommen wird für die Zeit komplett aus dem Store verschwinden.

    08. Okt 2012 | 11:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen