Zattoo: RTL, VOX, n-tv, RTL NITRO, Super RTL und RTL II ab Sommer empfangbar

| 9:50 Uhr | 0 Kommentare

zattoo

Zattoo bietet eine komfortable Möglichkeit, um über das iPhone, iPad (Univeral-App iTunes Store) oder von weiteren Geräten, kostenlos Fernsehprogramme zu empfangen. Bisher ist das Angebot bei uns in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern beschränkt. ARD, ZDF, N24, Sport 1 und viele weitere Programme sind kostenlos nutzbar. Zur Jahresmitte erweitert Zattoo das Angebot mit Inhalten der RTL Gruppe.

Die Mediengruppe RTL Deutschland und der Live-Internet-TV Anbieter Zattoo haben eine Zusammenarbeit zur Ausstrahlung linearer TV-Programme über das Internet in Deutschland vereinbart.  Ab Sommer werden die Programme von RTL, VOX, n-tv, RTL NITRO, SUPER RTL und RTL II  über die Internetplattform live gestreamt. Die genannten Sender werden bei Zattoo in das kostenpflichtige Angebot HiQ aufgenommen und in TV-Qualität empfangbar sein.

Zattoo äußerte sich wie folgt:

Das ist ein Meilenstein. Der deutsche Markt für Live-TV im Internet hat enormes Wachstums-Potential. Wir freuen uns über das Vertrauen von RTL in uns und unser Produkt. Die Kooperation kann wegweisend sein. Zattoo ist ein zuverlässiger und attraktiver Partner für Sendeanstalten. Gewinner sind natürlich auch die Nutzer, die ihr Live-Fernsehen auf allen wichtigen Endgeräten mit Internet-Anschluss empfangen können.

Nutzer eines solchen HiQ-Pakets können die Programme auf Smartphones, Tablets, Smart TVs (Samsung und LG), Xbox 360, VideoWeb TV Box sowie zattoo.com empfangen.

Das HiQ-Paket kostet 3,75 Euro monatlich (Bei Abschluss über die Webseite), bietet ein Abo für alle genannten Geräte, eine höhere Bildqualität inkl. Sender in HD-Auflösung und einen schnellen, werbefreien Kanalwechsel.

Vor Wochen gab RTL bekannt, dass die Sendergruppe die Ausstrahlung über DVB-T zum Jahresende 2014 einstellen wird. Nun hat der Anbieter eine neue Möglichkeit gefunden, Inhalte zu verbreiten und Erlöse zu erzielen. Bis dato haben wir es als Nachteil empfunden, dass private Sender über Zattoo nicht empfangbar waren. Die Erweiterung von Zattoo mit der RTL-Gruppe dürfte für weitere Kunden in Deutschland sorgen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen