iMac 2012 angeblich ab heute oder morgen bestellbar

| 10:44 Uhr | 2 Kommentare

Auf zwei Produkte aus Cupertino warten Apple Fans noch in diesem Monat. Bei dem einen Produkt handelt es sich um iTunes 11 und bei dem zweiten Produkt handelt es sich um den iMac 2012. Sollte Apple sein Ziel erreichen wollen und beide Produkte noch diesen Monat freigeben, sollte sich der Hersteller aus Cupertino langsam aber sicher beeilen.

Die belgischen Kollegen von belgium-iphone-lesoir.be (Google Übersetzung) berichten, dass der iMac-Hersteller Apple Premium Reseller in Belgien mit dem 21,5″ iMac 2012 ab dem morgigen Mittwoch beliefern wird. Das 27″ Modell ist noch wie vor für den kommenden Monat Dezember prognostiziert.

Weiter heißt es in dem Artikel, dass Apple die Online-Bestellmöglichkeit gleichzeitig im Apple Online Store freischaltet. Unabhängig davon, erhielten die Kollegen von Macrumors die unbestätigte Information, dass der iMac 2012 ab dem heutigen Dienstag zu bestellen ist.

Es heißt abwarten und Tee trinken. Der iMac 2012 wurde im vergangenen Monat zusammen mit dem iPad mini vorgestellt. Er besitzt ein völlig neues Design sowie Innenleben.

Hier findet ihr den iMac 2012 im Apple Online Store

2 Kommentare

  • Benjamin

    Ändert die Überschrift doch in:
    „iMac 2012 angeblich ab heute, morgen, übermorgen oder überübermorgen bestellbar.“
    Dann habt ihr auf jeden Fall recht 😀

    27. Nov 2012 | 10:49 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    Ab wann wäre er den heute Bestellbar? Ich dachte sowas startet immer Morgens. Vielleicht um 19:00Uhr ?

    27. Nov 2012 | 11:34 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen