Ticker: LinkedIn verschenkt 3500 iPad mini an Mitarbeiter, Apple verspricht Abhilfe bei Exchange Problemen in iOS 6.1, Media Markt rabattiert iTunes Karten

| 16:54 Uhr | 0 Kommentare

Bei LinkedIn handelt es sich um ein soziales Netzwerk für die Arbeitswelt. 200 Millionen Nutzer sind registriert und können über die Plattform berufliche Kontakte knüpfen. Als Belohnung für das erfolgreiche Jahr 2012 hat CEO Jeff Weiner nun bekannt gegeben, dass alle 3500 Mitarbeiter ein iPad mini geschenkt bekommen. Bei dem Geschenk handelt es sich um das iPad mini WiFi 32GB. Gesamtkosten: 1,5 Millionen Dollar. Die Mitarbeiter können die Geräte privat und in der Firma nutzen. (via)

+++++++

iOS 6.1 ist fehlerbehaftet, zumindest wenn der Anwender sein iOS-Gerät unter iOS 6.1 mit Exchange nutzt. Es gibt Probleme mit wiedergehrenden Kalendereinträgen. Apple verspricht in einem Support-Dokument Abhilfe und rät vorübergehend dazu entsprechende wiederkehrende Kalendereinträge nicht anzunehmen und das Gerät einmalig aus- und wieder einzuschalten.

+++++++

Zeigt euer iTunes Guthabenkonto derzeit Ebbe? Der Media Markt gibt euch drei Tage lang den entsprechenden Anreiz, das Konto wieder zu füllen. In der Zeit vom heutigen 14.02. bis zum 16.02. verkauft der Elektrohändler die 25 Euro iTunes Karte zum Preis von 20 Euro. Ihr erhaltet somit 20 Prozent Rabatt. Das iTunes Guthaben könnt ihr z.B. für Musik, Filme und Apps einsetzen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen