iPhone 5S: Vorbereitungen in der Zulieferkette

| 22:11 Uhr | 0 Kommentare

iphone5_468

Ein Apple Zulieferer hat nun bekannt gegeben, dass man sich für die kommende Smartphone-Generation des größten Kundens in Nordamerika vorbereitet. Dies deutet daraufhin, dass sich die Zulieferkette für das iPhone 5S, welches im September erwartet wird, in Stellung bringt.

Die jüngste Aussage stammt von Avago Technologies, Apples Komponentenlieferant für drahtlose Chips. Analyst Maynard Um von Wells Fargo Securities interpretierte die Aussage von Avago dahingehend, dass sich die Zulieferkette langsam aber sicher auf die heiße Phase für das iPhone 5S vorbereitet.

„Avago noted it is already seeing an initial ramp of a new product transition (we believe iPhone 5S) and expects a greater ramp in the following quarter (October quarter),“ Um wrote in a note to investors. „We anticipate more positive supply chain news from Apple suppliers through the summer and as we get closer to product launch.“

Neben dem iPhone 5S heißt es schon länger, dass Apple mit dem sogenannten Einsteiger-iPhone ein zweites neues iPhone-Modell im laufenden Jahr vorstellen wird. Dieses soll über ein Kunststoff-Gehäuse sowie abgespeckte Komponenten verfügen. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen